Ostern in Neapel, die zeitlosen Traditionen der neapolitanischen Kultur

Neapolitanisches Gebäck
0: 00 / 0: 00

Ostern in Neapel Es ist ein Moment, in dem sich die Stadt schick macht jahrhundertealte Traditionen. Zwischen religiöse Riten e kulinarische Genüsse, der Feiertag ist in den Straßen und in den Herzen der Neapolitaner lebendig und erneuert jedes Jahr alte Bindungen Gemeinschaft e geistigkeit.

Mal sehen, was absolut zeitlose Traditionen sind.

Prozessionen und religiöse Veranstaltungen

Während des Karwoche, Neapel wird mit Prozessionen zum Leben erweckt, die wahre Zeichen des Volksglaubens sind. Zu den herzlichsten gehört die Prozession der „Fujenti“ Die Veranstaltung findet in ganz Kampanien statt, die bekannteste ist jedoch die von Nola, wo die Teilnehmer am Ostermontag zum Heiligtum der Madonna dell'Arco in Sant'Anastasia aufbrechen. Über 15 km zu Fuß!

Eine weitere tief verwurzelte Tradition ist die Karfreitagsprozession, bei dem die Gläubigen bei Sonnenuntergang in einer Atmosphäre der Meditation und Kontemplation durch die Straßen des historischen Zentrums gehen. Endlich gibt es das Über Crucis, eine lebendige Darstellung des Leidenswegs Christi, der die Straßen des historischen Zentrums durchquert und dabei immer am Dom und der Piazza del Gesù vorbeiführt und die Gläubigen in eine tief empfundene Reise einbezieht.

Neapolitanische Ostergastronomie

Ostern wird in Neapel auch bei Tisch mit einer Vielzahl von Gerichten gefeiert, die Grundpfeiler der lokalen kulinarischen Tradition sind. Der Neapolitanische casatiello, eine herzhafte Torte, die Aromen von Eiern, Wurstwaren und Käse miteinander verbindet, ist ein Muss für die Feiertage. Dort pastieraSowohl in der klassischen Version als auch in der herzhaften und Reisvariante steht es für die Süße und Erneuerung des Frühlings.

Nicht weniger reich an Geschichte und Geschmack sind die Scarolepizza, das Pizza er ist gut auch für die marinierte Suppe, Gerichte, die die Essenz der neapolitanischen Hausmannskost enthalten. Die Feiertage sind auch eine Gelegenheit, das zu genießen Gebackenes Kind, ein traditionelles Gericht am Ostersonntag, und das Reiskuchen, einfaches, aber leckeres Dessert. Auch der Mutterhefe, das für viele Ostervorbereitungen von grundlegender Bedeutung ist, spielt bei diesem Fest der Aromen eine führende Rolle.

Folge uns auf telegramm