Napoli Unplugged: Die zweite Ausgabe des Musikfestivals ist im Gange

Napoli Unplugged 2024-Plakat
0: 00 / 0: 00

Vom 26. Januar bis 22. März 2024 Das lang erwartete Ereignis wird stattfinden zweite Auflage di Neapel unplugged bei das Auditorium „Porta del Parco“ in Bagnoli. Die Initiative ist Teil des umfassenderen Projekts Musikstadt Neapel und wird vom Kulturverein Brodo E.T.S. organisiert. unter der künstlerischen Leitung von Viola Bufano.

Insbesondere gibt es Pläne vier musikalische Dates das am Freitagabend stattfindet und den wichtigsten Singer-Songwritern der neapolitanischen Musikszene gewidmet ist, in einer Unplugged-Version.

Es werden mehrere Gäste anwesend sein, darunter: DADA', Gnut, Francesco Di Bella, Francesco Forni und Ilaria Graziano. Aber schauen wir uns das viertägige Programm im Detail an.

das Programm

Hier finden Sie die Termine für zweite Ausgabe von Napoli Unplugged:

  • 26 Januar: trotz Gegeben' ein Singer-Songwriter, dessen Stil eine Mischung aus neapolitanischer Kultur und Weltmusik mit Club- und elektronischen Einflüssen ist.
  • 9 Februar: zweiter Termin am Freitag, 9. Februar 2024 mit NUT Neapolitanischer Singer-Songwriter.
  • März 1: Es wird an der Reihe sein Francesco Di Bella der Anführer der Musikgruppe 24 Grana, der mit seiner Begeisterung und Energie einer mitreißenden Show Leben einhauchen wird.
  • März 22: letzter Termin mit Francesco Forni und Ilaria Graziano, zwei Künstler, die zusammenkommen, um „From Bedlam to Lenane“ zu schaffen. Ein unglaublicher Erfolg, der sie zu einer Tournee durch Italien mit mehr als 80 Konzerten und Eröffnungen führte, darunter Alcatraz und Rock in Rom.

der Eingang für alle Shows ist es dabei 20:30 und der Anfang davon ist bei 21:00. Es wird empfohlen, die durchzuführendas Ticket online kaufen.

Kontakte und Informationen

Offizielle Website

  • Wo: Auditorium „Porta del Parco“ in Bagnoli
  • Wann:
    • Freitag Januar 26 2024
    • Freitag Februar 09 2024
    • Freitag März 01 2024
    • Freitag März 22 2024
  • Preise:
Folge uns auf telegramm