Madre Museum, Ausstellung der Fundraising-Arbeiten Do ut do 2014: Design for Hospice

0: 00 / 0: 00

Plakat der Wohltätigkeitsinitiative Do Ut Do im Madre Museum in Neapel

Das Wohltätigkeitsprojekt „Do ut do 2014“ bringt unveröffentlichte Werke der berühmtesten Designer der Welt zusammen, um die Aktivitäten der Stiftung Hospiz Sèragnoli zu unterstützen. Die Ausstellung im Madre Museum in Neapel

Von Mai 22 2014 Sie werden in der Lage sein zu bewundern Muttermuseum von Neapel des Prächtigen Werke zeitgenössischen Designs dank der Initiative für soziale und karitative Zwecke realisiert werden Tun Sie 2014: Design für Hosipice, die in der ersten Ausgabe des Jahres 2012 die Welt der zeitgenössischen Kunst einbezog und in diesem Jahr viele Designer aus der ganzen Welt zusammenbrachte.

Tun Sie es doch ist eine zweijährige Fundraising-Veranstaltung von Alessandro Bergonzoni in der 2012 und gewidmet Hospiz Sèragnoli Stiftung, die an der Unterstützung, Ausbildung, Forschung und Verbreitung der beteiligt war Palliativpflegekultur. Im Jahr 2012 ermöglichte die Charity-Initiative die Sammlung von 240.000 Euro dank Spenden von Kunstgalerien, Institutionen und Unternehmen zusammen mit 38 der berühmtesten Persönlichkeiten der Kunstwelt, wie z Vanessa Beecroft, Bill Beckley, Sandro Chia, Pirro Cuniberti, Yumi Karasumaru, Igor Mitoraj, Mimmo Paladino, Michelangelo Pistoletto.

Eine der Ausstellungshallen der Ausstellung Do ut Do 2014

Tun Sie 2014Stattdessen spricht es die Welt des Designs an und wird daran teilnehmen Architekten, Künstler und produzierende Unternehmen, die eines ihrer unveröffentlichten Werke spenden, dann durch Losvergabe an diejenigen, die die Aktivitäten der Hospice Seràgnoli Onlus Stiftung mit einem Beitrag von mindestens 5.000 Euro unterstützt haben.

Diese unveröffentlichten Werke können bei Mutter Museum von Neapel von 22 Mai bei 12, wann die Einweihung stattfindet, z bis 25 Mai 2014, besuchbar kostenlos. Nach dem neapolitanischen Termin wird das Projekt ausgestellt im Bologna MamBo vom 22 September bis zum 19 Oktober, und es wird in Bologna am Mast sein, wo die Entnahme und Zuweisung der Werke an die Unterstützer der Stiftung stattfinden wird.

Eine Halle der Ausstellung Do ut do 2014

Unter den Künstlern, die teilgenommen haben Tun Sie 2014: Sandro Chia, Riccardo Dalisi, Doriana und Massimiliano Fuksas, Alessandro Mendini, Jean Nouvel, Luigi Ontani, Mimmo Paladino, Ettore Sottsass und Philippe Starck.

Das Projekt Tun Sie 2014 wurde in Zusammenarbeit mit der Peggy Guggenheim Collection in Venedig, dem MAXXI - National Museum of XXI Century Arts in Rom, dem MADRE - Donnaregina Museum of Contemporary Art in Neapel, dem MAMbo - Museum of Modern Art in Bologna, dem MAST - Bologna Arts erstellt , Experimentieren und Technologieherstellung.

Informationen zur Ausstellung Do ut do 2014

Wann: vom 22 25 Mai 2014
Eingang: kostenlos
Wo: Muttermuseum, Über Luigi Settembrini 79, Neapel

Fotos | Machen Sie es auf Facebook

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: ,