Wanna Marchi: Wer war er wirklich? Betrugsvorwürfe und Geschichte der Königin des Telesales

Pubblicato 
Freitag, 23
Di
Andrea Navarro
möchte Markierungen beim Dreh der Netflix-Dokuserien

Dieser Beitrag in Kürze

Die Ursprünge von Wanna Marchi

Wanna Marchi stammt aus einfachen Verhältnissen und ist die Tochter von Bauern aus Castel Guelfo, einem kleinen Dorf in der Provinz Bologna. Das am 2. September 1942 geborene Italien ist immer noch ein Land im Krieg, und vor allem über dieser Bevölkerungsgruppe herrscht Armut.

Er verlor seinen Vater in jungen Jahren, als er erst 15 Jahre alt war.

Es schien fast so, als wäre ihr Schicksal besiegelt, sie würde mit ziemlicher Sicherheit einen Bauern aus der Gegend heiraten, mit dem sie Kinder bekommen würde. Aber wir wissen genau, dass es nicht so gekommen ist.

Mit einem einfachen Grundschulabschluss in der Hand nimmt Wanna Gelegenheitsjobs an, darunter einen Job in einer Leichenhalle, wo sie für das Schminken der Verstorbenen zuständig war.

Sie heiratete in jungen Jahren, mit 18, einen wohlhabenden Jungen: Raimondo Nobile mit der er zwei Kinder hatte: Maurizio und Stefania. Eine Ehe, die unter anderem gegen die Meinung der Schwiegermutter geboren wurde, die es auch an ihrem Hochzeitstag nicht versäumte, sie zu beleidigen.Wie du hässlich bist".

Die Familie Wanna Marchi

Wer ist Stefania Nobile, die Tochter von Wanna Marchi?

Stefania ist als „Tochter von Wanna Marchi“ bekannt, die schon in jungen Jahren die ständige Begleiterin ihrer Mutter im Telesales war. Sie wurde am 16. November 1964 während ihrer Ehe mit Raimondo Nobile geboren, aber bereits 1983 begann sie, ihre Mutter im Telesales bei der Wanna Marchi Show zu unterstützen.

Zusammen mit ihrer Mutter verhaftet, war sie immer ihre Komplizin bei den Aktivitäten, für die sie verurteilt wurde.

Nach seiner Freilassung hatte er verschiedene Firmen in Albanien, aber alle stellten ihre Tätigkeit innerhalb eines Jahres ein.

Wer ist Vanna Marchis Ehemann? Raimondo Nobile in Kürze

Raimondo Nobile war ein Sohn des bürgerlichen Bologna, von guter Herkunft und einer wohlhabenden Familie. Er war ein erfolgreicher Unternehmer, heiratete in jungen Jahren Wanna Marchi gegen den Rat seiner Mutter. Daraus hatte er zwei Kinder: Stefania und Maurizio.

Von seiner Frau trennte er sich in den 80er Jahren, kurz vor Beginn der „Do Nascimiento“-Ära.

Die Karriere von Wanna Marchi, von der Kosmetikerin zum milliardenschweren Teleseller

Wie begann die Karriere von Wanna Marchi? Die Jahre als Kosmetikerin

Gerade bei dieser Arbeit in der Leichenhalle, als sie die Toten herstellte, ergab sich plötzlich eine Gelegenheit, an dem wahrscheinlich unerwartetsten Ort.

Eine Mutter, die ihre Tochter bei einem schweren Unfall verloren hatte, Er gab ihr eine große Summe um ihr für die Fürsorge zu danken, mit der sie das Mädchen behandelt hatte. Eine Summe, die Marchi in ein Auto investierte, das es ihr ermöglichte, Friseure und Kosmetikstudios im benachbarten Ausland aufzusuchen: So begann ihre Karriere als Kosmetikerin.

Die ersten Läden und die Tätigkeit als Unternehmer: die Beleidigungen, um besser zu verkaufen

Gestärkt durch Kontakte und Erfahrungen als Kosmetikerin, die es ihr ermöglichten, „mit Menschen zu sprechen“, eröffnet Wanna die ersten stationären Geschäfte.

Aktivitäten, die dank der aggressiven Verkaufskünste der Frau in sehr kurzer Zeit gedeihen.

Wanna war berühmt für „Beleidigungen„Mit der er auf Kunden zuging, war er auch in der Lage Menschen auf der Straße anhalten Sie kritisierten ihr Aussehen und ihre Haarpflege und luden sie ein, zu ihr zu kommen, um das Problem zu lösen.

Eine fragwürdige Methode, die aber tatsächlich funktionierte: Die Läden waren voll und der Verkauf gut.

Die ersten Telesales von Wanna Marchi und die Anfänge auf dem Großen Basar

Das Schicksal klopfte erneut an und dieses Mal als junger lokaler Promoter.

Der Junge war an der Tür-zu-Tür-Werbung beteiligt und tourte durch lokale Geschäfte, um Werbeflächen auf einem lokalen Fernseher zu verkaufen.

Ein Aspekt, den wir jedoch im Laufe der Zeit gut kontextualisieren müssen.

Fernsehen war das eine“neu", eine Neuheit, die noch nicht gut verstanden ist.
Damals war die Werbung, die so viel anzog, die im Radio, genauso wie heute in den sozialen Medien, während das Fernsehen noch ein missverstandenes Instrument war und das Teleshopping erst vor kurzem geboren wurde.

Wanna Marchi sagte zu und kaufte die Räume für 3 Tage.

Die ersten Misserfolge als TV-Verkäufer

Eine Sache, die viele nicht wissen, ist, dass er es bei seinen ersten Versuchen will als TV-Verkäufer, es war schlecht: bei seinem ersten Versuch er konnte absolut nichts verkaufen.

Der zweite Versuch lief nicht besser und das brachte sie ironischerweise zum Nachdenken für diesen Job nicht geeignet.

Es war der dritte Versuch, entmutigter denn je, es paradoxerweise zum Erfolg zu führen: aber wie?
Die Frau schlug dem Bildschirm ohne Produkte in der Hand vor, verkaufte sich und entschuldigte sich für das Scheitern der anderen Tage.

Damit begann die Ära von Wanna Marchi.

Wie Wanna Marchi verkaufte und was es den Menschen sagte: von Grünalgen bis zu Seihtüchern

Das Geheimnis von Wanna Marchi lag in einem sehr aggressiven Verkauf, der den Käufer unverblümt ermutigte, das Schlimmste in sich selbst zu sehen und sofort eine Lösung zu suchen: die von Wanna.

Und lassen Sie uns über Beleidigungen sprechen, die dann fast zu einer Ikone der Figur wurden. Wanna gab dem Publikum "Lardos", zeigte ihnen Scheiben Kalbsfett, die er live zerriss, und verglich es mit ihrem Bauchfett.

Seine "Zustimmen??“, was auch zum Refrain eines Liedes wurde.

Und wir sprachen über Fett, weil die führenden Produkte von Wanna Marchi Schlankheitsmittel waren, von Cremes aus weißen Algen, die über den ganzen Körper bis zu den "Wangenknochen" aufgetragen wurden.

Die Geburt der Käsetücher, die verkauft wurden, bevor sie überhaupt erfunden wurden

Kurios ist die Anekdote über das Käsetuch, ein Produkt, für das Wanna Marchi geworben hat, bevor es überhaupt erfunden wurde.

Verkauf von "Käsetuch„so gut gelaufen, mitten in der Nacht, war sie es, die den Chemiekonzern kontaktierte, für den sie arbeitete Bitten Sie ihn, eng zu erfinden und zu liefern, ein Produkt, das an diejenigen verkauft werden kann, die es bereits gekauft haben.

Wanna Marchi war etwas, das man noch nie zuvor gesehen hatte, ein Taifun ohne Grenzen, der sich jedoch tatsächlich verkaufte. Es hat sich auch viel verkauft, wir sprechen von Milliarden von Lire pro Tag an Verkäufen.

Der Firmenbrand und die ersten Verdachtsmomente der organisierten Kriminalität

Lassen Sie mich klarstellen: Dass Wanna Marchi Beziehungen zum organisierten Verbrechen hatte, wurde nie bewiesen und wurde dafür nicht einmal verurteilt.

Einige Verdachtsmomente ergaben sich jedoch damals vor allem, als ihr Geschäft niederbrannte, ein Schaden von über einer Milliarde Lire in einer Zeit, in der sie laut Gerichtsakten einen Kredit von einer Person mit zweifelhaftem Erbe beantragt hatte.

Die erste Krise, das Scheitern von Wanna Marchi srl und der erste Satz

Im Jahr 1990 hatte Wanna Marchi die ersten rechtlichen Probleme und sie wurden mit seiner Hauptgesellschaft verbunden: Wanna Marchi srl.

Haushaltslöcher und -engpässe führten zur Strafverfolgung betrügerischer Konkurs, später in einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und einem Monat bestätigt.

Es schien wie das Ende von Wanna Marchi.

Die Aktivität mit Attilio Capra De Carré: Der Phönix kehrt aus der Asche zurück

Es war das Treffen mit Attilio Capra De Carrè, das Wanna Marchi wieder zum Erfolg führte. erfolgreicher Geschäftsmann und Mann, der den "Mächtigen" der Zeit sehr nahe stand, so sehr, dass sein Name unter den Mitgliedern der Freimaurerloge P2 zu finden war.

Attilio Capra eröffnete mit Wanna Marchi als Bug des Schiffes einen neuen Vertriebskanal durch Teleshopping: Ein Erfolg, der Wanna und ihre Tochter Stefania wieder an die Spitze brachte.

Das Treffen mit Do Nascimiento

Es war Attilio Capra, der sie Mario Pacheco, besser bekannt als Do Nascimiento, vorstellte.
Kaum mehr als ein Kellner bei einem privaten Abend in Capras Haus in Mailand, aber es war mehr als genug, um eine Synergie zu schaffen, die dann zur Explosion von Wanna Marchi und Do Nascimiento führte.

Er wurde als heiliger Mann mit bekannten Wahrsagekünsten auf einer Reise nach Brasilien vorgestellt, der seine Fähigkeiten in Erwartung dessen unter Beweis gestellt hatte, was in den folgenden 2 Jahren mit Marchi geschehen würde, Ereignisse, die sich später ereigneten.

Die Figur schien zu funktionieren: Die Leute glaubten an Do Nascimiento.

Die Beziehung zu Attilio Capra wird jedoch bald in die Brüche gehen.
Wanna Marchi behauptet, es verlassen zu haben, weil einige seiner Partner sie gebeten hatten, sich zu trennen und ein neues Geschäft zu eröffnen.

Ascié srl wird geboren: die ersten Sendungen mit Do Nascimiento und Glück zum Verkauf

1996 wurde Ascié srl geboren, ein Name, der von Do Nascimiento als günstig vorgeschlagen wurde.
Do Nascimiento, der dieses Mal Partner im Geschäft war, ebenso wie Stefania.

Das Ziel war immer der Verkauf per Teleshopping, aber das „Kerngeschäft“ waren diesmal nicht mehr Schlankheitsprodukte, sondern ausschließlich der Kampf gegen den bösen Blick und der Verkauf von Vermögen.

Die Magie von Nascimiento: Glückszahlen im Lotto

Das erste vermarktete Produkt waren Glückszahlen, Kombinationen von sicheren Zahlen, die einen Lottogewinn garantiert hätten.

Es scheint seltsam, fast absurd, aber es gab so viele, die anriefen und kauften.
Die Figuren? Wirklich verblüffend: Eine Kombination kostet auch 300.000 Lire, was im Vergleich zur aktuellen Kaufkraft über 300 € sind.

Es zeigte sich ein leichtgläubiges Italien, das immer noch sehr an alten Überzeugungen wie dem "bösen Blick" hängt.

Verkäufe strömten, aber Gier dominierte und das Trio war nicht zufrieden: Sie wollten mehr.

Zauberrituale und Glücksprodukte gegen den bösen Blick

Der Verkauf der Lottozahlen wurde bald zu einem Haken, um Kunden zu gewinnen, nicht mehr das endgültige Produkt, sondern nur noch das Anschlussprodukt, das zu Folgeverkäufen für den Verkauf von allem anderen zu viel höheren Zahlen führen würde.

Wenn Ihnen 300.000 Lire viel erscheinen, wissen Sie, dass es Menschen gab, die sogar Hunderte von Millionen ausgegeben haben, um den bösen Blick loszuwerden.

Die Technik war einfach: Der unzufriedene Kunde rief an, weil seine Nummern nicht herausgekommen waren, anstatt sich zu entschuldigen, schob die Telefonistin oder der Telefonist die Verantwortung auf die Person.

Offensichtlich hat sie den bösen Blick, wir müssen ihn entfernen, um die Zahlen herauszubekommen.

Es mag absurd erscheinen, es ist verständlich.
Warum haben die Menschen diese Dinge geglaubt? Wie kommt es, dass niemand vermutete, dass er Opfer eines Betrugs wurde?

Es ist schwierig, sich in die Lage des Opfers zu versetzen, aber man muss sich darüber im Klaren sein, dass der kulturelle Kontext ein anderer war, und wir sprechen auch von echten Überzeugungsprofis.

Bei der Zeugenaussage im Gerichtssaal haben einige Leute wirklich grausame Sätze zitiert.

Wollen Sie, dass Ihre Tochter stirbt? Ist sie bereit, ihre Tochter für 20 Millionen sterben zu lassen? Ein schreckliches Übel kommt und sie will es nicht aufhalten.

Das Salz von Wanna Marchi: Was es war und wie es wirkte

Unter den verschiedenen Glücksprodukten wie Amuletten und Kristallen, die vom Zauberer Do Nascimiento geladen wurden, kam der wahre Erfolg mit dem „Salz von Wanna Marchi“.

Zusammen mit den Glückszahlen wurde ein Päckchen Salz geliefert, das in Wasser aufgelöst werden sollte, indem ein spezielles Ritual durchgeführt wurde, das vom Zauberer Do Nascimiento entwickelt wurde, ein Ritual, das zum Lottogewinn führen sollte.

Als der Sieg nicht kam, war die Frage sofort

Aber hat sich das Salz aufgelöst?

Als sich das Salz nicht auflöste, war dies eine sofortige Demonstration der Anwesenheit des bösen Blicks die nach der bisherigen Strategie mit sehr teuren Amuletten entfernt werden mussten. Es begann bei 4 Millionen bis zu Hunderten.

Wanna Marchi und Strip the news: Der Service, der die Marchi-Ära beendete

Fosca Marcon ist ein Name, den Wanna Marchi im Laufe seines Lebens nie vergessen wird.
Ausgerechnet der Anruf eines Operators bei Fosca war der Auslöser die Ereigniskette was zum Zusammenbruch von Wanna Marchi führte.

Und woher hat der Betreiber die Nummer von Fosca? Aus einem alten Protokoll Aus der Zeit der Schlankheitskuren hatte die Frau tatsächlich vor vielen Jahren eine Schlankheitscreme von Wanna Marchi gekauft und so in die Datenbank aufgenommen.

Der Vorschlag war einfach und bereits erprobt: der Verkauf von Lotto-Gewinnzahlen für 300.000 Lire.

Das Problem war, dass die Frau die Angelegenheit Striscia La Notizia meldete und von dort aus die Ermittlungen gegen einen sehr jungen Jimmy Ghione begannen.

Die „Falle“ von Striscia La Notizia und die Büchse der Pandora wurden aufgedeckt

Es ist fast lustig, aber der Striscia-Korrespondent hat keine Methode der "Spionage" verwendet, er hat einfach die Freisprecheinrichtung auf das Telefon gestellt und die Frau dazu gebracht, die Vermittlung anzurufen.

Die Antwort war die erwartete: Fosca hatte den bösen Blick, weil das Salz nicht geschmolzen war, die Lösung war der Kauf eines vom Zauberer geladenen Amuletts für die bescheidene Summe von 4 Millionen Lire, ein Kurier würde kommen, um das Amulett zu bringen, das würde haben das Geld in bar genommen.

An dem Tag, an dem der Kurier kam, rief die Frau an, während Jimmy Ghione sich in einem anderen Raum versteckte, um zu sagen, dass er seine Meinung geändert hatte und keine Lust dazu hatte.

Zufällig war in diesem Moment Stefania Nobile in der Nähe der Telefonistin, die den Hörer abnahm und der Frau persönlich antwortete, sie sogar beleidigte.
Alles wurde aufgezeichnet, der Skandal ging mit Millionen Zuschauern ins Fernsehen und die Ermittlungen der Finanzpolizei begannen.

Das Kartenhaus war zusammengebrochen.

Nascimientos Flucht und der Prozess live im Fernsehen

Do Nascimiento brauchte nicht lange, um brennend zu riechen und nicht innerhalb weniger Tage aus Italien geflüchtet Um nach Brasilien zurückzukehren, hat er sich weder mit Wanna Marchi und Stefania Nobile in Verbindung gesetzt noch an dem Prozess teilgenommen.

Kurz nach seiner Abreise hätte ihm ein Container folgen sollen, wurde aber von der Polizei gestoppt. Darin befinden sich alle Arten von Wertsachen, von Vasen über Quadrate bis hin zu Kostbarkeiten.

Die Betrugsvorwürfe. Wie funktionierten die Kontakte? Wie viel haben die Leute bezahlt?

Die Zeugenaussagen während des Prozesses waren zahlreich und sehr detailliert, es gab auch diejenigen, die mehr als 250 Millionen Lire bezahlt hatten, um den bösen Blick loszuwerden, wodurch nicht nur ihre eigenen Ersparnisse, sondern auch die ihrer engsten Angehörigen zerstört wurden.

Sie alle hatten die gleiche Vorgehensweise: Die Zahlen funktionierten nicht, das Salz war nicht geschmolzen, dies war eine Demonstration des bösen Blicks, der mit Amuletten entfernt werden musste, zum Preis von mehreren Millionen.

Dann kamen die Telefonanrufe, sogar einer pro Woche, die eine unmittelbare und katastrophale Gefahr ankündigten. Um ihm zu entkommen, musste man einem Ritual folgen oder ein Amulett kaufen, das wiederum mehrere Millionen kostete.

Als die Zahlen nicht wieder herauskamen, war die Antwort einfach: Der böse Blick war sehr mächtig und der Zauberer musste noch stärker operieren, was auch hier mehrere Millionen kostete.

Sogar von Milliardenumsätzen ist die Rede.

Der Prozess wurde auf Wunsch der beiden Angeklagten live im Fernsehen übertragen, die wahrscheinlich davon überzeugt waren, dass das Fernsehen, das sie auf ein Podest gestellt hatte, sie gleichermaßen verteidigt hätte.

So war es nicht.

Die Inhaftierung von Wanna Marchi und Stefania Nobile

Wanna Marchi und ihre Tochter wurden im Kassationsverfahren zu 9 Jahren und 4 Monaten Gefängnis verurteilt, etwas weniger als die 10-jährige Haftstrafe im ersten Grad.

Eine unerwartete Strafe für die beiden, überzeugt davon, dass sie zwei Jahre nicht überschreiten würden.

Im Gefängnis wurden sie zunächst in derselben Zelle eingesperrt, aber später wurden sie getrennt und Stefania wurde nach Pisa verlegt.

Die neu gewonnene Freiheit und die Netflix-Dokumentation

2015 wurden die beiden Frauen freigelassen und freigelassen, es gab diverse Versuche, wieder ins Fernsehen zurückzukehren, aber immer erfolglos.

Es gab auch eine mögliche Teilnahme an der Insel der Berühmten, aber die hitzigen Kontroversen führten dazu, dass die Produktion sie verwarf und ausgeschlossen wurde.

2022 produziert Netflix eine Dokuserie namens „Wanna"zum Thema.
Eine gelungene Doku, die den beiden allerdings laut eigenen Angaben heftige Kritik an gewissen "Versäumnissen" eingebracht hat.

Es scheint, dass auch ein Buch im Anschluss an die Netflix-Serie geplant ist.

Was Wanna Marchi verkaufte

Die Produkte waren vielfältig, aber ursprünglich war es die Kosmetik, die Frauen anzog, ein Sektor, in dem sie sehr kompetent und sachkundig war.

  • Weiße Algencreme auf Basis von Löwenzahn und Algen zum Abnehmen
  • "Reduktionscreme" Schmelzender Bauch
  • Glückszahlen
  • Amulette gegen den bösen Blick
  • Glückssalz

Wie hoch ist das Vermögen von Wanna Marchi? Gibt es wirklich einen verborgenen Schatz?

In den Boomjahren mit Schlankheitsprodukten verdiente Wanna Marchi sogar 1 Milliarde Lire pro Tag, auch wenn es scheint, als würde es im Durchschnitt täglich 300 Millionen Lire an Produkten verkaufen.
Doch zwischen Fehlinvestitionen und Managementproblemen kam der Konkurs.

Während des Prozesses schätzte die Finanzpolizei den Gesamtverdienst von Wanna Marchi und Stefania Nobile auf gut 63 Milliarden Lire.

3 Kuriositäten über Wanna Marchi

1989 stieg er mit der Single „Stimmen zu?"graviert mit der Gruppe Wanna Marchi und die Pommodores.

Sein berühmtes "Okay?" es ist auch in dem Lied „Ich lächle, während ich ertrinke“ von Caparezza vorhanden.

2017 sollte er gemeinsam mit seiner Tochter einen Ausbildungskurs für angehende Verkäufer am Institut Volta in Bari abhalten, doch die darauffolgenden Kontroversen führten zu einem Rückzug des Instituts.

Fotoquelle: Netflix Italien
Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram