Folgen Sie uns
Über uns

Nach 6 Jahren im Bereich der Online-Territorialförderung und nachdem wir zum Bezugspunkt für diejenigen geworden sind, die die Ereignisse der Stadt kennenlernen wollen, haben wir die Bedürfnisse von Reisenden begrüßt und eine speziell für sie konzipierte Plattform geschaffen. Nicht nur auf Italienisch, sondern auch in sechs weiteren Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Japanisch. Und bald viele andere.

Made It srl.
Mehrwertsteuer: 08846661216
Viale Antonio Gramsci, 11 - Neapel (80122)

Verfügbar bei Google Play

Steckdosen

Informationen zu Steckdosen in Neapel, Spannungs- und Frequenzstandards und Adaptern, um Geräte kompatibel zu machen.

Die elektrischen Standards in der Welt sind nicht alle gleich, weil sie sich nach zwei Faktoren unterscheiden, die das elektrische Netz charakterisieren: Spannung und Spannung. Andere Unterschiede betreffen ebenfalls die Form, Größe und Anzahl der Kontakte der Dornen. In Neapel stimmen all diese Faktoren mit denen des übrigen Italiens überein.

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um elektronische Geräte mit Steckdosen in der Stadt zu betreiben.

Spannung und Frequenz

Die Spannung der Steckdosen in Neapel ist gleich 220-240V mit der Frequenz 50Hz. Im Durchschnitt beträgt die Spannung des Heimnetzes 230V und dies ist der weltweit üblichste Standard (außer den USA, Nordamerika, Mittelamerika und dem westlichen Teil von Japan).

Wie sind die in Neapel genommen

Die Steckdosen in Neapel sind von europäischer Art und sie haben zwei oder drei LöcherAm weitesten verbreitet sind die letzteren. Es gibt drei Arten von Steckdosen, die in Neapel verwendet werden: C, F und L.

Sockel L

Es ist die Falle zu 3 Stöcken, das am meisten verwendete im Land, besonders der biprenale Typ, der kleine und große Löcher hat.

Ausgang C

Es ist die Falle zu 2 Stöcken, aber in Italien ist es immer weniger verbreitet, weil es durch den L-Typ ersetzt wird.

Presa F

Es ist die gemeinhin als Steckdose bezeichnete Steckdose Schuko und ist ein deutscher Standard mit zwei Polen. Es wird im Allgemeinen für große Haushaltsgeräte verwendet.

Adapter

Die Adapter machen die Stecker eines Landes kompatibel mit den Steckdosen eines anderen Landes oder passen die Spannung und Frequenz der elektrischen Geräte an.

Wenn Sie in Neapel ein Gerät mit zwei oder drei Steckdosen im europäischen Stil haben, wird es keine Probleme mit Häusern und Hotels geben. Sonst wird es ausreichen, sich selbst mit einem auszustatten Adapter welches, je nach Notwendigkeit, die Pole reduziert oder erhöht oder sich an andere Weltstandards anpasst.

In Bezug auf Spannung und Frequenz sind moderne Geräte und Netzteile fast alle Multi-Volt, mit einer Spannung, die geht von 100 zu 240V. Um jedoch zu verstehen, ob Sie einen Adapter benötigen, reicht es aus, zwischen seinen Funktionen zu lesen. Wenn die Spannung unterschiedlich ist, wird ein geeigneter Transformator benötigt; Wenn die Frequenz variiert, wird ein Wechselrichter benötigt.