StartseiteChronikCoronavirus, Dekret mit höheren Bußgeldern und Erläuterungen zu Verlängerungen bis zum 31. Juli

Coronavirus, Dekret mit höheren Bußgeldern und Erläuterungen zu Verlängerungen bis zum 31. Juli

Giuseppe erzählen

Das CDM genehmigt ein Dekret mit neuen Sanktionen und Maßnahmen, um die Ansteckung und Verbreitung von Coronavirus zu vermeiden.

Genehmigt von Regierung un neues Dekret das bietet weiter Sanktionen für diejenigen, die nicht respektieren und verletzen Anti-Diffusions- und Ansteckungsregeln von Coronavirus.

Das Dekret

Il Premierminister Giuseppe Conte hat einige wichtige Punkte festgelegt, die in der neuen Verordnung vorgesehen sind, einschließlich hohe Geldstrafen von 400 € bis 3000 € für alle, die die darin enthaltenen Regeln nicht einhalten Notsituation.

Die Gefängnis von 1 bis 5 Jahren für diejenigen in Quarantäne, da positiv zu Coronavirusund gegen die Regeln verstößt absichtlich das Haus verlassen.

Es wurde auch angegeben, dass der Zeitplan, der derzeit für das Ende dieses Notfalls geplant ist, der ist 31 JuliDies bedeutet jedoch nicht, dass die Italiener gezwungen sein werden, bis zu diesem Datum zu Hause zu bleiben.

Jede neue Maßnahme es wird Monat für Monat entschiedenBewertung der Situation auf der Grundlage der Ansteckungsdaten.

Die Maßnahmen

Unten aufgeführt alle Maßnahmen geplant, um die Ausbreitung von einzudämmen Coronavirus:

  • Vorgesehen für die Einschränkungen des Personenverkehrs und die Möglichkeit, Ihr Zuhause, Ihren Wohnsitz zu verlassen oder das Staatsgebiet zu verlassen und zu betreten. Die Bewegungen werden nur aus Gründen der absoluten Notwendigkeit, der Gesundheit oder aus anderen gültigen Gründen genehmigt.
  • Geschlossene Parks, Villen, Spielbereiche, öffentliche Räume, städtische Straßen.
  • Halten Sie an Eingängen oder Umzügen in Provinz-, Regional- oder Gemeindegebieten an.
  • Es wird eine Quarantäne für diejenigen geben, die sich mit den Infizierten in Verbindung setzen, und ein absolutes Verbot, ihr Zuhause für jeden zu verlassen, der positiv für das Virus ist.
  • Stoppen Sie religiöse und zivile Zeremonien und Einreisebeschränkungen.
  • Verbot oder Einschränkung von öffentlichen Versammlungen oder Versammlungen
  • Halten Sie bei Veranstaltungen, Treffen, Sport, religiösen Aktivitäten usw. an.
  • Geschlossene Theater, Kinos, Discos, Kultur-, Freizeit- und Sozialzentren, Spiele und Wetträume.
  • Stoppen Sie Konferenzen und Kongresse, nur Videokonferenzen möglich.
  • Verbot oder Einschränkung von Outdoor-Sport- und Freizeitaktivitäten und mögliche Reduzierung oder Aussetzung des öffentlichen Verkehrs.
  • Ausgesetzte oder begrenzte Sportveranstaltungen und Wettbewerbe sowie vorübergehende Schließung von Schwimmbädern, Turnhallen, Sportzentren usw.
  • Schließung oder Suspendierung von Schulen und Universitäten, Mastern, Berufskursen.
  • Verbot von Bildungsreisen und Zwillingen.
  • Die physische Präsenz in öffentlichen Ämtern ist begrenzt, mit Ausnahme der wesentlichen Dienstleistungen, die nach Möglichkeit intelligentes Arbeiten begünstigen.
  • Geschlossene Orte der Kultur und Museen.
  • Aussetzung oder Einschränkung von Wettbewerben, sofern diese nicht entfernt sind.
  • Schließung oder Beschränkung für Geschäfte, außer für Geschäfte, die Lebensmittel und Grundnahrungsmittel liefern.
  • Schließung oder Einschränkung von Bars und Restaurants.
  • Spezifische Verbote oder Einschränkungen für Personen, die jemanden in die Notaufnahme begleiten.
  • Einstellung oder Einschränkung von geschäftlichen oder beruflichen Aktivitäten unter Ausschluss von Dienstleistungen für öffentliche Bedürfnisse.
  • Halten Sie auf Märkten und Messen an, mit Ausnahme von Lebensmitteln.
  • Einschränkung des Zugangs von Angehörigen in Krankenhäusern, Gesundheits- und Seniorenheimen, Hospizen und Gefängnissen.
  • Verpflichtung zur Mitteilung an den nationalen Gesundheitsdienst, der in Gebieten mit epidemiologischem Risiko kommt oder geblieben ist, die von der WHO oder dem Gesundheitsminister angegeben werden.
  • Ja zu agiler Arbeit, auch abweichend von den aktuellen Disziplinen.
  • Informieren Sie sich über die Maßnahmen zur Verhinderung und Verbreitung des Virus.
  • Stellen Sie sicher, dass alle zulässigen Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Anti-Ansteckungs-Regeln und -Protokollen ausgeführt werden.
  • Der Präfekt kann Ausnahmen von den verschiedenen Einschränkungen genehmigen.
Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Durchschnitt: 0/5]
Banner der Verbindung zu Napolike Turismo