Neapel – Monza, Kader für den 18. Spieltag

Simeone, Fußballspieler des SSC Neapel, feiert
Contenuti dell'articolo

Um 18 Uhr wird das letzte Spiel des Jahres 30 auf dem Gelände des Diego-Armando-Maradona-Stadions ausgetragen. Neapel und Monza stehen sich gegenüber.

Die Neapolitaner, denen eine deutlich weniger glänzende Phase bevorsteht, sind in den letzten Tagen der Meisterschaft auf den siebten Platz abgerutscht und werden versuchen, gegen Monza eine weitere bittere Pille zu vermeiden.

Nachfolgend finden Sie Mazzarris Kader für Napoli – Monza.

Napoli-Einberufungsliste

Mazzarri, der ein 4-3-3 anstreben sollte, hat die folgenden Spieler für Napoli – Monza nominiert.

Türen

Defenders

Mittelfeldspieler

Vorwärts

Was Sie erwartet und die Räumlichkeiten von Neapel – Monza

Im Hinblick auf den 18. Spieltag der Serie A sieht die Begegnung zwischen Napoli und Monza aus ein entscheidendes Treffen für beide Mannschaften.

Napoli, der amtierende Meister, kommt zu diesem Spiel mitZiel ist es, die Moral zu stärken und die Rangliste, nach einer Reihe enttäuschender Ergebnisse, die dazu führten, dass er bei europäischen Wettbewerben von den Plätzen abrutschte. Mit drei Niederlagen in den letzten vier Ligaspielen und keinen erzielten Toren in diesen Niederlagen ist die Mannschaft von Walter Mazzarri unter Druck den Trend umzukehren, insbesondere nach der jüngsten 2:0-Niederlage gegen die Roma.

Die Napoli-Fans im Diego-Armando-Maradona-Stadion hoffen ihrerseits auf eine Verbesserung im Vergleich zu den Heimspielen dieser Saison, die sie bereits gesehen haben doppelt so viele Niederlagen wie in der letzten siegreichen Saison. Die Erinnerung an den 4:0-Sieg gegen Monza in der letzten Saison mag ermutigend sein, aber Monza hat gezeigt, dass sie ein schwieriger Gegner sein können.

Monza wiederum liegt in der unteren Hälfte der Rangliste, bleibt aber nah an den Plätzen für die europäischen Wettbewerbe. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen in den letzten sechs Auswärtsspielen ist die Mannschaft von Raffaele Palladino es ist unvorhersehbar, aber er wird sicherlich versuchen, die schwierige Zeit von Napoli zu nutzen, um ein positives Ergebnis zu erzielen.

Die Spieler, die man im Auge behalten sollte, sind Khvisha Kwaratschelia von Napoli, der letzte Saison in diesem Spiel einen Doppelpack erzielte, und Andrea Colpani von Monza, der beste Torschütze seiner Mannschaft und Autor wichtiger Eröffnungstore. Eine zu berücksichtigende Statistik besagt, dass in 9 der letzten 11 Spiele von Napoli in der ersten Halbzeit weniger als 1,5 Tore fielen, was darauf hindeutet Wir könnten uns einen vorsichtigeren Start in das Spiel vorstellen, wobei die Mannschaften wahrscheinlich in der zweiten Halbzeit offener werden.

Neapel – Monza verspricht, dasselbe zu sein ein Treffen voller Erwartungen und Spannungen, wobei beide Mannschaften versuchen, wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: