StartseiteRezepte der neapolitanischen KücheGebratene Pizza Rezept Kochen im neapolitanischen Stil

Gebratene Pizza Rezept Kochen im neapolitanischen Stil

Das Rezept der gebratenen Pizza mit Cicoli und Ricotta

Das Rezept der gebratenen Pizza mit Cicoli und Ricotta, um streng kochen zu essen!

La gebratene Pizza ist eines der typischen Gerichte der neapolitanischen Küche und eines der bekanntesten Streetfood-Produkte der Stadt. In diesem Termin präsentieren wir daher das Rezept für gebratene Pizza mit Cicoli und Ricotta.

Unter den vielen neapolitanischen kulinarischen Spezialitäten darf es daher nicht fehlen, wie viele andere, die der große Eduardo in seinen Werken großartig erzählt. Gebratene Pizza und Gerichte wie Auberginen-Parmigiana sind heute die Rezepte, die das vulkanische Land auf Feldern wie z Tradition und Küche.

So wird es zur unbestrittenen Königin der neapolitanischen Küche. Besonders wenn sie mit einer der klassischen geschmackvollen Ehen wie zwischen Ricotta und Cicoli gefüllt sind.

Zubereitungszeiten für gebratene Pizza mit Cicoli und RicottaZutaten

  • 500 gr hausgemachten Pizzateig (vielleicht können Sie das Rezept der klassischen Pizza, die zuvor vorgeschlagen wurde, verknüpfen)
  • 350 gr Büffel Ricotta
  • 150 gr fioridlatte von Agerola
  • 50 gr. Parmigiano Reggiano
  • 150 gr Schweinefleisch Cicoli
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 l über Erdnussöl

Der Teig und die Füllung

Sobald der Pizzateig fertig ist, wird es notwendig sein, Laibe von etwa 100 gr zu machen und sie wieder zu Sauerteig zu bringen. Raumtemperatur für ungefähr 2-3 Stunden, gut mit einem Tuch bedeckt. Mischen Sie in einer Schüssel mit dem Ricotta und der Fiordilatte, auf die Sie überschüssiges Speicherwasser, eine Prise Salz, Pfeffer, Cicoli und geriebenen Parmesan beseitigt haben.

braten

Legen Sie eine Handvoll Füllung auf eine halbe Rolle flache Pizza und schließen Sie die Kante, vielleicht mit den Zinken einer Gabel, um die beiden Teiglappen gut haften zu lassen. Schließen Sie die sichelförmigen Pizzas, erhitze das Öl auf 180 ° und braten Sie die Cicoli und Ricotta Pizzen, rühren Sie sie ständig mit dem Öl der Pfanne und drehen Sie sie wenn nötig. Nehmen Sie sie nur aus der Pfanne, wenn sie gut gebräunt sind und achten Sie darauf, das überschüssige Öl zu entfernen und sie so heiß zu servieren.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo