Napoli-Genua, die voraussichtlichen Aufstellungen für Samstag, 17. Februar

Logos des Neapel-Genua-Spiels
Contenuti dell'articolo

Neapel und Genua bereiten sich auf ein neues Kapitel vor ihrer Fußballgeschichte. Die nächste Herausforderung für Maradona Es ist nicht nur ein Aufeinandertreffen zweier Mannschaften mit unterschiedlichen Ambitionen in dieser Saison, sondern auch ein Rückspiel voller Emotionen und Erinnerungen. Genua kehrte entschlossen in die Serie A zurück, wird von der fachmännischen Hand geführt Alberto Gilardino, Während die NapoliTrotz der jüngsten Schwierigkeiten versucht er, unter der Anleitung von seine beste Form zu finden Walter Mazzarri. Ein Spiel, das Funken und faszinierende Strategien verspricht und bei dem die Fans bereit sind, jeden Moment mit Leidenschaft zu erleben.

Was uns im Maradona-Spiel zwischen Genua und Neapel erwartet

La Fordern Sie Maradona heraus stellt einen Moment starker emotionaler Wirkung für die dar Genua, das zu einem Bereich zurückkehrt, der in seiner jüngsten Geschichte einen schwierigen Übergang markiert hat. Nach dem Abstieg, das Team stand mit Elan auf und zeigte a bemerkenswertes Wachstum unter der Leitung von Gilardino.

NeapelEr seinerseits befindet sich in einer Übergangsphase und versucht, sich zu erholen und die Brillanz wiederzuentdecken, die ihn in den vergangenen Spielzeiten auszeichnete. Ein Match, das Es geht nicht nur um Punkte, sondern auch um Stolz und ErlösungBeide Teams waren fest entschlossen, sich einen Namen zu machen.

Die wahrscheinlichen Aufstellungen von Neapel und Genua

Beide Mannschaften kommen mit einigen zu diesem Spiel wichtige Neuigkeiten in ihren Formationen. Neapel, ohne seine Schneide Osimhen, immer noch mit seiner Nationalmannschaft beschäftigt, konnte a taktischer Wechsel bedeutsam seitens Mazzarri, mit einem möglichen 4-3-3 das darauf abzielt, die Geschwindigkeit und Technik von auszunutzen Politiker, Simeon e Kwaratschelia. Andererseits ist die Genua von Gilardino könnte sich für eine entscheiden 3-5-2 dynamisch, mit Ekuban und Retegui im Angriff, unterstützt von einem vielseitigen und kämpferischen Mittelfeld.

Voraussichtliche Aufstellung von Genua (3-5-2):

  • Torwart: Martinez
  • Verteidiger: De Winter, Bani, Vasquez
  • Mittelfeldspieler: Spence, Malinovskyi, Badelj, Frendrup, Sabelli
  • Stürmer: Ekuban, Retegui
  • Trainer: Alberto Gilardino

Wahrscheinliche Bildung von Neapel (4-3-3):

Wo Napoli-Genua live und im Streaming übertragen wird

Auf der Party Napoli v Genua wird verfügbar sein exklusiv auf Dazn ab 14 Uhrund bietet den Fans die Möglichkeit, das Spiel sowohl im Fernsehen als auch über den Sender zu verfolgen ZonaDaznoder Streaming auf jedem mit der Plattform kompatiblen Gerät.

Folge uns auf telegramm