Folgen Sie uns
Über uns

Nach 6 Jahren im Bereich der Online-Territorialförderung und nachdem wir zum Bezugspunkt für diejenigen geworden sind, die die Ereignisse der Stadt kennenlernen wollen, haben wir die Bedürfnisse von Reisenden begrüßt und eine speziell für sie konzipierte Plattform geschaffen. Nicht nur auf Italienisch, sondern auch in sechs weiteren Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Japanisch. Und bald viele andere.

Made It srl.
Mehrwertsteuer: 08846661216
Viale Antonio Gramsci, 11 - Neapel (80122)

Verfügbar bei Google Play
  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.
StartseiteUncategorisedDie 10 wichtigsten Denkmäler von Neapel

Die 10 wichtigsten Denkmäler von Neapel

Neapel ist eine Stadt reich an Denkmälern aus verschiedenen Epochen, ein eindrucksvolles Panorama, das seit Jahren italienische und ausländische Touristen anzieht.

Es gibt viele Werke und Monumente der Stadt, eine Stadt, die Kunst und Kultur seit Jahrhunderten lebt und atmet. Sich in diesem Meer der Schönheit zu verlieren, ist sehr einfach, aber mit einem kleinen Führer können Sie versuchen, das Wesentliche bei einem kurzen Besuch zu sehen.

In dieser Auswahl werden wir versuchen, i auszuwählen Denkmäler wichtiger, die absolut nicht zu vermissen (nach uns).

Der Brunnen des Riesen

Brunnen des Riesen in Neapel

La Riesenbrunnen, auch dell'Immacolatella genannt, liegt zwischen der Via Partenope und der Via Nazario Sauro, nur wenige Schritte von der Castel dell'Ovo. Es ist ein Gebäude aus dem siebzehnten Jahrhundert von der Bernini und Michelangelo Naccherino. Der Brunnen ist ein wahres Monument, das durch drei Rundbögen artikuliert ist, die von vier Säulen getragen werden. Unter dem mittleren Bogen sind Sie in einer kleinen Wanne von zwei Meerestieren unterstützt gelegen, während in den beiden Statuen Bögen seitlich ein Seeungeheuer Unterstützung aus dem Wasser in das darunter liegenden Bad floss. Über jedem Bogen sind die Wappen des Vizekönigs und der Stadt, während in der Mitte das Wappen des Königs von zwei Putten unterstützt wird.

Weitere Informationen: Karte auf dem Brunnen des Riesen

Der Brunnen von Neptun

Brunnen des Neptun in Piazza municipio Napoli

La Neptunbrunnen, in der Via Medina gelegen, wurde rund um die 1595 von Naccherino, Landi, Bernini und Fontana gebaut. Der Brunnen aus einer großen Wanne mit einer Balustrade mit vier diametral gegenüberliegenden bleachers umgab hergestellt ist, die Seiten dieser Skalen gibt es vier Löwen, aus dem das Wasser fließt. Zwei Seeungeheuer gießen das Wasser in den darunter liegenden Mitteltank und die 4-Grenzen der von Tritonen gerittenen Delfine haben die gleiche Funktion. In der Mitte des Brunnens halten zwei Nymphen und zwei Satyrn einen Becher, auf dem Neptun mit dem Dreizack in seiner Hand steht, aus dem das Wasser sprudelt.

Weitere Informationen: Karte auf dem Brunnen des Neptun

Porta Capuana

Porta Capuana in Neapel

Porta Capuana befindet sich hinter dem Castel Capuano, wurde in 1484 gebaut und war in der Antike das Tor zur Stadt. Es wurde Capuana genannt, weil es auf die Stadt Capua ausgerichtet ist. Es besteht aus einem eleganten Bogen aus weißem Marmor mit Verzierungen und Hochreliefs, die zwischen zwei Türmen eingeschlossen sind: der Turm der Tugend und der Turm der Ehre. In der Mitte der Tür ist eingraviert Wappen von Charles V auf einem Basrelief, das ursprünglich die Krönung Ferdinands darstellte, aber mit dem Aufkommen der spanischen Monarchie aufgehoben wurde.

Weitere Informationen: Karte auf Capuana-Tür

Konservatorium von San Pietro a Majella

Konservatorium von San Pietro a Majella in Neapel

in Wintergarten di San Pietro a Majella Im Kloster der Celestine können Sie die Skulptur bewundern Beethoven von Francesco Jerace in der 1895 geschaffen und im Zentrum des großen Kreuzgangs platziert. Im Inneren des Konservatoriums befindet sich ein Museum, das Instrumente, Porträts und Büsten von Komponisten und Musikern zeigt, die von diesem Ort hierher gezogen sind. Aufgrund seines Reichtums gilt es als das wichtigste Musikmuseum der Welt.

Weitere Informationen: Details zum Konservatorium von San Pietro a Majella

Piazza Municipio

Ansicht von Piazza Municipio in Neapel

Piazza MunicipioAm Ende der Via Medina gelegen, ist es eines der größten in Europa, aber auch eines der wichtigsten touristischen Ziele dank seiner Nähe zum Anjou. Der Platz hat eine halbrechteckige Form, auf der Nordseite befinden sich der Palast der Bank von Italien, das Theater Mercadante, auf der Westseite die Basilika San Giacomo degli Spagnoli, auf der Ostseite die Schiffstation und im Süden der Maschio Angioino. Auf diesem Platz können Sie zwei Denkmäler sehen, die Büste von Giuseppe Mazzini vor der Burg und das dem Vittorio Emanuele II gewidmete Reiterdenkmal, auf dem die Statue von Partenope vor dem ersten König Italiens steht.

Weitere Informationen: Karte auf dem Rathausplatz

Piazza Sannazzaro

Piazza Sunnazaro di Napoli Brunnen der Meerjungfrau

Piazza Sannazzaro Es ist der Ort der Sortierung der Zirkulation von Fuorigrotta aus der Riviera von Chiaia und Corso Vittorio Emanuele. Dieser Platz ist berühmt für die berühmten "Brunnen der Sirenen"Errichtet vom Bildhauer Buccini in Zusammenarbeit mit Jerace. Der Brunnen ist eine Marmorgruppe, die aus einem Becken besteht, in dessen Mitte ein Felsen steht, auf dem vier Tiere, ein Pferd, ein Löwe, ein Delphin und eine Schildkröte ruhen. Auf diesem blickt es auf die Meerjungfrau Partenope eine Leier in seinem rechten Arm und die linke nach oben zeigend.

Weitere Informationen: Karte auf Piazza Sannazzaro

Piazza Sisto Riario Sforza

Piazza Sisto Riario Sforza in Neapel

Piazza Sisto Riario Sforza Es hat antike Ursprünge von großem architektonischen und künstlerischen Interesse. Auf diesem Platz fanden die Feierlichkeiten statt San Gennaro und um ihm für die entgangene Gefahr während des Ausbruchs des Vesuvs zu danken, wurde beschlossen, in seinem Namen einen Obelisken zu bauen. In der 1636 beendete Tommaso Montani die Arbeit. Die Struktur besteht aus einer viereckigen Basis, auf der große Voluten stehen, die in einer ionischen Hauptstadt enden, auf deren Spitze die Bronzestatue von San Gennaro errichtet wurde.

Weitere Informationen: Details auf Piazza Sisto Riario Sforza

Piazza Dante

Piazza Dante in Neapel

Piazza Dante befindet sich im historischen Zentrum von Neapel, rund um den Kirche der Unbefleckten Empfängnis von Gesundheitsbetreibern, die Kirche Santa Maria del Caravaggiospielen werden, die Kirche von San Michele in Port 'Alba und Kirche San Domenico Soriano. In der Mitte des Platzes in der 1871 errichtete der Architekt Tito Angelini eine große weiße Marmorstatue, auf der Dante Alighieri abgebildet ist, auf dessen Sockel man lesen kann. "Zur Vereinigung Italiens in Dante Alighieri“. Auf diesem Platz können wir auch den Komplex der Nationalen Internatsschule bewundern, die in 1768, einem der wichtigsten historisch-religiösen Komplexe von Neapel, gegründet wurde.

Weitere Informationen: Karte auf der Piazza Dante

Piazza dei Martiri

Piazza dei Martiri in Neapel

Piazza dei Martiri Es befindet sich im historischen Viertel der Stadt in Chiaia, einem der reichsten Viertel von Neapel. In der Mitte des Platzes finden wir die Denkmal für die neapolitanischen Märtyrer, besteht aus einer Säule, auf der oben eine Statue aus geschnitzt steht Emanuele Caggiano, der die "Tugend der Märtyrer" symbolisiert. An der Basis befinden sich vier Löwen: der Sterbende, der vom Schwert durchbohrte, der mit dem Statut unter dem Bein liegende und der stehende, jeder von ihnen stellt die Märtyrer einer bestimmten historischen Periode dar.

Weitere Informationen: Datei auf der Piazza dei Martiri

Städtische Villa von Neapel

Die Villa Comunale von Neapel

La Villa Comunale von Neapel Es ist einer der wichtigsten historischen Gärten voller Steineichen, Kiefern, Palmen und Eukalyptusbäumen. Es erstreckt sich zwischen der Piazza della Vittoria und der Piazza della Repubblica. Innerhalb der Villa gibt es zahlreiche Brunnen einschließlich der "Brunnen des Porphyr-Pokals"On"Brunnen von St. Lucia"On"Brunnen der Vergewaltigung der Sabiner"On"Brunnen von Castor und Pollux"On"Brunnen der Kapitolinischen Flora"On"Belvedere Flora Brunnen"Und die"Brunnen der Vergewaltigung von Proserpine“. Es gibt auch zahlreiche Büsten und Statuen von berühmten neapolitanischen Figuren einschließlich Giambattista Vico, Pietro Colletta, Giosuè Carducci und viele andere.

Weitere Informationen: Karte auf der Städtischen Villa