Weitere Meisterwerke im Maschio Angioino: neue Kunstwerke des Schatzes im Untergrund

Pubblicato 
Freitag, 08
Di
Serena De Luca
Anjou

Vor etwa einem Jahr, das Wunderbare Anjou von Neapel, war der Protagonist einer außergewöhnlichen Entdeckung.

Tatsächlich war es in seinem Keller nach einer Inspektion für eine Überschwemmung einen unbezahlbaren Schatz gefunden, bestehend aus ca 400 Gemälde und Skulpturen sowie Einrichtungselemente.

Die Gegenstände waren jahrelang in den durch Infiltrationen zerstörten Ablagerungen vergessen worden, und aus diesem Grund hat die Gemeinde Neapel sie eingerichtet Restaurierungslabore im Sale Vesevi von Castel Nuovo, genau um diesen kostbaren Objekten ein zweites Leben zu geben.

Der wiederentdeckte Schatz

Unter den vielen Meisterwerken, die aus dem verlassenen Schatz stammen, gibt es:

  • Der Blinde von Jericho des Künstlers De Mura
  • Zwei Gemälde von Paolo De Matteis, nämlich Die Jungfrau, Christus und St. Nikolaus, und Die Dreifaltigkeit, bestehend aus wunderschönen Rahmen mit floralen Schnitzereien.
  • Die Kreuzigung von Giacinto Diano
  • Ein San Giovannino der Schule Battistello Caracciolo
  • Madonna del Latte mit Erzengel Michael
  • Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz und die Heiligen der Dominikaner von 4 Metern um über 2 ½ Meter gehören Luca Giordano

Das Restaurierungslabor

Einige der gefundenen Gemälde waren beschädigt und verschlissen, aus diesem Grund wurde beschlossen, sie einer Restaurierung mit der Einrichtung von Speziallabors zu unterziehen a Castel Nuovo.

Zu diesem Zweck wurde die Entnahme aus dem Reservefonds genehmigt, ca 50 Tausend Euro, die für die Restaurierung von Kunstwerken im Besitz der Gemeinde verwendet wurden.

Die erste Phase der Arbeiten betraf die Sicherheit der Arbeiten, insbesondere der Träger, Leinwand oder Holz, und der Rahmen. Anschließend wurden Entstaubung, Velinatura-Eingriffe sowie Fungizid- und Antixylophagenbehandlungen durchgeführt.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram