Folgen Sie uns
Über uns

Nach 6 Jahren im Bereich der Online-Territorialförderung und nachdem wir zum Bezugspunkt für diejenigen geworden sind, die die Ereignisse der Stadt kennenlernen wollen, haben wir die Bedürfnisse von Reisenden begrüßt und eine speziell für sie konzipierte Plattform geschaffen. Nicht nur auf Italienisch, sondern auch in sechs weiteren Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Japanisch. Und bald viele andere.

Made It srl.
Mehrwertsteuer: 08846661216
Viale Antonio Gramsci, 11 - Neapel (80122)

Verfügbar bei Google Play
StartseiteVerpassen Sie nichtDie besten Strände in Neapel und seiner Provinz

Die besten Strände in Neapel und seiner Provinz

Die besten Strände von Neapel und seiner Provinz, von der Küste von Posillipo bis zur Phlegräischen Küste, wo Sie sich entspannen und am Meer Spaß haben können.

Neapel hat jedes Jahr Tausende von Touristen aufgenommen Sie wählen dieses Land ihre Ferien zu verbringen.

Dies liegt daran, dass das Meer und die Strände von Neapel von vielen als das schönste in Italien Das Wasser und der Golf machen diese Stadt zu einem magischen Ort, einem Ort der Gefühle, der Schönheit und des Charmes.

Unter den vielen Stränden können einige ausgewählt werden, die sich nicht um andere kümmern, sondern um Pflege, Sauberkeit, Organisation und Schönheit.

Wenn Sie ein Schwimmbadliebhaber sind Hier finden Sie eine Auswahl der besten Schwimmbäder in Neapel und der Provinz.

La Gaiola Beach

diese Es ist einer der schönsten neapolitanischen Strände sowie das, was weniger von städtischen Einflüssen und Verschmutzungen betroffen ist.

Der Strand, der sich im gleichnamigen Park befindet, ermöglicht es Ihnen, wieder aufzutauchen die antike griechische und römische Kultur. Genauer gesagt handelt es sich um ein Meeresgebiet an der Küste von Posillipo, in dem auf Wunsch Unterwasseraktivitäten und organisierte Kajaktouren angeboten werden.

Führungen in der Gaiola

Für alle, die verschiedene Aktivitäten bevorzugen, ist es möglich, geführte Touren durch den Park zu unternehmen, der unter Wasser liegt. Dies wird durch die Verwendung eines Bootes mit transparentem Boden ermöglicht, mit dem Sie den Meeresboden im ganzen bewundern können seine Schönheit und in seiner ganzen Pracht.

Der Strand von Gaiola

Der Strand befindet sich zwischen Marechiaro und der Bucht von Trentaremi, die sich unter dem Park befindet. Der Strand wird von vielen als einer der faszinierendsten Orte in Neapel angesehen, auch weil in seinen Gewässern eine sehr reiche Flora und Fauna geschützt ist (gerade zu diesem Zweck sind in diesem Abschnitt sowohl das Angeln als auch die Motorschifffahrt verboten) Schönheiten).

Baden in der Gaiola

Was das Baden anbelangt, so ist dies in dem als Zone B definierten Gebiet gestattet, jedoch nur für eine begrenzte Anzahl von Personen und nur innerhalb bestimmter genau festgelegter Zeitfenster.

Insbesondere ist die Möglichkeit, in diesen Gewässern zu schwimmen, maximal 100-Personen gleichzeitig in einem Zeitraum von 10: 00 bis 16: 00 gestattet.

Für die sogenannte Zone A gilt dies als Naturschutzgebiet und das Baden ist absolut verboten.

Das Gebiet B ist ein gewölbter Strand, an dem Sie beim Tauchen und Schwimmen die Schönheit des Golfs von Neapel bewundern können.

Das Gebiet B ist, wie bereits gesagt, das eigentliche Schutzgebiet, es wird über einige Stufen erreicht und auf einer felsigen Oberfläche erstreckt sich das geschützte Meeresgebiet.

Von hier aus kann man die Reinheit und Transparenz des Wassers bewundern und die beiden gleichnamigen Inseln beobachten, die durch eine anmutige Brücke verbunden sind.

Informationen zum Gaiola Beach

· Eingang: frei
· wo: Posillipo
· Über: Abfahrt Gaiola 80123
· Tel: 081243235
· Webseite: http://www.areamarinaprotettagaiola.it/

Die Scionione von Marechiaro

Die Scoglione ist nichts anderes als ein riesiger Felsen, der breiter ist als der gleichnamige Strand.

Obwohl es nicht zu weit vom Boden entfernt ist, kann es nur mit einem Boot erreicht werden.
Die Tatsache, dem Chaos und der Verwirrung des Strandes fern zu sein, garantiert die Klarheit des Wassers.

Wie erreicht man Marechiaro?

Das Boot, das diese Art von Service anbietet, ist komplett aus Holz gebaut und befördert seit den 60-Jahren Touristen. Die Reise hat ein Preis von rund 5 Euro und ermöglicht es den Badenden, die Scionione Marechiaro zu erreichen, wo es erlaubt ist, Sonnenschirme, Stühle, Liegestühle und Lunchpakete zu pflanzen.

Wenn Sie früh am Morgen anreisen, haben Sie natürlich den Vorteil, näher am Meer zu sein, um die Schönheit dieser einzigartigen Gewässer in Italien noch besser bewundern zu können.

Informationen zum Ort Marechiaro

· Eingang: kostenlos + 5 Euro für den Transport mit dem Boot
· wo: in der Nähe von Posillipo
· Adresse: Calata Ponticello
· Website: http://www.marechiaroinbarca.it/Home_Marechiaroinbarca.html
Fotos Marescuro

Elena Badezimmer

Lido Bagno Elena in Neapel

Dieser Strand liegt in einem Streifen vulkanischen Ursprungs und empfängt immer noch eine große Anzahl von Touristen, sowohl Italiener als auch Ausländer, die sich für dieses Gebiet entscheiden, um ihre Tage am Meer zu verbringen und sich unter den Sonnenstrahlen vollkommen zu entspannen.

Das Bagno Elena ist ein erhöhtes Dock, das von hölzernen Stelzen getragen wird und über ein eigenes Solarium verfügt. Der Strand wurde für Familien mit Kindern angelegt und bietet zwei verschiedene gastronomische Einrichtungen, die Strandbar und die Deckbar.

Der Strand wurde auch von Künstlern wie Eduardo De Filippo, Domenico Rea und Totò frequentiert und war der Landeplatz für ausländische Intellektuelle wie Oscar Wilde, Richard Wagner und Massimo Gorki.

Die Struktur organisiert im Sommer tägliche Fitnessaktivitäten, Wassergymnastik und Campus. An diesem Strand wird der Eintritt mit einem Unkostenbeitrag zwischen 7 Euro und 15 Euro bezahlt.

Informationen zum Strand von Bagno Elena

· Eingang: enthalten zwischen 7 Euro und 15 Euro
· Platz: Posillipo
· Über: Posillipo 14
· Webseite: http://www.bagnoelena.it/
Foto Silviaarge

Grüne Felsen

Strand von grünen Felsen in Neapel

Rocce Verdi ist eine der repräsentativsten Buchten von Neapel.

Dies wird akzeptiert in der Villa Fattorusso und von hier aus kann man die ganze Schönheit des Golfs von Neapel, der Insel Capri und der gesamten Halbinsel von Sorrent bewundern. Die Besonderheit dieses Strandes ist, dass es nicht nur eine felsige Gegend gibt, sondern dass man sie auch finden kann zwei Pools mit Meerwasser.

Neben den Pools befindet sich auf der Terrasse ein Restaurantbereich mit Bar und Buffet. Auch in der Umgebung, nämlich in der Posillipo-Gegend, gibt es Riva Fiorita, einen kleinen Strand, der nur mit dem Boot oder zu Fuß über eine steile Strecke zu erreichen ist.

Im Hintergrund ist es möglich, das zu bewundern Villa Volpicelli, eine große rote Burg, die nicht nur ein wichtiges Fischrestaurant in Neapel, Giuseppone a Mare, beherbergt, sondern auch die berühmte Seifenoper mit dem Titel Ein Platz in der Sonne.

Informationen zum Strand von Rocce Verdi:

· Eingang: 15-18 Euro
· Platz: über Posillipo 68
· Tel: 0815756716
· Website: http://www.villafattorusso.it/stabilimento-balneare/
Fotos Bucht von grünen Felsen

Schloss von Baia Strand

Foto des Buchtschlossstrandes

Das Schloss der Bucht bietet eine wunderschöne Architektur und eine wunderschöne Landschaft und war aus diesem Grund schon immer ein archäologisches Ziel.

Die Burg befindet sich auf einem Vorgebirge und wurde während der Aragoneser Zeit als Hafen gewählt. Heute ist es ein wichtiges Museum, das verschiedene Zeitalter bis zu den Jahren des Römischen Reiches vereint.

So erreichen Sie den Strand von Baia

Über eine zur Verfügung gestellte Fähre ist es in ca. zwei Minuten möglich, den Strand zu erreichen. Dies hat den Vorteil, dass Entspannung und Ruhe garantiert sind, gerade weil es weit entfernt von den überfüllten Orten Miseno und Miliscola ist, an denen besonders am Wochenende Hunderte von Badegästen willkommen sind.

Die Einrichtung kann daher, wie bereits erwähnt, nur mit der Fähre mit einer kosten um die 4 euro und das ticket ist den ganzen tag gültig.

Die Strände des Castello di Baia

Sobald die Route abgeschlossen und das Ufer erreicht ist, können Sie zwischen drei Stränden wählen, an denen Sie Sonnenschirme und Liegestühle ausleihen können. Das Gebiet hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen und seit heute auch seine Organisation verbessert bietet Bar und Restaurant als Orte, an denen man auch essen kann Duschen und Umkleidekabinen.

Das Gebiet wird hauptsächlich von Familien mit kleinen Kindern frequentiert und bietet abends verschiedene Veranstaltungen mit 70-Musik und die Möglichkeit, private Veranstaltungen zu organisieren.

Informationen zum Strand von Castello di Baia

· Eingang: kostenlos + Solarium, Sonnenschirm, Bootsfahrt
· Über: über Castello 39
· Tel: 3332629253
· Webseite: https://www.spiaggiacastellodibaia.it/it/

Strände von Miseno und Miliscola

Der Strand von Miseno

Der Strand von Miseno bietet eine Schönheit und einen Charme, der Hunderte von Touristen anzieht. Das saubere Meer, das flache Wasser und der Sandstrand machen dieses Gebiet auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

Für all diejenigen, die auch die Möglichkeit haben, mit Booten, Flößen oder Kanus vom Strand wegzukommen, können einige Gebiete, die nur vom Meer aus erreichbar sind, faszinierend sein.

Die Küste ist sehr lang und beherbergt eine Reihe gut ausgestatteter und gut organisierter Strände mit Einrichtungen wie Duschen, Umkleidekabinen, Bars und Restaurants.

Am Abend verwandelt sich das Gebiet in echten Open-Air-Discos mit Partys, Musik und Tänzen. Zu den bekanntesten und beliebtesten Stränden gehört der Nationalstrand mit feinem Sandstrand und speziellen Ständen, an denen hochwertige Sandwiches verkauft werden.

Miliscola Strand

Der Strand von Miliscola liegt etwa zwei Kilometer von der Stadt Bacoli entfernt. Von hier aus können Sie die Schönheiten von Procida, Ischia und dem Golf bewundern.

Der Sandstrand überblickt das Tyrrhenische Meer und hat den Miseno-See dahinter. Auch hier ist die Organisation mit Erfrischungsmöglichkeiten wie Bar und Restaurant, Duschen und Umkleidekabinen nicht weit entfernt. Hier ist einer der belebtesten Strände der Virgilio Lido, ein historischer Strand, an dem Sie das Bett zusammen mit dem Liegestuhl und dem Sonnenschirm nehmen können.

Die besten Strände der Strände von Miseno und Miliscola

Spezielles Shuttle Neapel-Miseno

Wir erinnern Sie daran, dass es zu den Stränden von Neapel kommt spezieller Sommer-Shuttle Neapel-Miseno die von Vomero beginnt und über Fuorigrotta nach Miseno kommt.

Schiacchtiello Strand

Blick vom Schiacchetiello Strand in Neapel

Auch in der Gegend von Bacoli existiert ein kleiner Strand, der hauptsächlich von Felsen gebildet wird wo das Meer klar und durchsichtig ist und wo man schwimmen kann, ist ein wahres Vergnügen!

Nicht jeder weiß es und sie bevorzugen es, die Strände von Miseno und Miliscola zu erreichen. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie am Eingang der Villa Mirabilis, hinter Piscina Mirabilis, in der Via Pennata ankommen und einige Stufen hinuntergehen. Sie werden von diesem Ort verzaubert sein, wo der Legende nach Ulysses auch Erfrischung fand. Gegenüber diesem kleinen Strand befindet sich die kleine Insel Punta Pennata.

Informationen

  • wo: Bacoli
  • Adresse: Via Punta Pennata, Bacoli (NA)

Wie kommt man zum Strand von Schiacchetiello?

Die besten Strände von Ischia, Capri und Procida

kleiner Yachthafenstrand in Capri

Sant'Angelo Strand in Ischia

Das Dorf Sant'Angelo wird von vielen als definiert eine Insel in einem anderen Isolin (Ischia) und seine Schönheit und sein Charme ergeben sich auch aus der typischen Atmosphäre eines Fischerdorfes. Hier ist der Sand dünn und das Meer klar und sauber.

Informationen:
· Über: Sant'Angelo 800070
· Website: https://www.isoladischia.com/cosa-fare/spiagge/spiagge-sant-angelo/

Marina Piccola Strand in Capri

Marina Piccola ist ohne Zweifel der berühmteste und schönste Strand von Capri. Hier kann man den Scoglio delle Sirene sehen, der der Legende nach der Ort war, an dem sich die Sirenen befanden, die Homer in seinem Gedicht Odyssee beschrieben hatte.

Lo Scoglio teilt den Strand in Marina di Mulo und Marina di Pennauro.

Informationen:
· Webseite: https://www.capri.it/it/s/marina-piccola-2

Strand von Pozzo Vecchio in Procida

Die Spiaggia del Pozzo Vecchio ist eine der schönsten aber auch ruhigsten von Procida. Hier machen das kristallklare Meer, der dunkle Sand aufgrund seines vulkanischen Ursprungs und der typische natürliche Kontext es einzigartig in seiner Art.

An diesem Ort war eine der bekanntesten Szenen des Films das Postino, zu dessen Schauspielern wir Massimo Troisi zählen.

Informationen
· Über: Cesare Battisti

Blaue Flaggen in Kampanien

Wenn Sie von den Stadtstränden und dem Flegrean wegkommen und neue Orte entdecken möchten, um in klaren und transparenten Gewässern zu baden, konsultieren Sie unseren Artikel Blaue Flaggen in Kampanien 2019 mit vielen Ideen zu den besten Stränden zwischen der Halbinsel von Sorrento, der Amalfiküste und dem Cilento.