Der neue strenge Erlass DL-Feiertage: Green Pass für fast alles gestärkt und FFP2 verpflichtend

Pubblicato 
Donnerstag, 23
Di
Fabiana Bianchi

Am 23. Dezember 2021 wurde die neue Anti-Covid-Verordnung verabschiedet, die sogenannte "Ferienverordnung", die eine Reihe von Maßnahmen in Bezug auf Zeit für die dritte Dosis des Impfstoffs, der neue Dauer des Grünen Passes und die Verpflichtungen in Bezug auf Masken FFP2unter anderem.

Es gibt auch Neuigkeiten im Zusammenhang mit dem Verbot, Partys zu veranstalten und in Innenräumen zu konsumieren.

Lassen Sie uns im Detail sehen.

Neue Dauer des Grünen Passes

Mit den neuen Regelungen ist die Dauer des Green Pass sinkt von 9 auf 6 Monate, um sich besser an die Dauer der Impfungen anzupassen. So ist es nicht verwunderlich, dass die Laufzeit der Grünen Zertifizierung einige Monate länger ist als die des Impfstoffs.

Die Bestimmung wird angewendet von der 1 Februar 2022.

Verlängerung des verstärkten Grünen Passes

Von Januar 10 das Verstärkter Grüner Pass um auf eine lange Reihe von Strukturen zuzugreifen. Für den Zugriff ist erforderlich:

  • Transportmittel, einschließlich lokaler und regionaler
  • Fitness-Studios
  • Feste, die aus standesamtlichen oder religiösen Zeremonien resultieren
  • Feste und Messen
  • Hotels und Unterkünfte
  • Catering im Freien
  • Museen und andere kulturelle Orte
  • Schwimmbad
  • Gesundheitszentrum
  • Thermalzentren
  • Kulturzentren
  • Sozialzentren
  • Erholungszentren
  • Spielzimmer
  • Bingohallen
  • Kasino

Es wird auch benötigt für:

  • Konsumiere in Bars und in Restaurants, in Weinstuben, Kneipen und Clubs, auch zum Verzehr Bank, wenn dies in Innenräumen ist;
  • Auf Mannschaftssporttraining zugreifen/durchführen;
  • Für private Schulungen, wenn diese persönlich durchgeführt werden.

Die Orte, an denen es laut Dekret von Ende November bereits obligatorisch ist, es vorzuzeigen:

  • Innenrestaurants und Bars;
  • Theater;
  • Kino;
  • Konzerthallen;
  • Stufen;
  • öffentliche Partys und Zeremonien;
  • Diskotheken.

Daher reicht für solche Aktivitäten der negative Tampontest nicht mehr aus.

Erinnern wir uns daran, was der erweiterte Green Pass ist:

  • diejenigen, die mit 2 oder 3 Dosen geimpft sind, besitzen es, aber diejenigen, die 1 Dosis haben, können es auch erhalten, jedoch 15 Tage nach der Impfung;
  • diejenigen, die sich von Covid erholt haben, besitzen es;
  • dann sollten Sie kein es ist das, was Sie erhalten, nachdem Sie einen Abstrich mit negativem Ergebnis genommen haben, denn in diesem Fall ist es der grundlegende Green Pass;
  • Diejenigen mit dem derzeit verbesserten Green Pass haben Zugang zu Restaurants und Bars, um am Tisch zu konsumieren, Sportveranstaltungen, Shows, öffentliche Zeremonien, Tanzsäle und Diskotheken.

Zugang zu Wohn-, Sozial- und Gesundheitseinrichtungen

Um Zugang zu diesen Orten und Hospizen zu erhalten, müssen die Verstärkter Grüner Pass ed auch ein negativer Tupfer oder schon mit dem geimpft werden dritte Dosis.

Maskenpflicht im Freien

DerMaskenpflicht auch im Freien, jedoch ohne Angaben zur Art, für die auch chirurgische Verfahren akzeptiert werden. Dies gilt auch im weißen Bereich e bis 31 Januar 2022.

FFP2 obligatorisch: wobei

Außerdem ist diePflicht, die FFP2-Maske zu tragen, um öffentlich zugängliche Shows drinnen oder draußen in Theatern, Konzertsälen, Kinos, Unterhaltungsstätten und Live-Musik zu besuchen und an anderen ähnlichen Orten sowie für Sportveranstaltungen und Wettkämpfe, die drinnen oder draußen stattfinden. Es ist auch für alle Verkehrsmittel obligatorisch, auch für den öffentlichen Nahverkehr wie U-Bahn und Bus.

Frau mit Maske im Meter

Stoppen Sie das Essen in Innenräumen: Kinos, Theater, Veranstaltungen

Das neue Dekret verbietet strengstens den Verzehr von Speisen und Getränken in Innenräumen beim Anschauen von Theateraufführungen oder im Kino, und das Verbot erstreckt sich auch auf Sportveranstaltungen. Dies soll verhindern, dass Personen die Lünette absenken.

Die dritte Dosis nach 4 Monaten

die Zeiten für die Verabreichung der dritten Dosis sie vergehen ab dem 5. Januar von 4 Monaten auf 10 Monate. Denken Sie daran, dass zunächst die sogenannte Dosis Booster, d. h. der dritte Rückruf, um die Abdeckung gegen Coronavirus zu erhöhen, musste nach 6 Monaten erfolgen, während die Zeiten derzeit auf 4 Monate gesunken sind.

Keine Partys drinnen und draußen

In der neuen Verordnung bin ich Partys und Veranstaltungen sind verboten das führt zu schaffen Versammlungen, daher auch in Diskotheken und Tanzlokalen. Sowohl drinnen als auch draußen und vom 30. Dezember bis 31. Januar.

Verbot von Indoor-Partys in Kampanien

In Kampanien mit dem neuer Orden von De Luca, das Verbot der Veranstaltung von Indoor-Partys ist ebenfalls bereits vorgesehen, aber Sie können:

  • Mittag- und Abendessen organisieren Einhaltung der Regeln zur sozialen Distanzierung und zur Maskenpflicht. Sitzplätze müssen vorab zugewiesen werden;
  • in Hotelrestaurants essen, obwohl Tanzaktivitäten ausgeschlossen sind.

Weihnachtsessen und -abendessen erlaubt

Im Vergleich zum letzten Jahr, der anzahl der gäste wurden keine grenzen gesetzt zum Weihnachtsessen und Heiligabendessen.

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram