Metrolinie 1 Neapel, 17. und 18. April vorzeitige Schließung

1 Linie der Metro von Neapel
0: 00 / 0: 00

ANM hat eine Pressemitteilung herausgegeben, in der es zwei neue Tage ankündigt, an denen die U-Bahn-Linie 1 vorzeitig schließen wird. Es geht um Mittwoch, 17. und Donnerstag, 18. April 2024, an diesen Terminen wird die Neapel-Metrolinie 1 ihre Abendfahrten vorziehen.

Die vorübergehende Änderung ermöglicht die Durchführung eingehender technischer Kontrollen, die für die Gewährleistung der Kontinuität und Sicherheit des Dienstes unerlässlich sind.

Frühzeitige Termine für den 17. und 18. April

  • Letzte Abfahrt von Piscinola: Stunden 21: 10
  • Letzte Abfahrt von Garibaldi: Stunden 21: 34

Das Hauptziel dieser Änderungen besteht darin, die Auswirkungen auf die täglichen Gewohnheiten der Fahrgäste zu minimieren und die Eingriffe auf weniger kritische Momente für die städtische Mobilität zu konzentrieren.

Warum schließt die U-Bahn-Linie 1 von Neapel an manchen Tagen früher?

Die vorzeitigen Schließungen der U-Bahn-Linie 1 sind so geplant, dass eine Vielzahl von Möglichkeiten möglich ist detaillierte technische Inspektionen innerhalb des Metronetzes. Die Kontrollen sind von entscheidender Bedeutung, um eventuelle strukturelle oder mechanische Probleme zu erkennen und zu beheben und so maximale Sicherheit und Zuverlässigkeit des Dienstes zu gewährleisten.

Die Intervention am Abend Es wurde gewählt, um die Unannehmlichkeiten für Pendler zu minimieren und es den Arbeitern zu ermöglichen, unter optimalen Bedingungen und mit weniger Publikumsverkehr zu arbeiten, wodurch sichergestellt wird, dass Wartungsarbeiten mit maximaler Effizienz und ohne Unterbrechungen während der Hauptverkehrszeiten durchgeführt werden.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: