Marco Mengoni beim Eurovision Song Contest: Welchen Song bringt er mit? Die Probleme wurden behoben

Marco Mengoni hat seit seinem ersten Auftritt beim Festival of triumphiert San Remo 2023 mit dem Lied Zwei Leben. Niemand stellte jemals seinen sicheren Sieg in Frage, der ihm dadurch Zugang zur Konkurrenz verschaffte.“Eurovision 2023„. Wie üblich sollte der Sänger das Siegerlied mitbringen, doch offenbar entspricht das Lied nicht den Anforderungen des Gesangswettbewerbs.

Mengoni beim Eurovision Song Contest 2023: Das Lied ist zu lang

Der talentierte italienische Sänger Marco Mengoni bereitet sich darauf vor, Italien beim Eurovision Song Contest zu vertreten, der in stattfinden wird Liverpool vom 9. bis 13. Mai. Zunächst dachte man, Mengoni hätte sich für einen entschieden unveröffentlichter Track und in Englisch, kürzer und dem internationalen Geist des Wettbewerbs entsprechend, überschritt Due Vite vite tatsächlich die geforderte Grenze von 3 Minuten pro Musikstück.

Seine endgültige Wahl fiel jedoch immer noch auf die Gewinnerlied von Sanremo, die in einem vorgestellt werden gekürzte Version um die Grenze zu erreichen maximale Dauer von drei Minuten durch das Ereignis auferlegt.

Die offizielle Ankündigung des Songs für Eurovision

Marco Mengoni hat auf seinem Instagram-Profil offiziell erklärt, welchen Song er zum Eurovision Song Contest bringen wird, und zwar in einem Video, das einen Teil des Sanremo-Festivals darstellt. In der Beschreibung lesen wir:

Two Lives geht an @Eurovision

Lesen Sie auch

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: