Ein Platz an der Sonne, 20. Februar. Ist die Freundschaft zwischen Clara und Rosa beendet?

Rosa und Clara streiten in Un Posto al Sole

Nach der schockierenden Episode von Ein Platz in der Sonne von gestern, auch heute, Dienstag, 20. Februar 2024, es scheint, dass die beliebteste italienische Seife überhaupt einige Überraschungen für uns bereithält. Die Vorschauen sind tatsächlich sehr klar und beschreiben uns eins Ida ist mehr denn je damit beschäftigt, Diego wieder gutzumachen. Und wer wäre über eine Reaktion wie Ihre nicht fassungslos gewesen?

Wieder einmal großartige Protagonisten, Rosa und Clara. Die beiden Freunde haben in der letzten Folge über alles gesprochen und für sie hätte es so kommen können Ende einer schönen Freundschaft. Das habe ich herausgefunden Guido Er hat sie angelogen, das hat er getan machen Mariella wütend die sich an ihrem Mann rächen wird. Als?

Ida rennt in „Un Posto al Sole“ in Deckung

Gehen Sie hat endlich einen Mann gefunden, der sie liebt und mit ihr zusammen sein möchte. Genau aus diesem Grund hätte sie unserer Meinung nach anders auf den Vorschlag des jungen Mannes reagieren müssen, gemeinsam ein paar freie Tage zu verbringen. Die junge Frau hat es jedoch getan Angst vor den Eisen und deshalb ist es so antwortete dem unschuldigen Giordano sparsam.

Diego war sehr enttäuscht, wir haben es alle bemerkt! Und die Sache blieb natürlich auch in den Augen nicht unbemerkt Gehen, obwohl sie selbst sofort ging. Wir werden es in der heutigen Folge von Un Posto al Sole sehen bedauerte seine Reaktionen. Sie wird verstehen, dass sie einen Fehler gemacht hat, dass sie den Jungen, in den sie sich verliebt hat, verletzt hat und aus diesem Grund er wird versuchen, es wieder gut zu machen. Aber wir fragen uns an diesem Punkt: Wird Diego wirklich bereit sein, darüber hinwegzusehen?

Clara und Rosa distanzieren sich zunehmend in „Un Posto al Sole“.

Bis zu diesem Zeitpunkt ist dieFreundschaft zwischen Clara und Rosa Sie war für uns alle ein Vorbild gewesen. Nachdem die Spannungen aufgrund der bevorstehenden Räumung so stark zugenommen haben, scheint es zwischen den beiden nicht mehr gut zu laufen. Gestern Sie stritten wütend, bis Rosa Clara schließlich einlud, zusammen mit ihrem Sohn Federico das Haus zu verlassen („Sie wissen sowieso, wohin sie gehen müssen!").

Ein Satz, der einen bitteren Geschmack im Mund der jungen Frau hinterlassen hat und hinterlassen wird Curcio, laut Picariello schuldig, ihr nicht nachgegeben zu haben und von verriet sie als Freundin, was sie dazu zwingt, Damiano die Drohungen, die sie erhalten hatte, und die gesamte Situation im Haus zu offenbaren. Aber was wird passieren? Werden Rosa und Clara sich verabschieden?

Endlich stürmische Luft für Guido. Für den armen Del Bue gibt es keinen Frieden. Nun, das ist Zurück zuhause, Mariella erfuhr, dass ihr Mann ihr nicht die ganze Wahrheit gesagt hatte über die Reise nach Spanien. Und hier sahen wir, wie sie immer nervöser wurde! Und wie wird Ihrer Meinung nach der junge Altieri reagieren? Natürlich, wenn ich sie kenne, er wird sich an dem armen Guido rächen der auch dieses Mal einiges hartes über sich ergehen lassen muss!

Neugierig, mehr zu erfahren? Dann laden wir Sie ein, einen Blick darauf zu werfen zu unserem speziellen Artikel zu den wöchentlichen Plots von Un Posto al Sole bis Freitag, 23. Februar 2024.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: