„Seducenti Images“, Gemeinschaftsausstellung der Galerie Spazio Nea im Pan-Museum in Neapel

Pubblicato 
Dienstag, 21
Di
Valentina D'Andrea

Plakat der Seducenti Immagini-Ausstellung im Pan-Museum in Neapel

Im Pan Museum in Neapel können Sie sechzig "Seductive Images" bewundern, Werke von zehn Künstlern, die bereits in der Galerie Spazio Nea ausgestellt sind

Aus der Galerie für zeitgenössische Kunst Raum Nea der Piazza Bellini, die im letzten Jahr eine wahre Schmiede und Schaufenster von Künstlern aller Art geworden ist, in den Hallen von Pan Museum, der Palast der Künste in Neapel, die hosten wird vom 24 Januar bis zum 28 Februar 2014 sechzig Werke das wird das publikum "verführen" und ihnen eine reise in die sprachen der zeitgenössischen kunst bieten.

Verführerische Bilder es ist das Kollektiv, organisiert und geheilt von der Galerie für zeitgenössische Kunst Spazio Nea mit Alfonso Amendola in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultur und Tourismus der Stadt Neapel, das er einweihen wird Freitag 24 Januar 2014 bei 18, in den Hallen des ersten Stocks der Pan Museum. Protagonisten der Ausstellung sechzig Werke von zehn Künstlern (Aniello Barone, Raffaele Singen, Peppe Capasso, Giovanni Di Capua, Marcello Di Donato, Fabio Donato, Salvatore Emblem, Mario Franco, Costabile Guariglia, Giuseppe La Mura), alle Glocke Matrix, aber die meisten Vertreter auf der nationalen Szene, Autoren Leinwände oder Fotografien, die bereits während der 2013 auf den Wänden des Spazio Nea ausgestellt wurden.

Eine Arbeit der Ausstellung im Pan di Napoli Museum Seducenti Immagini

Diese Arbeiten untersuchen die Sinn für zeitgenössische Kunst heuteund vermittelt dem Besucher den Sinn von Leben und Tod, von der Natur des Menschen, aber auch von der Schönheit der Landschaften unseres Landes, der Kampanien Felix.

Ziel ist es, die Öffentlichkeit durch eine Geschichte, deren Protagonisten wir alle sind, zu führen, neue Formen des künstlerischen Ausdrucks zu entdecken, vor allem aber neue Inhalte, die wirklich aktuell sind und deren Potenzial für den Dialog mit dem Betrachter "Verführen" und verzaubern mit dem vieldeutigen und mitreißenden Charme zeitgenössischer Kunst.

Informationen zur Ausstellung Verführerische Bilder

Wann: von 24 Januar (18 Öffnungszeiten) bis 28 Februar 2014
Öffnungszeiten: jeden Tag von 9: 30 zu 19: 30; Sonntag von 9: 30 zu 14: 30; Dienstag geschlossen
Ticketpreis: Freier Eintritt
Wo: Pan, Palast der Künste von Neapel, Via dei Mille 60, Neapel
Informationen und Kontakte: 0817958604, [E-Mail geschützt]; 081451358, [E-Mail geschützt]

,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram