ANM-Streik am 15. Dezember, 24-Stunden-Stopp bestätigt

U-Bahnlinie 1 von Neapel, Haltestelle Municipio
Contenuti dell'articolo
0: 00 / 0: 00

Eine komplizierte Geschichte Streik am 15. Dezember, mit Nachrichten, die innerhalb weniger Minuten aufeinanderfolgen, manchmal sogar widersprüchlich.

Die Frage der Vorschrift

Zunächst wurde entschieden ein 24-Stunden-Streik am 15. DezemberDer Streik hätte eigentlich im November stattfinden sollen, war aber von Minister Salvini angeordnet worden, was tatsächlich der Fall war erzwang die Verkürzung des Streiks auf 4 Stunden Dienstzeit.

Da die Gewerkschaften ihr Streikrecht verletzt sahen, beschlossen sie, den Streik auf Dezember zu verschieben, damit sie noch 24 Stunden lang streiken konnten.

Mittwoch, 13. Dezember, jedoch Ein neues Gebot ist eingetroffen von Minister Salvini, der erneut einen vierstündigen Streik erzwingen würde.

Die Reaktion der Gewerkschaften

Offensichtlich, wie erwartet, Die Reaktion der Gewerkschaften war nicht positiv, der das Gebot entschieden ablehnte, es aber jedem Unternehmen überließ, zu entscheiden, ob es sich an den ursprünglichen Zeitplan halten wollte oder nicht.

Viele Transportunternehmen wie in Mailand und Rom haben beschlossen, sich dem Streik nur in reduzierter Form anzuschließen. In Neapel EAV hat beschlossen, nicht beizutreten, während ANM lehnte die einstweilige Verfügung ab Teilnahme am 24-Stunden-Streik.

1-Stunden-Streik auf der U-Bahn-Linie 24, Bussen, Straßenbahnen, Oberleitungsbussen und Standseilbahnen

Am Morgen des 14. Dezember gab ANM eine öffentliche Erklärung ab schloss sich dem Streik an in seiner ursprünglichen Form: 24 Stunden halt, selbstverständlich unter Einhaltung der Garantiebänder.

Was zu ... führte eine Aktualisierung aller bisherigen Informationen, der vor der einstweiligen Verfügung warnte, allerdings mit dem „Verdacht“ in der Luft, dass die Dinge nicht so laufen würden, wie Salvini dachte.

ANM-Streikzeiten

Dann wird der ANM-Streik stattfinden von 3:00 Uhr am 15. Dezember bis 3:00 Uhr am 16. Dezember.

Garantiebänder von ANM

Oberflächenlinien (Busse, Straßenbahnen, Oberleitungsbusse)

Der Service wird garantiert:

  • von 5: 30 8 zu: 30
  • von 17: 00 20 zu: 00

Die letzten Abfahrten werden durchgeführt 30 Minuten zuvor vom Beginn des Streiks an, während sie wieder aufgenommen werden 30 Minuten nach Beginn des Streiks.

Standseilbahnen: Mergellina, Centrale und Montesanto

Der letzte Vormittagslauf ist garantiert um 09.20 Uhr, danach wird der Betrieb mit dem ersten Nachmittagslauf um 17.00 Uhr wieder aufgenommen, der letzte Abendlauf ist für 19 Uhr geplant.

Aufgrund der Arbeiten bleibt das Werk in Chiaia weiterhin geschlossen. Als Ersatz wird der NC-Shuttledienst aktiv sein, der sich an die Bus-Garantiefristen hält.

U-Bahn 1-Linie

Aktualisiert:
Die U-Bahn schloss sich dem Streik nicht an

Auch die Metrolinie 1 könnte sich dem Streik anschließen, mit der ersten Fahrt ab Piscinola um 06 Uhr und ab Garibaldi um 30 Uhr.

Die letzte Fahrt ab Piscinola am Morgen erfolgt um 09:10 Uhr, ab Garibaldi um 09:10 Uhr. Der Dienst wird mit der ersten Nachmittagsfahrt wieder aufgenommen, die um 17 Uhr in Piscinola und um 03 Uhr in Garibaldi abfährt.

Die letzte garantierte Fahrt startet um 19 Uhr in Piscinola und um 34 Uhr in Garibaldi.

Zeitvon Piscinolavon Garibaldi
06:30Erste Abfahrt von Piscinola
07:10Erste Abfahrt von Garibaldi
09:10Letzte Fahrt von PiscinolaLetztes Rennen von Garibaldi
17:03Wiederaufnahme des Dienstes von Piscinola
17:43Wiederaufnahme des Dienstes durch Garibaldi
19:34Letzte Fahrt von PiscinolaLetztes Rennen von Garibaldi
Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: , , , , , , ,