Napoli – Inter, die voraussichtlichen Aufstellungen für das Finale

Ngonge und Traorè, Fußballer des SSC Neapel

Um 20 Uhr treffen Napoli und Inter aufeinander, um den nächsten Sieger des italienischen Supercups zu ermitteln.

Inter wird versuchen, Geschichte zu schreiben und zum dritten Mal in Folge den Pokal zu gewinnen. Die Neapolitaner hingegen werden versuchen, diese Saison, die mehr Tiefs als Hochs aufweist, zu versüßen.

Unten sind die wahrscheinlichen Formationen, die die beiden Trainer auf dem Spielfeld aufstellen werden.

Wahrscheinliche Bildung von Napoli

Mazzarri sollte ein 3-4-3 anstreben. Napolis wahrscheinliche Starter gegen Inter sind:

Nachdem Mazzarri bereits im Spiel gegen Fiorentina auf die Vier-Mann-Verteidigung verzichtet hatte, sollte er diese Entscheidung noch einmal bekräftigen. Zielinski könnte einem von Cajuste den Platz stehlen und Lobotka.

Wahrscheinliche Gründung von Inter

Inzaghi sollte ein 3-5-2 anstreben. Inters wahrscheinliche Starter gegen Napoli sind:

  • Sommer
  • Pavard
  • Von Vrij
  • Unreif
  • Darmian
  • Bahre
  • Calhanoglu
  • Mkhitaryan
  • Marcos
  • thuram
  • Lautaro Martinez

Beachten Sie Bastonis verletzungsbedingte Abwesenheit. Dumfries könnte Darmians Platz einnehmen.

Folge uns auf telegramm
geschrieben von Vincenzo Napolitano
Bildquelle: Facebook-Profil des SSC Neapel
Lass uns darüber reden:
Sie können auch mögen