Folgen Sie uns
Über uns

Nach 6 Jahren im Bereich der Online-Territorialförderung und nachdem wir zum Bezugspunkt für diejenigen geworden sind, die die Ereignisse der Stadt kennenlernen wollen, haben wir die Bedürfnisse von Reisenden begrüßt und eine speziell für sie konzipierte Plattform geschaffen. Nicht nur auf Italienisch, sondern auch in sechs weiteren Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Japanisch. Und bald viele andere.

Made It srl.
Mehrwertsteuer: 08846661216
Viale Antonio Gramsci, 11 - Neapel (80122)

Verfügbar bei Google Play
  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.
ZuhauseWas ist zu sehenDie Parks von Neapel

Die Parks von Neapel

Viali del Bosco von Capodimonte in Neapel

Eine Auswahl der wichtigsten Parks und Gärten von Neapel, echte grüne Oasen zum Entspannen in der Stadt.

In Neapel gibt es zahlreiche Parks und Gärten Das sind wichtige grüne Lungen für die Stadt, Bereiche, in denen Sie spazieren gehen, joggen, sich entspannen oder ein Picknick machen können. Einige dieser Oasen haben auch eine wichtiger historischer und kultureller Wert oder weil sie integraler Bestandteil eines königlichen Palastes sind oder weil sie Werke und Monumente großer Künstler oder Architekten enthalten.

Errichtet in verschiedenen Epochen und mit verschiedenen Baustilen, ob groß oder mittelgroß, von Neapel Parks ist noch weitgehend unberührte Gegend nicht entgehen lassen.
Vom hohen Hügel von Camaldoli zum LungomareHier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Grünflächen.

Holz von Capodimonte

Der Real Bosco di Capodimonte liegt vor dem gleichnamigen Palast und gilt mit seinen 124 Hektar als grüne Lunge der Exzellenz von Neapel. Es war das Jagdrevier von König Karl von Bourbon die 1735 und war für die Öffentlichkeit zugänglich unter Ferdinand I. ist es eine große Stadt-Oase, es von einem englischen Garten besteht mit über 400 alten Bäumen Das ist in 5 große Alleen unterteilt, in denen man sich ausruhen, laufen oder Fahrrad fahren kann. Im Inneren befinden sich einige historische Gebäude, wie die Porzellanmanufaktur und die Kapuzinerkapelle, und eine prächtige Belvedere von dem aus man die Stadt bewundern kann.
Es ist über drei Eingangstüren zugänglich (Porta di Mezzo, Porta di Miano und Porta di Santa Maria dei Monti), die nach dem Passieren der Gärten des Palazzo Reale erreichbar sind.

Hauptallee des Bosco di Capodimonte in Neapel

Adresse: über Miano, 4 - 80145 Neapel

Virgilianischer Park

Es befindet sich in der Wohlhabenden Posillipo Bezirk und ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten von Neapel. Er wurde zunächst angerufen Memorial Park zu Ehren der Gefallenen des Ersten Weltkriegs und dann den heutigen Namen zu Ehren des Dichters Virgil. Seine terrassenförmige Struktur erlaubt dank der Position in den Hügeln, einen zu beobachten schöne Aussicht auf den Golf von Neapelvon den Inseln Ischia, Capri, Procida und Nisida, vom Golf von Pozzuoli bis zur Sorrentinischen Halbinsel.
Im Inneren befinden sich auch die Büsten von Simón Bolívar und Mohandas Gandhi, ein Spielbereich für Kinder, eins Leichtathletik-Strecke e zahlreiche Kioske mit Getränken, Snacks und Eis.

Der Virgilian Park in Neapel

Adresse: Viale Virgilio - 80123 Neapel

Floridiana

La Floridiana ist ein wichtiger Komplex in der hügeliges Viertel von Vomero darunter eine große Grünfläche und eine Villa, von der es seinen Namen hat. Das Gebäude wurde tatsächlich von König Ferdinand IV. Von Bourbon erworben, der es seiner Frau Lucia Migliaccio, der Herzogin von Floridia, schenkte Keramikmuseum, Herzog von Martina.
Der Park besteht aus einer Reihe von kühle Wege und Dickichtedarunter die von Kamelien, und eine große Wiese, wo Sie sich entspannen können, während das Belvedere einen spektakulären Blick auf den Golf von Neapel bietet. Beim Spaziergang können Sie noch einige der gefälschten Ruinen sehen, die von seinem Architekten und einem Freilufttheater namens "Verzura" gewünscht werden, sowie ein faszinierendes kreisförmiger Tempel der ionischen Ordnung.

Der Rasen der Villa Floridiana in Neapel

Adresse: Via Domenico Cimarosa, 77 und Via Aniello Falcone, 171 - 80127 Neapel

Park der Camaldoli

Der Camaldoli-Park befindet sich auf dem gleichnamigen Hügel, dem höchsten der Stadt, und wurde im 1996 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dank seiner strategischen Position bietet eine der komplettesten Ansichten von Neapel und UmgebungVon den Campi Flegrei bis zum Vesuv und mit etwas Glück sogar Greifvögel. Es ist sehr berühmt für die Anwesenheit von Zehnen von Kastanienbäume, von typischen Pflanzen des Mittelmeers und Steineichen.
Der Park ist ein Treffpunkt für junge Leute und Veranstaltungsort von Veranstaltungen, Konzerte, festund, Märkte und Stände von verschiedenen Arten, besonders während des Sommers, wenn das Wetter günstiger ist.
In der Nähe befindet sich die Einsiedelei von Camaldoli, die zur Zeit von den Schwestern Santa Brigida geleitet wird und wichtige Werke von Luca Giordano beherbergt.

Allee des Camaldoli Park in Neapel

Adresse: Viale S.Ignazio von Loyola - 80131 Neapel

Astroni Naturschutzgebiet

Das Astroni Naturreservat ist einOase des WWF und ist einer der größten und am besten erhaltenen Krater in der Campi Flegrei. Es ist in der Tat ein Vulkan aus und drinnen gibt es drei Hügel (Imperatrice, Rotondella, Pagliaroni), drei Seen (Lago Grande, Cofaniello Piccolo und Cofaniello Grande) und eine dichte Vegetation typisch für Seengebiete mit Schilf, Binsen und Weiden. Die Fauna ist sehr vielfältig und die Tiere, die im Reservat leben, sind viele, darunter Dutzende Arten von Zugvögel und Dauervögel, Raubvögel, Füchse, Wiesel, Igel, Siebenschläfer und Moscardini.
Sie können in delle teilnehmen thematische Führungen, Wege, die zur Entdeckung des Kraters, die Seen, die Geologie des Gebietes, das Leben im Wald oder rein malerische Touren und Vogelbeobachtung führen.

Lago Grande im Naturschutzgebiet Astroni

Adresse: Über Agnano ai Astroni, 468 - 80125 Neapel

Park des Poggio

Es befindet sich auf der Colli Aminei und ist ein weiterer Aussichtspunkt auf die Stadt. Hergestellt in einem Tuffsteinbruch, Geschenke auf dem Boden a Teich von kleinen Wasserfällen gespeist und ist in einer Reihe von terrassierten Ebenen strukturiert, die von einer reichen Vegetation aus Pinien, Steineichen, Ginster und mediterraner Macchia bedeckt sind.
Eine große Allee verbindet die Bereiche des Parks, in denen sie sich befindenKinderspielplatz, ein botanischer Garten und verschiedene Restaurants. Vor allem im Sommer gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Shows und zu den bekanntesten und beliebtesten gibt es die Überprüfung von Freiluftkino mit dem Bildschirm auf einer Plattform auf dem Gewässer platziert.

Teich im Parlo del Poggio in Neapel

Adresse: Viale Poggio di Capodimonte - 80131 Neapel

Villa Comunale

Es ist wichtig historischer Garten von Neapel, das die Riviera di Chiaia auf der einen Seite und die Stadt Lungomare auf der anderen Seite flankiert. Die Villa ist umzäunt und hat verschiedene Eingänge an den Seiten, während der Haupteingang auf der Piazza Vittoria liegt. Es wurde in 1780 während der Herrschaft von Ferdinand IV. Gebaut, der es wollte inspiriert von den Gärten der Tuilerien in Paris damit der Adel einen Ort des Gehens und Zusammenkommens haben kann.
Die von Bäumen gesäumten Alleen der Villa sind mit neoklassischen Kopien von römischen Statuen von Reggia di Caserta, Büsten berühmter Menschen aus Brunnen der späten Renaissance geschmückt. Es gibt auch die Zooligic Station Anton Dohrn, die Casina Pompeiana und eine imposante Harmonische Box und es ist einer der beliebtesten Orte für Bürger und Touristen.

Viale della Villa Comunale in Neapel

Adresse: Piazza Vittoria und Piazza della Repubblica - 80121 Neapel

Mostra d'Oltremare

Die Mostra d'Oltremare befindet sich im Stadtteil Fuorigrotta und ist eine der wichtigsten Messen in Italien. Der Lange Allee der 28-Brunnen führt zum Teatro Mediterraneo, das häufig ein Veranstaltungsort für Konzerte und Veranstaltungen ist, und wird von zahlreichen Pavillons flankiert, die das ganze Jahr über wichtige Veranstaltungen veranstalten. Zu den bekanntesten gehören das Comicon und das Casa della Fiera.
In einer großen Grünfläche gibt es die originalgetreue Rekonstruktion des Schlosses von Gondar in Äthiopien am Fasilides-See, in dessen Gewässern die geschützte Art der Kröte Smeraldino lebt, während in der Viale delle Palme Sport- und Freizeitveranstaltungen möglich sind.
Andere relevante Strukturen sind beeindruckend Brunnen der Esedra, manchmal verwendet für faszinierende Spiele von Licht und Wasser, und der monumentale Golden Cube.

Die Fontana dell'Esedra in der Mostra d'Oltremare in Neapel

Adresse: viale JFKennedy 54, über Terracina 197, über A.Usodimare - 80125 Neapel

Botanischer Garten

Es ist Teil der Fakultät für mathematische, physikalische und Naturwissenschaften der Universität Federico II und beherbergt etwa 25000-Exemplare von Pflanzenarten. In den langen Alleen, die sich in den 12-Hektaren artikulieren, können Pflanzen und Bäume aller Art nach bestimmten Kriterien gruppiert werden. Da sind dieZitrusgewächsdas Palmenhaindas Wüste mit Sukkulenten, der Strand mit den am meisten verbreiteten Pflanzen an italienischen Stränden, der Mediterranes Peeling, das Moor und viele Tanks mit Wasserpflanzen.
Im Garten gibt es auch verschiedene Arten von Gewächshäusern, zusätzlich zu einer Burg, in der die Museum für Paläobotanik und Ethnobotanik.

Palmen im Botanischen Garten von Neapel

Adresse: über Foria, 223 - 80139 Neapel

Parco Vergiliano

Nicht zu verwechseln mit den Virgilian, ist dieser Park von Piedigrotta berühmt, weil er sich dort befindet Grab von Giacomo Leopardiein großes Denkmal mit einer von Vittorio Emanuele III.
Es verdankt seinen Namen dem Vorhandensein eines anderen wichtigen Grabes, bestehend aus einem Kolumbarium auf der Spitze einer Treppe: es ist das der großer Dichter Virgil, der viele Jahre in Neapel lebte und eine tiefe Verbindung mit der Stadt aufbaute.
Im Park können Sie auch einen der Eingänge des Crypta Neapolitana, eine historische römische Galerie, die Mergellina mit Fuorigrotta verband, die für viele Jahre stillgelegt wurde. Eine nette Kuriosität über einige "Unterschriften" von Touristen von '700 und' 800 das sieht man auf einer Pipeline im 1668: Genau wie heute wollten sie ihre Spuren hinterlassen.
Der Park ist nicht sehr groß, erlaubt aber einen angenehmen Spaziergang zwischen diesen wichtigen Punkten von historischem Interesse und ist eine kleine Oase in der Stadt.

Grab von Leopardi im Parco Vergiliano in Neapel

Adresse: Aufstieg der Höhle - 80122 Neapel

Villa Pignatelli

Die Villa Pignatelli, auf der Riviera von Chiaia, ist eines der wichtigsten Zeugnisse der neoklassischen Architektur in Neapel und ist von einer gepflegten und großen Grünfläche umgeben. Das Gebäude beherbergt das Museo Diego Aragona Pignatelli Cortés und die Kutschenmuseum und das Äußere ist von einem domus von Pompeji inspiriert. Die Innenräume sind sehr elegant, mit drei Wohnzimmern, einem Ballsaal, einer großen Bibliothek und einer neoklassischen Veranda.
Nach dem Besuch ist es sehr angenehm, einen Spaziergang in der großer Park in dem sich auch ein neogotischer Turm befindet Schweizer Chalet und ein Gewächshaus.

Park der Villa Pignatelli in Neapel

Adresse: Riviera von Chiaia, 200 - 80121 Neapel

Park des Quartieri Spagnoli

Der Parco dei Quartieri Spagnoli im historischen Zentrum ist Teil des größten Komplexes der Heilige Dreifaltigkeit der Nonnen, gegründet am Anfang der '600 und zweihundert Jahre später von Napoleon für Militärkrankenhaus bestimmt. Die Grünfläche ist sehr groß mit seinen 16000 Quadratmetern und innen gibt es einige Spielbereiche für Kinder, ein Ort, an dem Outdoor-Shows stattfinden von Bäumen gesäumte Gärten die einst Teil des Klosters des ehemaligen Klosters waren.
Es ist eine grüne Lunge wenig von neapolitanischen bekannt, aber läßt sich aus dem Chaos und Stress isolieren, während in einer der überfüllten Bereiche der Stadt zu bleiben.

Spielen Sie im Park des Quartieri Spagnoli in Neapel

Adresse: Vico Trinitá delle Monache - 80134 Neapel

früher
nächste