Warner Bros in Castel dell'Ovo: die ersten Klappen einer internationalen Spionagegeschichte in Neapel

Pubblicato 
Mittwoch, 25
Di
Fabiana Bianchi

Schießen warner bros im castel dell'ovo

Die Dreharbeiten zu Guy Ritchies neuem Film von Warner Bros haben im Castel dell'Ovo begonnen. Es wird eine internationale Spionagegeschichte

Das Castel dell'Ovo hat sich dank der zu einem Hollywood-Filmset entwickelt Warner Bros. Wir hatten bereits darüber gesprochen und die Nachrichten von der Entscheidung des Bürgermeisters von Pozzuoli, um Warner Bros die Möglichkeit zu geben, einige Schüsse zu schießen von einem Film in seiner Stadt und jetzt sind die Stimmen Wirklichkeit geworden.

Erst gestern, am 24. September, begann die erste Einstellung für die Realisierung einer amerikanischen Spionagegeschichte, "Man from the U. ncl e", unter der Regie von Regisseur Guy Ritchie und mit dem Star Hugh Grant.
Die anderen Schauspieler im Film werden sein Henry Cavill (in "Superman, der Mann aus Stahl" und Armie Hammer (von "The Social Network").

Der Warner Bros dreht eine Spionagegeschichte im Castel dell'ovo in Neapel

Die Männer, die insgesamt am Set arbeiten, werden insgesamt 400 sein. Ein Italiener ist der ausführende Produzent, Enzo Sisti, während der Film Commission Regione Kampanien hat zur Bereitstellung von Dienstleistungen beigetragen.Napolitan Studio Rapa arbeitet bei den Dreharbeiten zusammen.

Gestern wurde der Borgo Marinari mit der Burg also zur Festung, in der sich zu verstecken wahrscheinlich ein gefährlicher internationaler Verbrecher war, der von speziellen Streitkräften und dem Militär verfolgt wurde. So konnten diejenigen, die durch die Gegend zogen, die ersten Schießereien hören und, wenn sie Glück hatten, einen Blick auf den Regisseur erhaschen Guy Ritchie Schlendern Sie entlang der Promenade.

Der 28 Meter lange Sirenenraum des Schlosses wurde als Ankleidezimmer und Kleiderschrank genutzt und vom Expertenteam von Warner Bros. kontinuierlich überwacht. Für den Rest der Dreharbeiten wird der Film weiterhin an anderen Orten in Phlegraean gedreht auch. wie Miseno, Pozzuoli und Bacoli. Genau hier, in der Tat kleiner Strand von Villa FerrettiDie meisten Dreharbeiten finden statt. Die anderen Standorte sind Rom und England.

Der Film wird ein Remake eines Spielfilms von Jahre 70in den Zeiten des Kalten Krieges und mit einem CIA-Agenten, der Berlin infiltriert hat, um die Tochter eines Nazi-Wissenschaftlers zu kontaktieren, der eine Atombombe bauen kann.

Neapel und der Phlegräischen Raum sind daher wieder die Protagonisten eines internationalen Filmsets, nach den Nachrichten, die sie gerne hätten Steven Spielberg interessiert sich für eine Fernsehserie in Pozzuoli.

Interne Fotoquelle: Repubblica.it

Suchst Du was Bestimmtes?
, , ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram