Wiedereröffnung der Schulen in Kampanien: Die TAR setzt die Bestellung von De Luca aus

Kinder in der Schule
0: 00 / 0: 00

Gangschaltung für die Schulen in Neapel das in der Tat sie werden sofort wieder öffnen weil es war nahm die Berufung an stellte sich gegen die Anordnung des Präsidenten Vincenzo De Luca, der die Schließung von Kindergärten, Grund- und Mittelschulen angeordnet hatte.

Il Teer von Kampanien es akzeptierte die Appelle der Eltern und der Regierung und auch der „No Dad“-Verbände.

Wenn die Schulen in Kampanien wieder öffnen

Nach der Anordnung von De Luca hätten die Schulen am 30. Januar wieder öffnen sollen, aber die Entscheidung des TAR sieht die sofortige Aussetzung der Bereitstellung vor und deshalb werden sie wieder öffnen schon morgen 11. Januar. Dies gilt für die mütterlich, die elementar und Durchschnitt.

Oberschulen werden normalerweise am 10. Januar wiedereröffnet nach nationalen Bestimmungen, aber ab morgen können auch die Kindergärten, Grund- und weiterführenden Schulen wieder öffnen.

Die von der Regierung vorgesehenen Anti-Covid-Regelungen

Die TAR gab an, dass die Regierungsverordnung sehr spezifische Anti-Covid-Regeln vorsieht, die die Rückkehr in die Schule ermöglichen, da sie Folgendes umfassen:

  • 'SImpfpflicht zum Schulpersonal
  • die Verlängerung vonImpfpflicht für über 50-Jährige seit Februar;
  • die Nutzungspflicht Masken FFP2;
  • 'SGreen Pass-Pflicht;
  • das Management von Infektionen im Bildungs-, Ausbildungs- und Schulsystem;
  • dringende Maßnahmen zur Rückverfolgung der Infektionen.
Kinder in der Schule

Die regionale Verordnung gegen das Dekret

Der Tar weist darauf hin Nur im roten Bereich können die Regionen entscheiden, Dad zu verwenden und Schulen zu schließen, daher steht die Bestimmung von De Luca im Widerspruch zum Regierungsdekret.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: ,