Städtisches Parken in Neapel: Jetzt wird das Parken mit dem Telepass bezahlt

Pubblicato 
Montag, 13
Di
Serena Reale
Telepass

Städtisches Parken von Neapel entpuppt sich als einer der komfortabelsten Parkplätze der Stadt ganz in der Nähe des Einstiegsbereichs, es ist in der Tat nur wenige Gehminuten und etwa 250 Meter von der Molo Immacolatella Vecchia entfernt. Nur 300 Meter entfernt finden wir stattdessen die verschiedenen Ticketschalter, an denen Sie das benötigte Ticket kaufen können.

Das bedeutet, dass diejenigen, die zusteigen müssen, diesen Parkplatz nutzen können, ohne auf einen Shuttle warten zu müssen. Urban Parking in Neapel entpuppt sich ebenfalls als a kostengünstiges Parken mit Rücksicht auf Ihre niedrige Kosten.

Der Parkplatz hat ca 170 Sitzplätze im Freien und im Wechsel, 24 Stunden am Tag verfügbar. Das gute Nachrichten ist, dass Es ist auch möglich, mit dem Telepass-System zu bezahlen ohne daher das Ticket am Eingang abholen und dann an den Geldautomaten bezahlen zu müssen.

Um es buchen zu können, reicht es aus Nutzen Sie das Buchungssystem des Online-Parkplatzes, den wir in verfügbar finden APCOA-Portal. Ein großer Komfort, mit dem Sie jetzt Zeit und Geld sparen können.

Dieser Beitrag in Kürze

So nutzen Sie den neuen Dienst

Das System ist sehr einfach, denn es funktioniert wie auf der Autobahn:

  • es ist notwendig, die für diese Zahlungsart verwendete Fahrspur zu identifizieren, die entsprechend gekennzeichnet ist;
  • Sie hören ein Piep und die Barriere wird erhöht, damit es möglich sein wird, sie wieder zu verlassen und zu überwinden;
  • Natürlich müssen Sie nicht anhalten, um zu bezahlen, wie es bei den Autobahnmautstellen in den Telepass-Fahrspuren der Fall ist.
  • dasselbe System funktioniert auch in der Ausgabe;
  • der Parkpreis wird Ihrem Telepass-Konto belastet

Wenn es aktiv ist

Der Dienst ist 24 Stunden am Tag aktiv und von Montag bis Sonntag Tag und Nacht verfügbar.

Wo ist es?

Der Urban Parking Parkvertrag mit dem Telepass befindet sich in Immacolatella-Platz am Passagierhafen, wo sich die Fahrkartenschalter der verschiedenen Reedereien befinden. Es liegt praktisch gegenüber den Abfahrten zu den Inseln.

Parkgebühren

  • Erste angefangene Stunde 2,00 €
  • Ab der zweiten angefangenen Stunde 2,50 €
  • Maximaler Tagessatz von 7:00 bis 20:00 Uhr 15,00 €
  • Maximaler Nachttarif von 20:00 bis 07:00 Uhr 5,00 €
  • Höchstsatz für 24h 20,00 €
  • Höchstsatz für 3 Tage € 50,00

Fotoquelle: Telepass

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram