HomeGeschehenKonzerte in Neapel[Aufgeschoben] Zuletzt im Juni 2020 im San Paolo-Stadion in Neapel

[Aufgeschoben] Zuletzt im Juni 2020 im San Paolo-Stadion in Neapel


Tolles Konzert des römischen Singer-Songwriters Ultimo im San Paolo Stadium in Neapel: zur Unterstützung von Unicef.

Ultimos Tour wurde aufgrund des Coronavirus-Notfalls auf 2021 verschoben. Details folgen in den kommenden Monaten.

***

13 Samstag und Sonntag JUNI 14 2020 Letzte gibt seinen neapolitanischen Fans einen Termin für ein großartiges Konzert im San Paolo Stadion di Napoli.

Der junge Autor von „Planets"(Jahrgang 1996), ein Lied, das seit 2017 auf YouTube läuft 35 Mio.die Ansichten sowie die Gewinner der neuen Vorschläge von Sanremo 2018 (mit "Der Tanz der Unsicherheiten"), kündigte die Daten seiner Tour In den italienischen Stadien und im Kalender steht auch eine pflichtbewusste Bühne unter dem Vesuv.

Zuletzt: ein junger und talentierter Künstler

Ultimo, der bei Fans sehr beliebt ist, wundert sich oft über das Leben und fügt diese Überlegungen in seine Songs ein.

Zum Beispiel schreibt er auf der Facebook-Seite:Was ist unsere Rolle in der Welt? Wo verbirgt sich der Sinn des Lebens? Warum nehmen wir alle unnötige Dinge in Kauf, die unsere Stimmung beeinflussen? Was ist Stimmung?? ... "

Konzertkarten: Unterstützung für Unicef

Auf der prosaischeren Front der TicketsDie Preise, um seine Leistung zu sehen, werden von den 36-Euros für Prato zu den 69-Preisen für die Posillipo-Tribüne mit der oberen Nummer gehen.

Kein Nebendetail bei seiner Stadiontour Ultimo unterstützt Unicefoder dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, das die Aufgabe hat, die Rechte von Kindern und Jugendlichen weltweit zu schützen und zu fördern, um zur Verbesserung ihrer Lebensbedingungen beizutragen.

Informationen zum Konzert von Ultimo

Wo: im San Paolo Stadion

Wann: 13 und 14 Juni 2010

Zeitplan: 21

Preise: ab 36 Euro für den Prato bis 86,25 Euro für die mit Posillipo-Gold nummerierte Tribüne

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]



Banner der Verbindung zu Napolike Turismo