Folgen Sie uns
Über uns

Nach 6 Jahren im Bereich der Online-Territorialförderung und nachdem wir zum Bezugspunkt für diejenigen geworden sind, die die Ereignisse der Stadt kennenlernen wollen, haben wir die Bedürfnisse von Reisenden begrüßt und eine speziell für sie konzipierte Plattform geschaffen. Nicht nur auf Italienisch, sondern auch in sechs weiteren Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Japanisch. Und bald viele andere.

Made It srl.
Mehrwertsteuer: 08846661216
Viale Antonio Gramsci, 11 - Neapel (80122)

Verfügbar bei Google Play

San-Carlo-Theater in Neapel

Das San Carlo Theater von Neapel

Das Real Teatro di San Carlo, das älteste Opernhaus Europas

Il San Carlo Theater von Neapel Es wurde 1737 nach dem Willen von König Karl III. von Bourbon erbaut und 41 Jahre vor der Scala in Mailand und 55 Jahre vor dem Fenice in Venedig eingeweiht ältestes Opernhaus in Europa und zu den geräumigsten in Italien.

König Karl III wollte die Stadt mit einem Theater verbessern, die tatsächlich die königliche Macht repräsentieren und beauftragt, das Projekt des Architekten Giovanni Antonio Medrano, Oberst Brigadier Spanisch in Neapel stationiert, und Angelo Carasale, ehemaliger Direktor des San Bartolomeo. Das Theater wurde in nur acht Monaten gebaut, bei Gesamtkosten von 75 Tausend Dukaten.

Massimo Partenopeo liegt im Herzen der Stadt Neapel, umgeben von den wichtigsten Monumenten und Orten der größten Touristenattraktion: zwischen der Piazza del Plebiscito, der Piazza Trieste und Trento, über Toledo, den Königspalast, die Galleria Umberto und den Maschio Angioino.

Das Teatro San Carlo ist heute eingefügt vonUNESCO unter den Denkmälern betrachtet Welterbe.

Die großen Komponisten und Regisseure

Seit seiner Geburt ist das Teatro di San Carlo der Dreh- und Angelpunkt der Oper und des klassischen Balletts in Italien und Europa, das berühmte Persönlichkeiten von internationalem Ruhm anziehen kann, darunter Paganini, Bellini, Bach, Händel, Mozart.
Es war in diesem Theater, das die neapolitanische Schule, Speerspitze der europäischen Musikwelt geboren wurde, dessen Hauptlehrer waren Giovanni Paisiello und Cimarosa Domenico, der das Orchester von San Carlo gerichtet.

Unter den berühmten Dirigenten und Musikern, die in diesem Opernhaus auftraten, waren Künstler des Kalibers von Gioachino Rossini, Torano Donizetti, Giuseppe Verdi, der viele Werke für San Carlo komponierte.

Das klassische Ballett

1812 wurde am Teatro di San Carlo die älteste Tanzschule Italiens geboren. Unter den großen Tänzern, die seine Bühne betraten: Amelia Brugnoli, Fanny Cerrito, Fanny Elssler, Margot Fonteyn, Carla Fracci, Ekaterina Maximova, Rudolf Nureyev, Vladimir Vassiliev und in jüngster Zeit Roberto Bolle, Ambra Vallo, Eleonora Abbagnato.

Die Struktur des Theaters San Carlo

Das prächtige Teatro di San Carlo rühmt sich die erste Hufeisenpflanze, Modell des klassischen italienischen Theaters. Seitdem wurden die aufeinanderfolgenden Theater Italiens und Europas nach diesem Vorbild gebaut, wie das Hoftheater des königlichen Palastes von Caserta, das andere berühmte italienische Theater wie das Teatro alla Scala in Mailand inspirierte.

Die dominierenden Farben im Raum sind Feuerrot und Gold. auf königliche BühneEines der schönsten und prächtigsten in Europa ist das von den Savoyen nach der Vereinigung Italiens gewünschte Savoyer Wappen, das das bereits bestehende Wappen des Königreichs der beiden Sizilien ersetzt, das stattdessen unter dem Prosceniumbogen restauriert wurde.

An der Decke befindet sich eine große Leinwand Das 500 Quadratmeter große Gebäude wurde von Antonio, Giovanni und Giuseppe Cammarano hergestellt und zeigt Apollo präsentiert Minerva die größten Dichter der Welt Dies zeigt eine Szene, in der Apollo Athena (der "Sonne") die Künste anzeigt. Unter den anwesenden Figuren befinden sich auch die von Dante, Beatrice, Virgilio und Homer.

Informationen zum Teatro di San Carlo

Geführter Orarivisit

  • Von Montag bis Sonntag Führungen zu folgenden Zeiten: 10.30; 11.30; 12.30; 14.30; 15.30; 16.30

Memus Fahrpläne 

  • Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag von 9.00 zu 19.00
  • Sonntag von der 9.00 15.00
  • Im August ist es geschlossen

Ticketpreis für geführte Touren

  • nur San Carlo Theater: ganzes € 9 | ermäßigt € 7 | Schulen / unter 10 € 4
  • Nur Memus: ganzes € 6 | ermäßigt € 5 | Schulen / unter 10 € 4

Adresse

Via San Carlo, 98F - 80132 Neapel

Wie können Sie uns erreichen

Mit der U-Bahn
U-Bahn-Linie 1, Toledo Bahnhof, durch Toledo zu Piazza del Plebiscito und erreichen Piazza Trieste und Trient

U-Bahnlinie 1, Bahnhof Municipio, fahren über Salvatore Morelli (Ex Vittorio Emanuele III) nach Maschio Angioino, biegen in die Via San Carlo ein und erreichen das Theater.

Mit dem Bus
R2, C25, San Carlo Halt - Galleria Umberto I

Kontakte

  • Tel: 081 7972331 - 421
  • Offizielle Website der Teatro San Carlo
  • E-Mail: biglietteria@teatrosancarlo.it (Fahrkartenschalter) | promozionepubblico@teatrosancarlo.it (Büro für geführte Touren)

Aktuelle Ereignisse und Neuigkeiten im San Carlo Theatre

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 2 Medien: 5]

Teatro di San Carlo

Das Real Teatro di San Carlo, das älteste Opernhaus Europas
Adresse: Via San Carlo, 98F
Stadt: Napoli
Region: Kampanien
Land: Italien
Telefon: 081 7972331 - 421
Koordinaten: 40.8374847,14.2496378
Betriebsstunden: Zeiten nicht verfügbar oder variabel
Offizielle Webseite:
In Google Maps anzeigen

Tag: