Karfreitag in Sorrent: die Weiße Prozession und die Schwarze Prozession

die schwarze Prozession
Bildquelle: Luigi Coppola

Wie jedes Jahr werden wir auch dieses Jahr die Tradition wieder aufleben lassen Karfreitagsprozessionen, also der Freitag vor dem Christliches Ostern mit den historischen Demonstrationen, die auf der Straße stattfinden und bei denen sich viele Gläubige versammeln, um daran zu erinnern Christi Leidenschaft.

29. März 2024, Karfreitag, a Sorrento Es finden zwei Prozessionen statt, das Weiße und das Schwarze. Ein Ereignis, das die Stadt immer mit Spannung erwartet und das Bürger und Touristen auf die Straße lockt. Beide Umzüge werden von einer Musikkapelle begleitet, die feierliche Trauermärsche spielt. Aber schauen wir uns im Detail an, was es ist.

Die Weiße Prozession

Die weiße Prozession ist da Prozession der Addolorata die jeden Karfreitag um 03:00 Uhr morgens ab der Kirche Santissima Annunziata stattfindet. Die Brüder der Erzbruderschaft Santa Monica tragen einen weiße Angewohnheit mit einem schwarzen Gürtel, mit dem Gesicht von Kapuze verdeckt.

Wie bereits erwähnt, wird die Prozession von einer Musikkapelle begleitet, die Trauermärsche spielt, und einer Gruppe von 200 Sängern, die lateinische Verse aus Psalm 50 singen. Um alles noch eindrucksvoller zu machen, werden 500 Personen Fackeln tragen.

Die schwarze Prozession

Die schwarze Prozession es ist die Prozession des toten Christus die um 20 Uhr bei der Erzbruderschaft des Todes in der Via Sersale beginnt. In dieser Prozession sind die Brüder komplett in Schwarz gekleidet sein Kopf ist von der Kapuze bedeckt. Einige von ihnen sind mit Seilen und Flegeln ausgestattet, andere tragen Lampen.

Die Musikkapelle singt Trauermusik von Chopin, der polyphone Chor des Miserere rezitiert den 50. Psalm Davids und fleht um Vergebung aller Sünden.

Die Route der Prozessionen

  • 03 Stunden: 00 Weiße Prozession, die Route: Via Fuoro, Via Tasso, Corso Italia, Piazza Tasso, Via S. Cesareo, Via Tasso, Via V. Veneto, Via S. Francesco, Piazza Sant'Antonino, Via L. De Maio, Piazza Tasso, Via Correale , Via Rota, Via B. Capasso, Corso Italia, Piazza Tasso, Corso Italia, Via Parsano Vecchio, Via del Mare, Via Fuoro.
  • 20 Stunden: 00 Schwarzer Umzug, Die Route: Via Sersale, Via degli Aranci (Krankenhaus), Corso Italia, Piazza Tasso, Corso Italia, Via B. Capasso, Via Correale, Piazza Tasso, Via San Cesareo, Via Tasso, Via V. Veneto, Via San Francesco, Piazza Sant'Antonino, Via L. De Maio, Piazza Tasso, Corso Italia. Liturgische Aktion bei der Rückkehr der Prozession; Segnung der Teilnehmer mit dem Holz des Kreuzes.

Kontakte und Informationen

Facebook-Seite der Gemeinde Sorrent

  • Wo: Sorrento
  • Wann: Freitag März 29 2024
  • Preis: Die Veranstaltung ist kostenlos
Folge uns auf telegramm
geschrieben von Serena De Luca
Sie können auch mögen