Vele d'Epoca in Neapel, die Regatta im Golf, kehrt mit einer beispiellosen Landung in Capri zurück

Pubblicato 
Freitag, 10
Di
Serena Reale
Regatta der alten Segel in Neapel

Nach zweijähriger Pause ist „Le Vele d'Epoca in Neapel“ zurück, die Veranstaltung, die den neapolitanischen Sommer für 19 Ausgaben eröffnet hat.

Es ist die Internationale Regatta für klassische Segel und dieses Jahr wird es stattfinden von Donnerstag, 23. bis Sonntag, 26. Juni 2022.

Es war dort, um es zum ersten Mal zu organisieren Königlicher Yacht Club Canottieri Savoia im Jahr 2004. In diesem Jahr wird es von organisiert Yachtclub Capri die diese Jahrhunderte alten Holzboote beherbergen werden.

Definitiv ein wichtiges Ereignis, an dem man mit einem besonderen Hintergrund teilnehmen sollte, dem der berühmtesten Insel der Welt, Capri, dass wird eine Party veranstalten zu diesem Anlass und das zum ersten Mal die Landung von Booten sehen wird.

Vintage Segel in Neapel

Das Regattaprogramm

Die Regatta findet statt in Golf von Neapel, die Hauptbasis wird bei eingerichtet Kreis von Savoyen wo sich die Teilnehmer der Regatta bis Mittwoch, den 22. Juni anmelden müssen. Am 23. wird das sportliche Programm mit der Regatta von Neapel nach Capri eröffnet.

Auf Capri bleiben die Crews zwischen Veranstaltungen aller Art und einer Nacht Crew-Party und dann am Freitag, den 24. wieder gerichtet wieder losfahren Hafen von Santa Lucia. Am folgenden Samstag findet in den Gewässern des Golfs von At eine Regatta statt Largo di Castel dell’Ovo und am Sonntag ein letztes Rennen ab Neapel nach Pozzuoli und zurück.

Vollständiges Regattenprogramm

Es gibt auch wertvolle Boote

Unter den teilnehmenden Yachten befinden sich auch einige wirklich wertvolle Boote wie:

  • Manitou die in den 60er Jahren die Präsidentenjacht, das sogenannte "schwimmende Weiße Haus", von John F. Kennedy war
  • Artica II, Calypso e Grifone im Besitz der italienischen Marine;
  • Pilgrim, des Savoyer Kreises;
  • Finola, im Besitz von Klaus Schuwerk, einem deutschen Architekten, aber durch Adoption Neapolitaner;
  • Don Quijote Eigentum des Anwalts Lodovico Visone;
  • Voscia (1959) des Reeders und Bankiers Giancarlo Lodigiani;
  • Crivize (1966), des Generalsekretärs von AIVE, Gigi Rolandi, Sohn des FIV-Präsidenten, Carlo Rolandi.
  • Cadama, Segeln ohne Flaggen, die erste Maxi-Yacht, die von behinderten Menschen in Rollstühlen an Bord benutzt wird. 

Informationen zur Regatta

wenn

vom 23 zum 26 June 2022

wo

Regatta im Golf von Neapel mit Hauptbasis bei Circolo Savoia

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram