Circumvesuviana, STOP zwischen Scisciano und Baiano wegen Panne

Circumvesuviana-Zug

Wenn die tägliche Reise auf ein Hindernis stößt, beispielsweise eine Zugunterbrechung, es wird zu einem kleinen ungeplanten Abenteuer heute 30. November 2023.
Für Circumvesuviana-Pendler mittlerweile ein eher alltägliches Abenteuer an technische Probleme gewöhnt und Reisestornierungen.

Die Strecke wurde unterbrochen

Der unterbrochene Abschnitt ist der dazwischen Scisciano und Baiano, für viele ein vertrauter Weg, der plötzlich unterbrochen wurde. Ein technischer Fehler, eine kleine Störung im großen Mechanismus des Eisenbahnnetzes.

Und so wurde die übliche ruhige Fahrt zwischen diesen beiden Stationen zu einem Warten voller Fragen.

Alternativen zur Mobilität

Die Einstellung des Zugverkehrs führte zu einem Busersatzverkehr die den suspendierten Bereich bedienen wird, aber offensichtlich ist es ein Kompromiss, der nicht ohne Unannehmlichkeiten ist. Die Busse fahren verkehrsbedingt langsamer, sodass die Frequenz besonders niedrig sein wird.

Lösungszeiten

Und jetzt stellt sich die Frage, die sich jeder stellt: „Wie lange wird es dauern?“ Die Antwort ist in Bewegung, Aktualisierungen folgen wie sich die Situation entwickelt.

Geduld ist der Schlüssel, Aufmerksamkeit wird geschenkt schnelle Erholung des normalen Eisenbahnverkehrs. In der Zwischenzeit geht die Reise weiter, vielleicht ein wenig anders, aber sicherlich mit einer weiteren Geschichte, die es zu erzählen gibt.

Folge uns auf telegramm
geschrieben von Gennaro Marchesi
Lass uns darüber reden:
Sie können auch mögen