Unterführung Claudio in Neapel, Baubeginn nach Einsturz wegen Unwetters

Claudius-Tunnel
0: 00 / 0: 00

Aufgrund des schlechten Wetters in diesen Tagen waren es so viele stimme nicht zu in Neapel, darunter ist die teilweiser Zusammenbruch des Zwischendecke der Claudio-Unterführung. Der Straßendienst begab sich vor Ort, um eine Inspektion durchzuführen und den Schaden anschließend zu begutachten.

Insbesondere haben die Techniker eine Instabilität festgestellt, die zum Einsturz einiger Paneele der Zwischendecke geführt hat. Es scheint einige Ursachen zu geben Versickerungen durch das schlechte Wetter der letzten Tage. Folglich Die Unterführung musste für den Verkehr gesperrt werdenverursacht eine Menge Verkehrsbeschwerden. Kurz gesagt, eine Situation, die unglaublich ist, wenn man bedenkt, dass der Tunnel nach sechsmonatiger Sperrung kürzlich wieder für den Verkehr freigegeben wurde.

Jobs wird wahrscheinlich einen haben Dauer 5 Tage, Nach Fertigstellung wird der Claudio-Tunnel wieder für den Verkehr freigegeben. Wir müssen nur auf Neuigkeiten darüber warten.

Weitere Arbeiten geplant

In Über Cristoforo Colombo, Fahrbahn Richtung Osten aus Neapel, arbeitet für den Austausch einer Elektrode im Erdkabel, das die Umspannstation „Naples Centre“ mit der Umspannstation Doganella verbindet:

  • vom 23. Januar bis 27. Januar 2023 aus der Kirche von Portosalvo entnommen;
  • vom 30. Januar bis 2. Februar 2023 Höhenschnitt Immacolatella;
  • vom 6. Februar bis 17. Februar 2023 bis auf die Höhe der Agip-Tankstelle.

Nachtschließung der Vittoria Gallery für die Wartung von Elektrolüftern:

  • Am 23. Januar 30, 30 Uhr, und am 05. Januar 00, 31 Uhr, sind die Durchgangsspuren von der Via Acton bis zur Via Domenico Morelli für den Verkehr gesperrt.

Spurverengung Scampia-Perimeter für die Wartung der Beleuchtungsanlage:

  • Vom 31. Januar bis 4. Februar 2023 von 07:00 bis 16:00 Uhr Teilsperrung der betroffenen Abschnitte

Bildquelle: Offizielle Website der Gemeinde Neapel

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: