A Place in the Sun, Handlung 29. Februar. Silvia muss sich entscheiden!

Silvia in A Place in the Sun

Ein Platz in der Sonne, wie viele Emotionen! Und es wird auch heute Abend so sein, basierend auf dem, was aus den letzten Vorschauen hervorgegangen ist: Donnerstag, 29. Februar 2024. Letzter Tag des knisternden Monats für die Soap, die sehen wird, wie Hauptprotagonistin Silvia. Für Graziani wird Giancarlos Ankunft im Palazzo Palladini ein wichtiger Moment sein. Nicht so sehr, weil sie in der Lage sein wird, mit ihm zusammenzuleben, sondern weil es vielleicht hilfreich sein wird, ihre Gefühle wirklich zu klären.

Raum also für die Freude an Raffaele, die ständige Unsicherheit von Clara und die Versuche dazu Mariella immer bereit, sich an jemandem zu rächen, diesmal schuldig, Guido. Was wird passieren? Sind Sie bereit, es herauszufinden? Folgen Sie uns!

Neue Zweifel für Silvia, wen von Giancarlo und Michele liebt sie wirklich?

Dank der nun bevorstehenden Hochzeit von Rossella (dessen offizielles Datum wir bereits kennen), tSilvia und Michele werden eine immer engere Beziehung aufbauen. Die beiden Ex-Partner werden eine Komplizenschaft wiederentdecken, von der sie vielleicht selbst nicht mehr dachten, dass sie sie hätten. Dennoch scheint sich etwas so weit verändert zu haben es wird selbst in Giancarlos Augen nicht unbemerkt bleiben.

Tatsächlich wird ein wichtiger Moment wie der Beginn eines Zusammenlebens durch die unfreundliche Haltung von Silvia, die zunehmend dazu neigt, Erinnerungen an Michele zu wecken, buchstäblich durcheinander gebracht. Das wird zum jetzigen Zeitpunkt unvermeidlich sein Giancarlo bittet sie um ein Opfer was jedoch einen Wendepunkt darstellen könnte. Der Freund wird sie darum bitten Saviani für immer aus seinem Leben entfernen ob sie wirklich mit ihm zusammen sein will. Aber wird Silvia wirklich dazu bereit sein? Umso mehr, nachdem sie von Micheles Geste erfahren hat, mit der sie Caffè Vulcano retten wollte?

Zweifel und Unsicherheiten in A Place in the Sun

Ein Platz in der Sonne war schon immer ein wichtiger Denkanstoß für die Fans. Und das wird auch heute Abend der Fall sein. ClaraTatsächlich wird er Rosas Haus verlassen Umzug mit Alberto, nachdem er beschlossen hatte, seinen Vorschlag anzunehmen. Eine Entscheidung, die mit der Notwendigkeit verbunden ist, auf die sich Curcio jedoch konzentrieren wird die allerersten Zweifel äußern. Was wäre, wenn Alberto im Laufe der Zeit immer bedrückender würde und anfing, mehr von ihr zu verlangen?

Raffaele, unterdessen wird froh, gehen zu können Er vertraut Rosa den Concierge an, ohne sich jedoch der inneren Unruhe bewusst zu sein, die im Moment Picariellos Leben beeinflusst. Raum also für leichtere Momente sozusagen mit Mariella und Guido. Altieri wird dazu bereit sein sich schwer an ihrem Mann rächen, schuldig zu sein zu faul zu Hause und ihr niemals bei den Aufgaben zu helfen. Und der Plan wird dieses Mal wirklich gut durchdacht sein. Was wird Mariella tun, um ihrem Mann klarzumachen, dass wir so nicht weitermachen können?

Wir werden es sehr bald herausfinden! Um herauszufinden, wie sich die Dinge in der Zwischenzeit entwickeln werden, können Sie einen Blick darauf werfen unser spezieller Artikel zu den wichtigsten Vorschauen dessen, was passieren wird bis nächsten 8. März 2024. Es kommen viele neue Dinge!

Folge uns auf telegramm
geschrieben von Patricia Maimone
Bildquelle: Facebook-Profil @Upaspoiler: Un posto al sole Spoiler und Previews
Lass uns darüber reden: ,
Sie können auch mögen