Ein Wandgemälde, das Maradona in Gragnano gewidmet ist: das wunderschöne Werk von Leticia Mandragora

Wandbild von Maradona von Leticia Mandragora
0: 00 / 0: 00

Eine lächelnde Maradona, die auf einem Weizenfeld sitzt: das wunderschöne Wandbild von Leticia Mandragora in Gragnano!

Ein neuer großes und schönes Wandbild erschien an der Fassade eines Palastes von Gragnano, in der Provinz Neapel, dank des Künstlers Leticia Mandragora wer hat beschlossen, seine Arbeit zu widmen Diego Armando Maradona.

Die Arbeit wurde von den Jungs von Gragnano Hub unterstützt und der Erlös wurde durch ein unterstützendes Abendessen erzielt.

Unser Pibe de Oro war vertreten lächelnd und fröhlich, als er auf einem Ballon in einem Weizenfeld sitzt. Der offensichtliche Bezug liegt auf der Pasta, dem Symbol der Stadt Gragnano. Leticia Mandragora wollte mit diesem wunderschönen Wandgemälde auch die Bedeutung der Erinnerung unterstreichen, die dafür sorgt, dass niemand vergessen werden kann, auch nicht diejenigen, die nicht mehr unter uns sind.

Der Bereich, in dem sich das Wandbild befindet, ist umgeben von Schulgebäude, daher normalerweise ein Treffpunkt für viele Kinder und Jugendliche.

Dieses Werk reiht sich in ein weiteres Werk desselben Künstlers ein, Sofia Loren gewidmet, an der Fassade eines Gebäudes in der Via Quarantola.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: