Impfstoffe in Schulen in Neapel, viele Vorbehalte: Hier sind die teilnehmenden Institutionen

Pubblicato 
Donnerstag, 20
Di
Fabiana Bianchi
Impfungen in der Schule

Le Die Schulen in Neapel bereiten sich vor sehr gut zu ermutigen Impfung von Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren und schon ein toller Erfolg registriert im Piscicelli-Schule nach der Epiphanie.

Tatsächlich geht es ihnen in dieser Institution gut 250 bereits gebuchte Kinder sofort. Die Impfungen haben begonnen und die Zufriedenheit ist groß. Außerdem wurden die Kinder, obwohl sie anfangs vielleicht etwas erschrocken waren, sofort von Spiel und Spaß abgelenkt.

Viele andere Impfzentren in Schulen: die Liste

Ich bin auch in Neapel andere Schulen, die sich entschieden haben, eine Impfstelle zu werden für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren und aktuell haben sich immer mehr Institutionen zusammengeschlossen, um die Bereiche der Einrichtung für Verwaltungen herzurichten.

Hier sind die Schulen, die Impfzentren sind:

  • Staatliche Mittelschule von Cortese;
  • Staatliche Mittelschule Salvatore Di Giacomo;
  • Staatliches Gesamtinstitut 33. Risorgimento;
  • Bracco umfassendes Institut;
  • Umfassendes Staatsinstitut Cimarosa-Della Valle;
  • Staatliches Gesamtinstitut 47. „Sarria-Monti“;
  • Staatliches Gesamtinstitut 91 ° Minniti;
  • 54. Scherillo-Lehrkreis;
  • Staatliches Gesamtinstitut 28 Giovanni XXIII - Aliotta;
  • Staatliche Grundschule "Luigi Vanvitelli";
  • Gesamtinstitut "Aristide Gabelli";
  • Giovanni Falcone Gesamtinstitut;
  • Umfassendes Institut für Wurzel-Sanzio-Ammaturo;
  • Gesamtinstitut 31. Circolo Borsellino;
  • 55. Lehrzirkel De Vito Piscicelli;
  • Umfassendes Russisch-Solimena-Institut;
  • Umfassendes Institut Gneo Nevio;
  • Aosta-Schulen - Scura;
  • Paolo Borsellino-Schule;
  • Gianturco-Grundschule;
  • Nicolini-Schule - Di Giacomo;
  • Miraglia-Schule;
  • Sogliano-Schule;
  • Scialoja-Institut;
  • Institut Vittorino da Feltre;
  • Taddei D'Acquisto Institut;
  • Carafa-Schule;
  • Salveminì-Schule;
  • JF-Kennedy-Schule;
  • Aganoor-Marconi-Schule;
  • Ferdinando-Russo-Schule

Wie man bucht

Eltern, die ihre Kinder in einer dieser Schulen impfen lassen möchten, müssen konsultieren Sie die Schulwebsite oder kontaktieren Sie den Schulleiter um herauszufinden, wie Sie buchen können.

Zu diesem Zeitpunkt können sie buchen, indem sie den Tag und die Uhrzeit für die Impfung auswählen. Denken Sie daran, eine Impfung mitzubringen Personalausweis und Gesundheitskarte.

Impfung in der Schule

Ein wichtiger Schritt gegen Covid-19

Die steigende Zahl von Schulen, die Maßnahmen ergreifen, um Kinder zu impfen, ist sicherlich eine sehr wichtiger Schritt im Kampf gegen die Ausbreitung von Covid-19-Infektionen. Tatsächlich langsam da Prozentsatz der geimpften Kinder steigt und wir sind von 5% im Dezember auf 17 % dieser Mitte Januar.

Mehr, schon die Kleinen werden für die Bedeutung der Impfung sensibilisiert um sich und andere zu schützen. Wir erinnern Sie daran, dass es Tausende von Infektionen in Schulen gibt und es derzeit über 20 Schüler und Schulpersonal gibt. Daher ist es unerlässlich, immer mehr Maßnahmen zu ergreifen, um die Zahl der geimpften Personen zu erhöhen.

Fotoquelle: La Repubblica

Suchst Du was Bestimmtes?
, ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram