Folgen Sie uns
Über uns

Nach 6 Jahren im Bereich der Online-Territorialförderung und nachdem wir zum Bezugspunkt für diejenigen geworden sind, die die Ereignisse der Stadt kennenlernen wollen, haben wir die Bedürfnisse von Reisenden begrüßt und eine speziell für sie konzipierte Plattform geschaffen. Nicht nur auf Italienisch, sondern auch in sechs weiteren Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Japanisch. Und bald viele andere.

Made It srl.
Mehrwertsteuer: 08846661216
Viale Antonio Gramsci, 11 - Neapel (80122)

Verfügbar bei Google Play
  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.
StartseiteWas ist zu tunUnternehmungen in Neapel mindestens einmal: Spaziergänge, Arbeiten, Gastronomie, Neugier

Unternehmungen in Neapel mindestens einmal: Spaziergänge, Arbeiten, Gastronomie, Neugier

Ratschläge für unvergessliche Dinge, die Sie mindestens einmal in Neapel machen müssen, einschließlich Spaziergänge, Arbeiten, Museen, Gastronomie und Neugierde!

Neapel ist eine Stadt reich an Kunst, Kultur, Reize, Ereignisse, Initiativen, Farben, Wärme und viel Kreativität, ein Ort, der jeden atemlos und mit unauslöschlichen Erinnerungen zurücklässt.

Unter den unzähligen Dinge zu tun und um zu sehen, gibt es einige, die sicherlich getan werden müssen mindestens einmal, wenn du in dieser Stadt wohnst oder sie besuchstErfahrungen, die sowohl ein Neapolitaner als auch ein Tourist nicht leben können.

Ein Spaziergang auf der schöne Küste, eine Route in Floß im Untergrund, die unmögliche Herausforderung der Piazza del PlebiscitoDie wunderbaren Museen sind nur einige der Aktivitäten, die sie einzigartig machen. Und was soll man über das sagen? Kaffee?

Zusammen mit der Sfogliatella und gebratenen Pizza ist eines der Symbole der Gastronomie von Neapel in der Welt und die Geschichte all dieser Produkte ist etwas ganz Besonderes.

Im Folgenden benannten 15 Tipps, die unbedingt befolgt werden müssen über die Dinge, die mindestens einmal im Leben in Neapel getan werden müssen.

1

Das Geheimnis des verschleierten Christus

Ich wundere mich davor berühmte Skulptur, die in einen transparenten Schleier gehüllt scheint so sehr, dass sie einen Blick auf die Details des Gesichtes und des Körpers des ausgestreckten und gefolterten Christus werfen.

Il Verschleierter Christus finden Sie in der schön Cappella San Severo und sein Geheimnis ist verbunden mit alchemistische Fähigkeit von Prinz Raimondo di Sangro der die Realisierung für den Bildhauer Giuseppe Sanmartino in Auftrag gab. Die Legende nach war es der Prinz ihm das Geheimnis des Marmorierung des Schleiers zu lehren, vor allem so realistisch, dass es, dass zu verlassen, sagt ein echter Schleier, der nur eine Art von Magie aus Marmor ist.

Es ist eine erstaunliche Skulptur, die sogar gedrängt hat Canova zu sagen, dass er bereit wäre, zehn Jahre seines Lebens dem Autor zu geben.

Verschleierter Christus in Neapel

Sansevero Kapelle, Via Francesco De Sanctis 19 / 21 - 80134 Neapel

2

La Gaiola und die untergegangene Vergangenheit

Entdecken Sie das Der Posillipo-Meeresboden ist reich an archäologischen Fundeneinschließlich Überreste von Häfen, Nymphäen und Fischteichen, die an Bord eines Bootes zu bewundern sind.

Il Eingetaucht Park von Gaiola verdankt seinen Namen den beiden kleinen Inseln, die sich in geringer Entfernung von der Küste von Posillipo befinden und sich vom Dorf Marechiaro bis zur Bucht von Trentaremi erstrecken. Es ist heute einMarine Protected Area und eine der schönsten Aussichten der Welt mit vulkanologischen, historischen, archäologischen und biologischen Details, die auf einzigartige Weise verschmelzen. Seine Grate von gelbem Tuff und der bunter mediterraner Fleck Sie verzaubern jeden.

Es ist auch ein wichtiger Ort für Forschung, wissenschaftliche Verbreitung und Umweltbildung.

Inseln von Gaiola in Neapel

Gaiola bergab - 80123 Neapel

3

Piazza del Plebiscito, die unmögliche Route

Überqueren Sie es mit verbundenen Augenaus Royal Palace bis zur Mitte der Reiterstatuen in der Mitte des Platzes. Seine natürliche Neigung wird das Unternehmen sehr schwierig machen.

Alle Neapolitaner haben es mindestens einmal versucht im Leben, um diese Herausforderung zu gewinnen, aber niemand hat jemals Erfolg gehabt. Jeder, der es versucht hat, hat sich, einmal die Augen zu öffnen, auf einer ganz anderen Seite des Quadrats wiedergefunden als auf dem vorherbestimmten.

Laut einer Legende, die Regina Margherita Einmal im Monat würde er einem Gefangenen Vergebung gewähren, wenn er es schaffte, die Augen zwischen den beiden Pferden zu öffnen Piazza del Plebiscito, aber niemand hat den Weg jemals durch einen gemacht Fluch des Souveräns was heute gesagt wird.

Ansicht von Piazza Del Plebiscito in Neapel

Piazza del Plebiscito - 80132 Neapel

4

Galleria Borbonica, im Floß im Untergrund

Venturing an Bord eines Floßes, um in eine Reise in die Vergangenheit einzutauchen zwischen den alten Zisternen der 500 und der 600 und den Tunneln als Unterschlupf für den Krieg.

Es ist eine der verschiedenen Routen, die Sie wählen können, einige der Höhlen des Bourbon Galerieeine unterirdische Route, die vom Hügel Pizzofalcone bis zum San Ferdinando-Viertel führt. Die Reise, genannt "Abenteuerpfad", Beginnt zunächst zu Fuß und führt in eine Zisterne der 1400 durch einen alten Tunnel, wo Sie hydraulische Werke und Kreuze im Zusammenhang mit der Arbeit der Pozzaro. Kurz darauf ist eine zweite Zisterne erreicht, auf deren Boden man beginnt Aquifer, der zum Floß führt.

An Bord dieses originellen Bootes fahren Sie die Galleria Borbonica hoch bis zu einer Ausgrabung der 800, wo Sie noch die Sätze in die Wand eingraviert von denen, die während des Zweiten Weltkrieges in diesen Hohlräumen Schutz gesucht haben.

Innenraum der Galleria Borbonica in Neapel

Vico del Grottone, 4 - 80132 Neapel

5

Spazieren Sie entlang der Promenade, die schönste der Welt

Lassen Sie sich von der Schönheit der Ufergegend von Neapel und von einzigartiges Panorama in der Welt den Spaziergang anbieten.

Es ist eine lange Reise 3 km Das beginnt in der Via Nazario Sauro und endet in Mergellina und Sie bleiben unerbittlich von dem, was Sie bei jedem Schritt bewundern können. Das Aussehen wird sofort von angezogenErhabenheit der Vesuv den Golf von oben beobachten, vonIsle of Capri das hebt sich vor dem Hintergrund ab, von Castel dell'Ovo Es erhebt sich mitten im Meer, macht die Landschaft noch romantischer und vervollständigt das gesamte Vorgebirge von Posillipo. Ein Blick, den nur Neapel bieten kann, weil es mit ihm verschmilzt Perfekte Ausgewogenheit der Wunder der Natur mit schönen, vom Menschen geschaffenen Werken.

Die andere Seite des Lungomare ist voll von Bars, Restaurants und Clubs, wo Sie sich entspannen können und teilweise von der Villa Comunale, hergestellt von Ferdinand IV. von Bourbon.

Ufergegend von Neapel von oben

Von der Via Nazario Sauro zur Via Mergellina - 80132 Neapel

6

Das letzte Meisterwerk von Caravaggio

Bewundere "Das Martyrium von Sant'Orsola"Das letzte Werk von Michelangelo Merisi, sagte Caravaggiogemacht in Neapel ein paar Wochen vor seinem Tod.
Es wird aufbewahrt Palazzo Zevallos Stigliano, aber bis 23 wird July 2017 im Metropolitan Museum of Art in New York für einen "illustren Austausch" sein. Tatsächlich, an seiner Stelle, in der Halle des Palastes, gibt es einen anderen Caravaggio, den er porträtiert Die Musiker.

Der Martirio di Sant'Orsola wurde von dem genuesischen Bankier Marcantonio Doria in Auftrag gegeben und ist ein Gemälde, das die Moment des Todes des Heiligen, weg von der traditionellen Ikonographie, in der Sant'Orsola in der Gesellschaft einiger Jungfrauen porträtiert wird. In dem Gemälde können Sie die Meisterschaft von Caravaggio bewundern, indem Sie den Moment darstellen, in dem Attila, von der Frau abgelehnt, durchbohrt es mit einem Pfeil, während drei Barbaren ihnen folgten.

Sie können das typische Spiel von Lichtern und Schatten von Caravaggio sehen, immer perfekt, und auch ein sehr originelles Detail: der Autor hat sich selbst porträtiert hinter Sant'Orsola mit einem Ausdruck von Schmerz.

Martyrium von Sant'Orsola di Caravaggio

Palazzo Zevallos Stigliano, über Toledo 185 - 80132 Neapel

7

Gebratene Pizza, eine unumgängliche Spezialität

Schmecken Sie am meisten köstliche neapolitanische Spezialität in Neapel geborenVon den Ehefrauen der Pizzabäcker mit den Teigresten zubereitet, in ihren "Tiefen", um die Armen in der Nachbarschaft zu versorgen.

Seine Geschichte repräsentiert perfekt die Kreativität der Neapolitaner in Zeiten von Not und Armut, aber auch von Großzügigkeit. Tatsächlich ist dieses geschmackvolle Produkt geboren in der Zeit des Zweiten Weltkriegs, eine Zeit, in der es sogar wirtschaftlich nicht tragbar war, eine in einem Holzofen gegarte Pizza zuzulassen. Aus diesem Grund haben die Ehefrauen der Pizzabäcker die Tradition der "Acht-Stücke-Pizza" ins Leben gerufen, die darin bestand, zu dieser Zeit gebratene Pizza zu essen Zahlen Sie es nach 8 Tagen, die Zeit, die notwendig ist, um das nötige Geld zu sammeln.

Hier, mit dem, was aus dem Pizzateig kam, braten die Frauen ihre Pizzas, um sie an die Häuser zu verkaufen.

Neapolitanische gebratene Pizza

8

Klettere hinauf, rauf und runter, rauf und runter die Treppe von Neapel

Steigen Sie aus und steigen Sie von den hohen Stadtvierteln in die Altstadt und zum Meer auf ohne die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, aber entlang der alten Treppe des 500 zu fahren und atemberaubende Ausblicke zu bewundern.

Die Waage von Neapel besteht aus einer Reihe von alte Fußwege dass die Leute von den Hügeln aus das Zentrum und die Küste erreichten und umgekehrt. Es gibt Treppen und Rampen, die sich in verschiedenen Bereichen der Stadt befinden und heute wie Denkmäler betrachtet werden echte urbane Meisterwerke.
Zu den berühmtesten gehören die Pedamentina mit 414-Stufen, die die Certosa di San Martino in Vomero mit dem Corso Vittorio Emanuele verbinden; die Rampen des Petraio Verbindung des Corso VE mit einem anderen Gebiet in der Nähe des Hügels von San Martino; die Calata San Francesco das kommt von Vomero zur Via Tasso.

Aber es gibt noch andere sehr wichtige Treppen in der Stadt und durch sie zu reisen ermöglicht es Ihnen, Details von Neapel zu entdecken, die sonst schwer zu bemerken sind und ruhig abseits des Chaos zu laufen.

Treppe von Pedamentina in Neapel

Pedamentina: Über Pedamentina S. Martino N. 33, 80126 Neapel Petraio: Salita Petraio, 80127 Neapel Calata S.Francesco: von via Belvedere (Vomero) nach via Tasso

9

Cimitero delle Fontanelle, unter den "pezzentelle Seelen"

Adoptiere eine "Capuzzella" um eine Gnade in diesem suggestiven Beinhaus zu erhalten, das die Toten von Pest und Cholera vom 600 sammelte. Und stoßen Sie auf den Schädel von Donna Concetta, genannt "A capa che sweats".

Il Friedhof der Fontanelle Heute versammelt sich 40000 menschliche Überreste von Opfern der Pest und im Laufe der Jahrhunderte um diese Knochen, vor allem die Schädel (capuzzelle), der berühmte wurde geboren Ritus von pezzentelle Seelen. Die Neapolitaner haben nämlich eine sehr tiefe Verbindung mit der Welt der Toten und auf diesem Friedhof sie brauchten eine Gnade zu einer Capuzzella wer sich dafür entschied, anzunehmen, als Gegenleistung dafür bereitmachend. Sogar heute folgt jemand diesem Ritual und einige capuzzelle sind berühmt geworden, wie das vorher erwähnte Donna Concetta und der Schädel des Kapitän.

Capuzzelle im Fontanelle-Kirchhof in Neapel

Via Fontanelle, 80 - 80136 Neapel

10

La Sfogliatella, die Süße von Neapel

Probieren Sie es in den zwei Versionen, lockig oder kurz, aber rigoros kochen, frisch gebacken und kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreut.

Die Geschichte von Sfogliatella hat seine Wurzeln in der '600, im Kloster Santa Rosa, in der Nähe von Conca dei Marini an der Amalfiküste und wurde ein wenig zufällig geboren, wie es oft bei Produkten der Fall ist, die in die gastronomische Tradition eines Landes eingehen. Es wird gesagt, dass eine Klausur NonneNachdem er den Grieß bemerkt hatte, der in der vorgerückten Milch gekocht wurde, entschied er, es nicht zu werfen und sich anzuschließen Trockenfrüchte, Zucker und Zitronenlikör, Erstellen einer Füllung. Die Füllung steckte es in zwei Teigblätter, die mit dem Schmalz zubereitet wurden, dem er den Teig gab Form eines Mönchs Hut.

Die Sfogliatella kam dank des damaligen Gastgebers nur in der 800 in Neapel an Pintauro, deren Nachkommen heute für die besten Sfogliatelle in der Stadt bekannt sind.

Sfogliatelle Ricce aus Neapel

11

Parco del Pausilypon, ein Paradies auf Erden

Entdecke das In Coroglio gibt es eine wahre Ecke des Paradiesesmit den Überresten einer antiken Villa und zwei römischen Theatern, die im Einklang mit der Natur erbaut wurden und Sie bei Sonnenuntergang in Atem versetzen.

Il Pausilypon Archäologischer Park Es liegt zwischen Al Gaiola und der Bucht von Trentaremi und sein Name bedeutet "Schmerzlinderung“. In der Tat kann man nicht die innere Ruhe in dieser Oase finden, wo im ersten Jahrhundert vor Christus, der Ritter Vedius Pollio beschlossen, die letzten Jahre seines Lebens zu verbringen. Anschließend wurde die Villa kaiserlicher Wohnsitz von Augustus.

Der Zugang erfolgt über die Kreuzunggenial Höhle von Seiano, von den Römern ausgegraben und später von Ferdinand II. von Bourbon verstärkt, um dann den archäologischen Park zu erreichen, wo man noch die Überreste der kaiserlichen Villa, Teil desuraltes Theater, das 2000 Sitze enthielt und l 'Odeion in dem es Aufführungen von Gesang und Theater gab. Vom Belvedere des Parks, mit Blick auf das Meer, können Sie die Gaiola und den herrliches Panorama auf dem Meer, prächtig bei Sonnenuntergang.

Pausilypon Archäologischer Park

Der Eingang ist von der Höhle von Seiano, Abstieg Coroglio 36 - 80123 Neapel

12

Kaffee, ein echtes Ritual

Kaffee trinken, fast religiöser Ritus in völliger Ruhe und ein Moment der unwiederholbaren Sozialität.

In Neapel trinkst du einen der besten Kaffee der Welt, nicht nur wegen der Güte des Getränks, sondern auch, weil es eine echte ist Moment der Entspannung bereichert durch die Geselligkeit der Neapolitaner. Es genügt, eine Bar in der Stadt zu betreten, um von einem unwiderstehlichen Aroma umgeben zu sein und sofort zu verstehen, welche Schritte zu folgen sind, um einen ausgezeichneten Kaffee zu genießen.

Es gibt zwei wichtige Vorsichtsmaßnahmen: heiße Tasse und streng heißen Kaffee. Zusätzlich wird jeder Barmixer Ihnen ein Glas Wasser zusammen mit der Tasse anbieten und Sie müssen ein paar Schlucke trinken, um den Kaffee zu genießen. Und denken Sie daran, es sollte mit getrunken werden sehr wenig Zucker.

Espressokaffee in Neapel

13

Nationales Archäologisches Museum, eine Reise durch die Geschichte

Gehen Sie durch Jahrtausende Geschichte Nationale Archäologische Museum von Neapel.

Zu den wichtigsten archäologischen Museen der Welt Was die Sammlung von Gegenständen aus der Römerzeit betrifft, ist es eine obligatorische Passage für diejenigen, die in der Stadt leben oder für ein paar Tage zu Besuch kommen. Seine Hauptsammlungen sind das Farnese mit Funden aus Rom und Umgebung Pompejanischen mit Überresten des Vesuvs und der Gegend ägyptisch, die älteste Sammlung der Welt und die zweitgrößte in Italien nach der in Turin.
Wenn Sie durch seine Räume gehen, werden Sie von den großen Skulpturen fasziniert sein, unter denen dieErcole Farnese was auch Michelangelo inspirierte; die Toro Farnese, die größte Gruppe von Statuen kam zu uns von der Antike und demAtlante Farnese, die zeigt, dass Atlas den Erdball unterstützt.

Auch nicht zu verpassen Salone della Meridiana Der Name leitet sich von der 1791-Sonnenuhr ab, die durch die gesamte Etage verläuft und noch heute funktioniert.

Atlante Farnese im Archäologischen Museum von Neapel

Piazza Museo, 19, 80135 Neapel

14

Museum und Real Bosco di Capodimonte

Besuch Museum und Echter Bosco di Capodimonte Eintauchen in Kunst, Geschichte und Natur.

Das Museum befindet sich im Königspalast von Capodimonte und beherbergt hauptsächlich Gemälde, die in drei Hauptsammlungen unterteilt sind. die Farnese Sammlung enthält unter anderem Werke von Raffael, Tizian, Gemälde der flämischen Schule und Funde in den Caracalla-Thermen; in Neapolitanische Galerie Es gibt Zeichnungen, Skulpturen und Tapisserien neapolitanischer Künstler vom 13. bis zum 17. Jahrhundert; in Zeitgenössische Kunstgalerie Der Vesuv von Andy Warhol fällt auf.

Wenn Sie das Museum verlassen, können Sie sich einem Spaziergang im Real Bosco vor dem Königspalast widmen und zwischen ihm spazieren gehen 400 Vielzahl von alten Bäumen, Kultivierungen von Obstbäumen, Statuen, falschen Ruinen, Gärten und Gebäuden, die einst von den Herrschern genutzt wurden. Ein Weg in unberührter Natur und entspannend.

Museum von Capodimonte: Via Miano, 2 - 80137 Neapel | Holz von Capodimonte: Via Miano, 4 - 80137 Neapel

15

Eisenbahnmuseum von Pietrarsa, zwischen faszinierenden Oldtimerzügen

Reisen Sie in der Zeit zwischen den alten Lokomotiven der Nationales Eisenbahnmuseum von Pietrarsa.

Das Museum befindet sich in Portici und beherbergt historische Züge von 1845 dank eines Edikts von König Ferdinand II. Von Bourbon. Einmal war da der Neapel-Portici, die erste italienische Eisenbahnund heute können Sie in den 7-Pavillons wunderschöne Oldtimerzüge bewundern.
Die Räume enthalten Dampflokomotiven, Gleichstromlokomotiven, Drehstromlokomotiven, elektromotorische Fahrzeuge, Diesellokomotiven und Reisezugwagen. Ein unumgängliches Stück ist das Königlicher Zug bestehend aus 11 Wagen und für die Hochzeit von Umberto II von Savoyen mit Maria José von Belgien in der 1929.

Es ist ein sehr faszinierender Ort, der eine der herausragenden Eigenschaften unserer Geschichte bezeugt und zeugt von der Entwicklung der Beziehung zwischen Mensch und Maschine im Laufe der Jahrhunderte.

Nationales Eisenbahnmuseum von Pietrarsa in Portici

Traversa Pietrarsa - 80146 Neapel