Napoli-Genua, Statistiken und Prognose für Samstag, 17. Februar

Logos des Neapel-Genua-Spiels
Contenuti dell'articolo

In der italienischen Fußballszene sind manche Spiele jedes Mal von einer einzigartigen Geschichte und Atmosphäre erfüllt. Dies ist der Fall beim Vergleich zwischen Napoli e Genua, zwei Teams, die nicht nur die Farben ihrer Trikots, sondern auch jahrzehntelange Rivalität und unvergessliche Momente auf das Spielfeld bringen.

Das letzte Treffen es endete mit einem 2:2-Unentschieden, was die Möglichkeit einer neuen Balance offen lässt, ein Ereignis, das Erinnerungen an die Saison 1993/94 wecken würde, als beide direkten Duelle ohne Sieger endeten. Damals war die Bank von Napoli wurde von Marcello Lippi geleitet, während die Genua Er wechselte zwischen der Hin- und der Rückreise den technischen Führer, von Claudio Maselli zu Franco Scoglio.

Wie die Spiele zwischen Neapel und Genua bisher verliefen

In den letzten Jahren hat die Neapel demonstrierte eine bemerkenswerte Vormachtstellung in direkten Zusammenstößen gegen die Genua, was eine Reihe positiver Ergebnisse konsolidiert, die deutlich sprechen: 20 von 21 Spielen endeten ohne Niederlage.

Eine beeindruckende Statistik (14 Siege und 6 Unentschieden), die das Können der Mannschaft widerspiegelt Napoli bei diesen Gelegenheiten das Feld zu dominieren, mit der einzige Ausrutscher ereignete sich am 6. Februar 2021, Wenn die Genua konnten sich auf eigenem Boden mit 2:1 durchsetzen.

Noch bemerkenswerter ist die ungeschlagene Heimbilanz des Teams Napoli gegen die Ligurier, das 13 Spiele (9 Siege und 4 Unentschieden) dauerte, eine Bilanz, die die Härte des neapolitanischen Umfelds für die Liga bezeugt Genua, konnte den San Paolo seit dem 22. Februar 2009 nicht mehr durchbrechen.

Wie ist die aktuelle Form der beiden Teams?

Die aktuelle Saison hat Highlights gesetzt Höhen und Tiefen für beide Teams, Mit dem Napoli was, trotz verlor 8 von 23 SpielenEr bleibt eine wichtige Kraft in der Liga, wenn auch nicht die relevanteste. Eine Zahl, die im deutlichen Kontrast zu der der letzten beiden Spielzeiten steht, in denen die Neapolitaner zu Buche schlugen höchstens 7 Niederlagen in 38 Tagen, einen leichten Rückgang erkennen lassen im Vergleich zu den hohen Standards, an die sich ihre Fans gewöhnt haben.

Andererseits ist die Genua kam kürzlich zum Stillstand eine positive Serie von 8 Spielen ohne Niederlagen, nach einer Niederlage gegen Atalanta. Trotz dieses Fehltritts demonstrierten die Ligurier bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit, vor allem auswärts, wo sie in vier aufeinanderfolgenden Spielen ungeschlagen blieben und damit einen seit 4 unter der Führung von Davide Nicola nicht mehr erreichten Rekord einstellten.

Eine merkwürdige Tatsache betrifft Genuas Schwierigkeiten in der Nachspielzeit, wo er nicht nur kein Tor erzielte, sondern auch er kassierte auch 7 Gegentore, was in entscheidenden Momenten eine Verletzlichkeit an den Tag legt, die bei direkten Zusammenstößen entscheidend sein könnte.

Wer werden die Schlüsselspieler des Spiels sein?

Im Vergleich zwischen Napoli e GenuaEs gibt einige Protagonisten, die dank ihres Talents und ihrer bisherigen Leistungen gegen den Gegner den Unterschied ausmachen könnten.

Matteo Politiker erweist sich als ständige Bedrohung für die Verteidigung Genua. Mit fünf erzielten Toren gegen die Ligurier, davon drei in den letzten vier Spielen, Politiker Er hat gezeigt, dass ihm dieses Spiel besonders am Herzen liegt, was ihn zu einem Spieler macht, den man im Auge behalten sollte.

Jakob Raspadori, hingegen sieht hinein Genua sein Lieblingsziel in der Serie A, nachdem er vier Tore gegen die Rossoblù erzielt hatte. Jedoch, Raspadori Er hofft auf sein erstes Tor seit November und dies könnte die richtige Gelegenheit sein, sein Fasten zu brechen und wieder zu punkten.

Schließlich Ruslan Malinowskij steht für seine Fähigkeit, von außerhalb des Strafraums zu schlagen. Mit neun seiner letzten zehn Tore in der Serie A, die er aus der Ferne erzielte, stellt Malinovskyi eine ständige Bedrohung für jede Verteidigung dar, auch für die von Genua, der seinen langfristigen Schlussfolgerungen besondere Aufmerksamkeit schenken muss.

Die vorgeschlagene Prognose für Napoli-Genua

Eine mögliche Vorhersage ist Multitor 2-3, mal sehen warum.

Im Zusammenhang mit Fußballvorhersagen ist die Option Multitor 2-3 stellt eine Wette dar, bei der die Gesamtzahl der während des Spiels erzielten Tore voraussichtlich zwischen 2 und 3 liegt. Diese Art von Wette kann besonders interessant sein, wenn es um das Spiel dazwischen geht Napoli e Genua, unter Berücksichtigung der Statistiken und Spieldynamik der beiden Teams.

Analyse der bisherigen Spiele und der aktuellen Leistungen der beiden Mannschaften:

  • Il Napoli zeigte vor allem im Heimspiel eine gewisse Torfreudigkeit, kassierte im Laufe der Saison aber auch mehrfach Gegentore.
  • Il GenuaAuf der anderen Seite hat er gezeigt, dass er defensiv stark sein kann, insbesondere auswärts, hatte aber auch Momente der Verwundbarkeit, die dazu führten, dass er Gegentore kassierte.

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren eine Prognose Multitor 2-3 Es könnte sinnvoll sein, da es auf ein ausgeglichenes Spiel schließen lässt, in dem beide Mannschaften punkten können, ohne jedoch ein übermäßig hohes Ergebnis auf der einen oder anderen Seite zu erwarten. Diese Torpalette passt sich den Eigenschaften beider Mannschaften an, die gezeigt haben, dass sie in der Offensivphase effektiv sein können, während sie gleichzeitig eine gewisse Balance in der Verteidigung wahren.

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Sportvorhersagen immer mit einem gewissen Maß an Unsicherheit verbunden sind und die Ergebnisse durch zahlreiche unvorhersehbare Faktoren wie Form, taktische Entscheidungen, einzelne Spielereignisse usw. beeinflusst werden können.

In Anbetracht all dessen ist die Multitor 2-3 Es könnte eine plausible Vorhersage für dieses Spiel sein, aber wie bei jeder Wette ist es ratsam, mit Vorsicht vorzugehen und alle beteiligten Variablen zu berücksichtigen.

In diesem Artikel:
Folge uns auf telegramm