StartseiteVeranstaltungenWeihnachten in NeapelGloria's Weihnachtsdorf: 2014 / 15 Edition [Unveröffentlichte Fotos]

Gloria's Weihnachtsdorf: 2014 / 15 Edition [Unveröffentlichte Fotos]


Die Weihnachtsluft flutet die Straßen von Napoli und Provinz für viele Tage, wahrscheinlich von der 18 Oktober, Eröffnungsdatum der Dorf Gloria. Seit Jahren ist dieses berühmte Geschäft ein Treffpunkt für Neapolitaner und auch für Ausländer, insbesondere Amerikaner, da das Unternehmen versucht, mit Sorgfalt und Kreativität einfallsreich und faszinierend zu reproduzieren Dorf von Santa Claus. Wahrscheinlich stammt die Mode der neapolitanischen "Weihnachten" aus Gloria, die trotz der Konkurrenz einen endlosen Strom von Besuchern ansammelt.

Ein Punkt zu seinen Gunsten ist definitiv derEintritt frei, aber das ist nicht die einzige Gewinnfunktion des Geschäfts. Wir weisen darauf hin, dass sich das Dorf jedes Jahr ändert, so dass nicht immer die gleichen Bereiche vorhanden sind und jede Struktur / Dekoration von den Eigentümern sorgfältig untersucht wird, die jede Einrichtung selbst durchführen.

The Village, eine intelligente Route, die in verschiedene Bereiche unterteilt ist

Das Weihnachtsdorf ist in verschiedene Bereiche unterteilt, aber die Schöpfer haben sich entschieden, ein intelligenter Pfad, basierend auf der Reihenfolge, die im Allgemeinen befolgt wird, um Ihre eigene Weihnachtsumgebung zu schaffen: Es beginnt mit kahlen Bäumen und einfachen Lichtern und geht dann zu den vielen Accessoires über, um die Bäume und das Haus zu schmücken.

Le verschiedene Bereiche von Gloria Sie werden Sie dazu bringen, verschiedene Weihnachtsgebiete zu erkunden, und fast alle werden Sie in Erstaunen versetzen können, indem Sie verschiedene Emotionen erleben, die besonders die Kleinen betreffen, aber nicht nur. Dieses Weihnachtsdorf ist nicht nur Kindern gewidmet, sondern auch Erwachsenen, die es zu schätzen wissen.

Es beginnt von einem Bereich, der a reproduziert Wald, komplett mit kleinen Wasserfällen, Bäumen und Bewohnern dieser Orte. Unmittelbar nach dem Eingang treffen Sie den berühmten Weihnachtsmann, der bereit ist, einige Kinder auf ihre Beine zu setzen, um Fotos zu machen. Später betreten Sie den Bereich, der den Krippen gewidmet ist, den wir im Moment weglassen werden, um zum zu gelangen wunderbare Santa Claus Station. Hier erwartet Sie ein Zug, wo jede Kabine ist  mit Puppen / Geschenken überflutet. Der wahre Protagonist ist jedoch der magische Wagen Polar Express das wird echten Rauch abgeben.

Die Route wird später Touristen in der Gegend begleiten, die wahrscheinlich als eine der besten im Dorf gilt: der polare Bereich. Blaue Lichter, Baumwolldecke, die den weichen Schnee und alle Bewohner des Nordpols imitiert. Neben Bären, Pinguinen und Rentieren mangelt es nicht an Schneemännern, Schlitten und sogar an einem tollen Weihnachtsmann.

Von einer kleinen und anmutigen Tür betreten Sie ein neues Gebiet des Weihnachtslandes, das uns erlauben wird, alle zu bewundern Zubehör reinlegen Verkauf von Gloria um das Haus und den Weihnachtsbaum zu schmücken. Objekte, die Ihr Interesse selten gewinnen werden.

Nicht nur klassische Dekorationen, sondern auch personalisierte Objekte

In einer Ecke des Dorfes treffen Sie auf einen sehr guten Konstrukteur Dadurch werden die gekauften Artikel zu Unikaten. Mit Gloria können Besucher Weihnachtskugeln, Kissen und anderes Keramikzubehör, das sie kaufen möchten, modifizieren. Hier sind zwei Beispiele.

Die Krippe: zwischen Tradition und Originalität

Wie bereits erwähnt, gibt es einen Bereich, der ausschließlich dem Thema gewidmet ist Krippe Damit Enthusiasten einzelne Komponenten oder ganze Kinderbetten kaufen können, die bereits fertig sind. Neben den klassischen Krippen gibt es auch eine kleine Abteilung für diejenigen, die keine traditionelle Krippe wollen: Reproduktionen ausländischer Weihnachtsdörfer, beleuchtete Ministädte, kleine Hütten zur Schaffung eines eigenen Weihnachtsdorfes und vieles mehr.

Dies sind nur einige der prägenden Elemente von Glorias Weihnachtsdorf, zu deren Besuch wir Sie einladen.

Informationen zum Weihnachtsdorf Gloria

Öffnungstage:

  • Montag - Freitag: 9.00 - 13.30 / 15.30 - 20.00
  • Sa - So: 9.00 - 20.00

Einstiegspreis: freier Eintritt.

DSC05882 DSC05881 DSC05880 DSC05879 DSC05878 DSC05877 DSC05876 DSC05869 DSC05867 DSC05863 DSC05862 DSC05859 DSC05858 DSC05854 DSC05853 DSC05851 DSC05850 DSC05849 DSC05846 DSC05843

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo