Der Mond im Brunnen im Lapismuseum in Neapel: ein besonderer Besuch für Kinder

Lapis-Museum
0: 00 / 0: 00

NarteA, der Kulturverein von Neapel, organisiert für Sonntag, 24. September um 11:00 Uhr einen neuen Termin für das Projekt „Kleine Entdecker entdecken“ gewidmet Kindern und der Entdeckung der schönsten historisch-kulturellen Stätten in Neapel.

Die neue Veranstaltung, an der Kinder teilnehmen können, ist Der Mond im Brunnen die wird am stattfinden Lapis-Museum. Sie werden die Möglichkeit haben, auf einer eindrucksvollen und wunderbaren unterirdischen Reise durch die Jahrhunderte in die Eingeweide der Stadt einzutauchen. Sie werden auf dem Programm stehen Lernspiele und eine unterhaltsame Schatzsuche, die alle in Anwesenheit eines Führers stattfinden.

Das Programm von La luna nel Pozzo

Dafür schöne Erfahrung Wir werden beginnen Kirche von Pietrasanta und von hier aus begeben sich die Kinder mit ihrem Führer auf eine besondere Reise, die sie zur Entdeckung der unterirdischen Stadt führt, die unter anderem auch enthält das antike römische Aquädukt und einer der Zufluchtsorte, in denen viele Neapolitaner untergebracht waren, die vor den Bombenanschlägen flohen Zweiter Weltkrieg.

Die Kinder lernen so einige Figuren kennen, die dazu gehören Geschichte und Überlieferung unseres Neapel, wie das kleiner Mönch, die Göttin Diana und viele andere. Bei Aktivitäten und Spielen lernen sie die Legenden kennen und haben dabei gemeinsam Spaß.

Teilnehmen können alle Kinder ab 5 Jahren Reservierung erforderlich an folgende Kontakte: 339.7020849 – 333.3152415.

Kontakte und Informationen

Facebook-Seite des Lapis-Museums | NarteA Facebook-Seite | Offizielle Website | Reservierungen: 339.7020849 - 333.3152415

  • Wo: Kirche von Pietrasanta
  • Wann: Sonntag, 24. September 2023, ab 11 Uhr
  • Preise:
    • Kinderkarte: 15 €
    • Begleitkarte: 7 €
Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: ,