Unterirdischer, dramatisierter Besuch des Wassermuseums von Neapel

Zisterne des Wassermuseums in Neapel
0: 00 / 0: 00

NarteA, der neapolitanische Kulturverein, der sich mit der Förderung des Territoriums befasst, für Samstag 1. April 2023 ausgehend von 19:30, vereinbaren Sie einen neuen Termin mit Lapis – Geschichten aus dem Schoß Neapels.

Es wird zunächst ein besonderer Besuch Wassermuseum mit einem unumgänglichen Theaterbesuch, der es den Gästen ermöglicht, diesen besonderen Ort im versunkenen Neapel zu entdecken. Seine Geschichte wird mit dem nachgezeichnet antike griechisch-römische Zisternen Angereichert mit Lichtern und Farben mit suggestiven Strömen, dann ist da noch der untergetauchte Decumanus.

Um alles noch beeindruckender zu machen, werden einige sein Multimedia-Installationen Dank dessen werden die Gäste ein wirklich unvergessliches Erlebnis erleben.

Der Theaterbesuch wird vom Lapis Museum in Zusammenarbeit mit organisiert Febo Quercia, Autor der Theaterstücke. An den Besuch schließt sich a Apéro mit Degustation Greco di Tufo Docg vom Weingut Tenuta Cavalier Pepe.

Die Geschichte des Museums

Bei dem besonderen Besuch im Lapis-Museum wird er dessen Geschichte nachvollziehen, angefangen bei den Überresten des Diana-Tempels bis hin zum Legende der Janare und die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs und auf der Suche nach dem Stein Gründung der Basilika.

Tatsächlich erzählt die Geschichte, dass die Gründung der Basilika Santa Maria Maggiore mit einer alten Volkslegende verbunden ist, der zufolge in der Gestalt eines Schweins der Teufel befallen das alte Zentrum.

Pomponio ließ nach einem Traum, in dem ihm die Madonna erschien, die Basilika genau an der Stelle errichten, an der ein himmlisches Tuch gefunden worden wäre, unter dem sich ein Felsen mit einem Kreuz befunden hätte Heiliger Stein, wurde später ein Objekt der Verehrung.

Kontakte und Informationen

Offizielle Seite NarteA | Reservierungen: 339 7020849 oder 333 3152415

  • Wo: Lapis-Museum
  • Wann: Samstag, 01. April 2023, ab 19:30 Uhr
  • Preise:
    • Volle Karte: 20 €
    • Ermäßigtes Ticket (12-18 Jahre): 14 €
Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: