Casoria hat eine eigene Circumvesuviana-Station: das ist es

Pubblicato 
Dienstag, 17
Di
Andrea Navarro
Circumvesuviana

Die Circumvesuviana hat jetzt eine Station auch in Casoria, wie von EAV mitgeteilt. Dies ist die Station "Cassoria Arpino - Volla". In Wirklichkeit wird nicht von einer neuen Station gesprochen, die in der Gemeinde Casoria geboren wurde, sondern von der bereits in Volla bestehenden.

Dieser Bahnhof Es ist Teil der Linie Neapel - Nola - Baiano und dies war möglich dank der synergetischen Arbeit zwischen der Region Kampanien, EAV mit ihrem Präsidenten Umberto De Gregorio und dem für öffentliche Arbeiten zuständigen Stadtrat Luca Brancaccio.

Daher hat die Station Volla, die sich auf dem Gemeindegebiet von Casoria befindet, ihren Namen geändert und es hieß "Cassoria Arpino - Volla". Kurz gesagt, wir wollten den Einwohnern von Casoria auf diese Weise anerkennen, dass der Bahnhof zu ihrer eigenen Gemeinde gehört.

Rat Brancaccio sagte, er sei sehr glücklich über dieses Tor:

Ich möchte den technischen Büros der Region Kampanien für ihre harte Arbeit und Präsident De Gregorio für die notwendige technische / administrative Unterstützung danken, die mich bei der gebührenden Anerkennung der casorianischen Gemeinschaft unterstützt hat.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram