Folgen Sie uns
Über uns

Nach 6 Jahren im Bereich der Online-Territorialförderung und nachdem wir zum Bezugspunkt für diejenigen geworden sind, die die Ereignisse der Stadt kennenlernen wollen, haben wir die Bedürfnisse von Reisenden begrüßt und eine speziell für sie konzipierte Plattform geschaffen. Nicht nur auf Italienisch, sondern auch in sechs weiteren Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Japanisch. Und bald viele andere.

Made It srl.
Mehrwertsteuer: 08846661216
Viale Antonio Gramsci, 11 - Neapel (80122)

Verfügbar bei Google Play
HomeVerpassen Sie nichtKulturDas neapolitanische Lied, das Herz der italienischen Musiktradition

Das neapolitanische Lied, das Herz der italienischen Musiktradition

das neapolitanische Lied in der italienischen Musikkultur

La Neapolitanische Musik Classical wurde zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts geboren und entwickelte sich bis Ende der vierziger Jahre des XNUMX. Jahrhunderts. Es schuf zeitlose Meisterwerke und wurde zu einer Exzellenz der italienischen Musik. Dieses Musikgenre war so wichtig, dass einige der wichtigsten Sänger der Welt beschlossen haben, sie zu interpretieren, um diese außergewöhnliche Musik massiv zu verbreiten.

Obwohl es einige sehr wichtige und engagierte Texte gibt, sind sich nicht alle Experten darin einig, diese Art von Musik zu definieren, weil sie laut einigen populärer Musik sind, mit allem Respekt für dieses Genre, während andere dazu neigen, sie in die kultivierte, auch gegebene, aufzunehmen seine unendliche mündliche Tradition.

Neapolitanische Musik hat 600 Jahre Geschichte

Die Ursprünge dieses musikalischen Genres müssen mit der Geburt der Parthenopean University, die im 13. Jahrhundert von Friedrich II. Von Schwaben gegründet wurde, angegeben werden, um die Poesie mit den Choraufrufen von Hausfrauen zu verbinden, die der Sonne zugewandt sind. Wir müssen jedoch bedenken, dass es mit der neapolitanischen Villanella einen entscheidenden Schritt nach vorne gibt.

Es wurde als populäres Volk geboren, konnte jedoch dank seiner Verfeinerung des Inhalts und der Tatsache, dass es von einer dicken Musik begleitet wurde, die gebildete Klasse innerhalb kurzer Zeit erobern. Zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert gibt die Villanella der Tarantella nach, aber die Entwicklung der Musik ist auf das 19. Jahrhundert und die Entstehung von Geschäften und Plattenfirmen zurückzuführen, denn heute haben wir dank Musik über Musik gesprochen Neapolitaner.

Neapolitanische Musik hat einige hervorragende Songs produziert, aber einer der schönsten ist: "'O surdato' nnamurato"

'O surdato' nnamurato ist eines der wichtigsten Lieder der Musik im Schatten des Vesuvs, weil es einen großen Erfolg hatte und auch ein Film wurde. Dieses Lied wurde von Aniello Califano geschrieben und von Enrico Cannio im 1915 in Musik gebracht. Das Geburtsdatum dieses Liedes ist besonders, gerade weil es von einem Soldaten spricht, der in den Ersten Weltkrieg abreist

Funiculì Funiculà war ein Lied, das zu Ehren der Standseilbahn geschrieben wurde

Funiculì Funiculà wurde vom Journalisten Giuseppe Turco geschrieben und von Luigi Denza vertont. Damit entstand ein zeitloses Meisterwerk, mit dem 1880 für die erste Standseilbahn am Vesuv geworben wurde.

'O Sole mio ist das berühmteste neapolitanische Lied der Welt

O 'alleiniges Mio ist wahrscheinlich das beliebteste Lied aller Zeiten, das 1898 von Giovanni Capurro kreiert und von Eduardo di Capua vertont wurde, so dass einige der wichtigsten Musiker der Welt es gesungen oder ihre eigene Version wie die sehr berühmte gemacht haben Es ist jetzt oder nie von Elvis Presley.

Tammurriata nera ist ein besonders wichtiges neapolitanisches Lied

In der schwarzen Tammurriata sprechen wir über die Kriegskinder oder über die während der US-Besetzung Neapels geborenen. Das Lied wurde von EA Mario im 1945 geboren, als die Geburt eines farbigen Kindes von einem Neapolitaner verwirrt wurde. Dieses Lied ist besonders, weil es um ein Ereignis geht, das am Ende nicht so selten war.

Core 'Ngrato ist das erste Beispiel eines neapolitanischen Songs aus den USA

Core 'Ngrato, geschrieben im 1911, ist ein ganz besonderes Lied, weil es vom Kalabrier Alessandro Sisca unter dem Pseudonym Riccardo Cordiferro geschrieben wurde, der nach New York auswanderte. Das Lied wurde von Salvatore Cardillo gespielt und einmal in Neapel angekommen, war der Erfolg außergewöhnlich. Sein Text spricht von einer unerwiderten Liebe zu einer bestimmten Katharina.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Medien: 0]

Booking.com

Sie könnten interessiert sein an: