Folgen Sie uns
Über uns

Nach 6 Jahren im Bereich der Online-Territorialförderung und nachdem wir zum Bezugspunkt für diejenigen geworden sind, die die Ereignisse der Stadt kennenlernen wollen, haben wir die Bedürfnisse von Reisenden begrüßt und eine speziell für sie konzipierte Plattform geschaffen. Nicht nur auf Italienisch, sondern auch in sechs weiteren Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Japanisch. Und bald viele andere.

Made It srl.
Mehrwertsteuer: 08846661216
Viale Antonio Gramsci, 11 - Neapel (80122)

Verfügbar bei Google Play

Corso Vittorio Emanuele in Neapel

Corso Vittorio Emanuele in Neapel

Der Kurs

Corso Vittorio Emanuele, ehemals Corso Maria Teresa, erbaut im 19. Jahrhundert nach dem Willen von Ferdinand II, stellt eine der Hauptstraßen der Stadt dar, die mit dem verbunden sind niedrige Stadt und die Vomero Viertel.

Der Kurs, der von beginnt Piazza Mazzini und es reicht bis zu Über Piedigrotta (Länge von 4,5 km), präsentiert eine lange Strecke, die denjenigen bietet, die herrliche Ansichten der Stadt und des Golfs dank einer Bestimmung des gleichen Ferdinands II. befehlen, der befahl, dass die Gebäude die Straße nur auf der Seite des Berges besetzt haben.

Informationen zum Corso Vittorio Emanuele

Anfahrt:


  • Adresse: Corso Vittorio Emanuele - Neapel
  • Metro Linie 2: Bahnhof Montesanto, dann Seilbahn nach Montesanto mit Haltestelle Corso Vittorio Emanuele L2 U-Bahn Linie, Amedeo Station (ca. 10 Minuten zu Fuß)
Bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 3 Medien: 5]

Corso Vittorio Emanuele in Neapel

Der Corso Vittorio Emanuele, ehemals Corso Maria Teresa, wurde im 19. Jahrhundert von Ferdinando II. Erbaut und ist eine der Hauptstraßen der Stadt
Adresse: Corso Vittorio Emanuele
Stadt: Napoli
Region: Kampanien
Land: Italien
Koordinaten: 40.8386124,14.2330949
Betriebsstunden: öffne h24
Der Eintritt für Besucher ist frei.

AKKORDE: