Kampanien in der gelben Zone, kritische Schwellen überschritten: Das ändert sich

Pubblicato 
Freitag, 14
Di
Fabiana Bianchi
Mario Draghi

Die Region Kampanien wird ab Montag, dem 17. Januar 2022, in die gelbe Zone übergehen aufgrund der steigenden Infektionszahlen und Krankenhauseinweisungen. Dies teilte Minister Roberto Speranza mit.

In Kampanien die Zahl der Infizierten täglich hat 24000 überschritten und vor ca. 10 tagen die bilder von der Krankenwagen in der Warteschlange außerhalb des Cotugno-Krankenhauses.

Darüber hinaus wurden die Grenzen überschritten, ab denen die Farbänderung für die Region erwartet wird.

Die Kritikalitätsschwellen wurden überschritten

Der Durchgang im gelben Bereich bedeutet, dass einige kritische Schwellenwerte überschritten wurden:

  • 10% für Intensivpflege;
  • 15% für Krankenhausaufenthalte.

In den letzten Tagen war es in Kampanien die Schwelle von 10,6 % der Intensivbetten erreicht hataber auch die zweite Schwelle er wurde mit 25,8 % übertroffen.

Maskenpflicht im Freien

In unserer Region wird sich nicht viel ändern, denn der einzige Unterschied zwischen dem weißen Bereich und dem gelben Bereich ist derMaskenpflicht auch im Freien. In Kampanien ist dies jedoch bereits seit mehreren Monaten nach den Verordnungen von Vincenzo De Luca verpflichtend.

Frau mit FFP2-Maske

Was ist erlaubt

Wir erinnern Sie daran, dass im gelben Bereich:

  • Es ist erlaubt Raus aus ihrer Kommune;
  • Es ist erlaubt verlasse deine region;
  • i Geschäfte und Lokale bleiben geöffnet ohne zeitliche Begrenzung;
  • das Outdoor-Maske, wie bereits erwähnt.

Basic und Enhanced Green Pass Verpflichtungen

Der Basic Green Pass ist das, was Sie beide bekommen geimpft werden, beide erholen sich von Covid, und mit negativem Ergebnis Tupfer und das Gestärkte wird durch Impfung oder Genesung von Covid erreicht. Somit ist es immer noch das gleiche Dokument, aber es wird nicht als Enhanced angesehen, wenn es nach einem negativen Abstrich erhalten wird.

Die folgenden Regeln gelten für alle, unabhängig von der Farbe der Region.

Verstärkter Grüner Pass

Ab dem 10. Januar ist es obligatorisch für:

  • Verkehrsmittel, auch für den öffentlichen Nah- oder Regionalverkehr wie z Bus e Metro;
  • Restaurants e Bar drinnen, sogar an der Theke;
  • Theater;
  • Kino;
  • Konzerthallen;
  • Stufen;
  • Hotels und Unterkünfte;
  • Feste, die aus zivilen oder religiösen Zeremonien resultieren;
  • Festivals und Jahrmärkte;
  • Kongresszentren;
  • Catering im Freien;
  • Skilifte mit touristischen und kommerziellen Zwecken, auch wenn sie sich in Skigebieten befinden;
  • Turnhallen;
  • Schwimmbäder, Schwimmzentren, Mannschaftssport- und Wellnesszentren, auch im Freien;
  • Museen;
  • Bibliotheken;
  • Archiv;
  • Kulturzentren, Wellnesszentren, Sozial- und Erholungszentren für Outdoor-Aktivitäten;
  • Spielzimmer;
  • Bingohallen;
  • Kasino;
  • öffentliche Partys und Zeremonien;
  • Diskotheken.

Ab dem 15. Februar ist es obligatorisch für:

Grüner Pass

Basic Green Pass

Vom 20. Januar bis 15. Juni wird verpflichtend für:

  • Zugriffsaktivitäten für persönliche Dienste, wie z Friseure und Schönheitssalons;

Vom 1. Februar bis 15. Juni ist der Zugang obligatorisch:

  • Banken.
  • Geschäfte;
  • Einkaufszentren;
  • öffentliche Ämter (Gemeinden, Provinzen, Regionen);
  • öffentliche Dienste (wie INPS und Poste).
Suchst Du was Bestimmtes?
, , ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram