Verissimo, Gäste und Interviews am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Februar

Silvia Toffanin Sehr wahr

Da sind wir am Wochenende und mit ihm das Neue Doppeltermin mit Verissimo von Silvia Toffanin. Es wird ein Wochenende voller Emotionen und atemberaubender Interviews sein, und es könnte nicht anders sein, wenn man bedenkt, dass es auf Rai gleichzeitig Programme gibt, die dem letzten Abend des Sanremo-Festivals und dem Gewinner der Veranstaltung gewidmet sind. Aber was wird insbesondere passieren? Samstag, 10. und Sonntag, 11. Februar auf Kanal 5? Lass es uns herausfinden!

Silvia Toffanins Gäste am Samstag, 10. Februar 2024

Ein arbeitsreiches Wochenende, keine Frage! Aber Silvia Toffanin wird uns seit dem ersten Termin nicht enttäuschen heute ab 16 UhrEs werden Gäste und Interviews eintreffen, die Emotionen, Pathos und Spaß garantieren. Hier erfahren Sie insbesondere, wer im Studio ankommen wird.

  • Anouchka, Alain Delons Tochter Er wird exklusiver Gast von Verissimo sein, und zwar in einem für die Familie besonders schwierigen Moment. Tatsächlich wissen wir genau, dass der französische Schauspieler kürzlich eine Klage gegen seine Kinder wegen Abschöpfung seines Vermögens eingereicht hat. Wichtige Neuigkeiten werden unter anderem im Gesundheitsbereich von Männern eintreffen, die aufgrund ihrer Probleme unter gerichtlichem Schutz stehen. Nach dem Interview mit ihrem Bruder Anthony kommt heute auch sie zu Wort.
  • Rocio Munoz Morales wird mit all seiner Verve in den Studios von Silvia Toffanin ankommen. Ihr Interview wird sich um viele Themen drehen, mit einer besonderen Erinnerung an die Erfahrung mit der Gialappa Show, an der wir sie im Jahr 2023 beteiligt sahen.
  • Direkt von Terra Amara Es werden zwei der prominentesten Interpreten der letzten Wochen anreisen. Es handelt sich dabei um Ilayda Cevik, oder Betul, und von Ibrahim Celikkol, der berüchtigte Hakan-Mehmet. Aus ihren Stimmen werden wir einige sehr wichtige Enthüllungen über diese letzte Staffel der türkischen Soap hören, die Millionen und Abermillionen italienischer Zuschauer fasziniert hat.
  • Mathilde Brandi wird von dem Moment an, in dem er zum ersten Mal im Studio ankommt, einen grundlegenden Einblick in sein tägliches Leben und sein Herz gewähren mit seinen Töchtern Aurora und Sofia. Es scheint, als wäre seit ihrer Geburt ein Tag vergangen, und doch feiern wir heute die nächsten 18 Jahre mit ihnen.

Sehr wahr, die Gäste von Silvia Toffanin am Sonntag, 11. Februar 2024

Mit dem Ende des Sanremo-Festivals und der Nominierung des Gewinners dieser 74. Ausgabe wird sich der Verissimo-Nachmittag einem harten Wettbewerb stellen müssen. Und basierend auf den Vorschauen der Gäste und den Interviews des Tages scheint es, dass es so sein wird. Wer kommt zu Silvia Toffanin?

  • Der Tanz einer aufregenden Episode wird zum ersten Mal überhaupt eröffnet: Jennifer Lopez. Die Königin der internationalen Musik wird ins Studio kommen, um ihr neuestes Projekt vorzustellen. Das mit Spannung erwartete Album trägt den Titel „Das ist jetzt in mir“ und es wird am veröffentlicht nächsten 16. Februar. Der schöne lateinamerikanische Star wird nicht davor zurückschrecken, einige kuriose Anekdoten zu erzählen, die nicht nur ihr Berufsleben, sondern auch ihr Privatleben geprägt haben. Wie viel Neues erwartet uns!
  • Ornella Muti Es wird von Silvia Toffanin in all seiner zeitlosen Schönheit stammen. Auch sie wird viel zu erzählen haben, sowohl von einer unvergesslichen Karriere als auch von einem Privatleben voller Liebe, Familie, Schwierigkeiten und Gefühlen.
  • Al-Bano Carrisi wird einer der am meisten erwarteten Gäste dieser Woche sein. Für ihn wird es im Gegenteil nicht das erste Mal sein, aber es wird eines von denen sein, in denen er ankommt mit seiner Tochter Romina Carrisi. Gemeinsam werden sie über ihre neue Beziehung und Al Banos Rolle als Großvater sprechen!
  • Direkt von Freunde von Maria De FilippiWenige Wochen vor Beginn des Abends werden die Professoren eintreffen, die diese Ausgabe wie viele andere in der Vergangenheit großartig gemacht haben. Es handelt sich dabei um Lorella Cuccarini, Anna Pettinelli und Rudy Zerbi (für den Gesangsbereich) und von Alessandra Celentano, Raimondo Todaro und Emanuel Lo (für die Tanzsektion). Kurz gesagt, wir werden einiges Gutes hören und sehen!

Die Zutaten für ein sehr reichhaltiges Wochenende, das den Erwartungen gerecht wird, sind wirklich alle vorhanden. Der Termin wird wie üblich für sein Samstag, 10. und Sonntag, 11. Februar, am Canale 5, Beginn um 16 Uhr.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: