HomeChronikAußergewöhnliche Besuche am Set des Genial Friend in Caserta

Außergewöhnliche Besuche am Set des Genial Friend in Caserta

Der brillante Freund an der UCI

Das Set des Genial Friend in Caserta ist geöffnet: ein besonderer Termin, um alle Orte der erfolgreichen TV-Serie zu besuchen!

Il tolles Set wer war Gastgeber der Aufnahmen von Der brillante Freund, die erfolgreiche TV-Serie, die von den Büchern der mysteriösen Elena Ferrante inspiriert wurde, wird der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

In der Tat können Sie durch die Straßen der gehen Rione Luzzati, die oft während der Folgen erscheint, aber auch an den anderen Orten, die im Fernsehen erschienen und mit tollen szenografien wieder aufgebaut. 

Die Ankündigung wurde von Carlo Marino, Bürgermeister von Caserta, gemacht, der spezifizierte, dass es für den Moment für Besucher geöffnet sein wird Schüler, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass das Set bald für alle geöffnet sein wird Fans und Fans der Fernsehserie.

Das Set des brillanten Freundes

Die gesamte erste Staffel und ein Teil der zweiten wurden in diesem Set gedreht, das im Industriegebiet hergestellt wurde ex Saint Gobain von Caserta und mit seinen sechs Hektar ist es das größte in Europa.

Es ist also ein wirklich riesiges Open-Air-Filmstudio, in dem sie gut gebaut wurden 26-Gebäude. Es ist daher eine gute Gelegenheit für die Schüler, zu verstehen, wie man geboren wird TV-Serie und wo im Freien gefilmt wird, was dann im Fernsehen wie eine echte Nachbarschaft aussieht.

Inzwischen a NapoliViele Verbände, die Führungen organisieren, bieten Führungen an den Orten an, an denen die TV-Serie eingestellt und manchmal gefilmt wurde: wie Piazza dei Martiri, wo es das Lila Schuhgeschäft gibt, Piazza Carlo III und dann über Chiaia und Corso Umberto.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0   Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo