Trenitalia: Streik von 24 8 Stunden und 9 Juni 2013

Pubblicato 
Dienstag, 04
Di
Valentina D'Andrea

Trenitalia

Von Trenitalia vom 24. bis 8. Juni 9 angekündigter 2013-Stunden-Streik. Weitere Streiks im Verkehrssektor sind ebenfalls für den Monat Juni geplant

Mehr Streiks für den Monat Juni, die nach dem Streik der 24-Stunden öffentlicher Verkehrsmittel nicht optimal begonnen hat vom gestrigen Tagein schwarzer Montag für alle Studenten, Arbeiter und Pendler.

Trenitalia kündigte tatsächlich einen Streik von 24 Stunden an das wird beginnen bei 21 am Samstag 8 Juni bis 21 am Sonntag 9 am Juni. Eine schlechte Nachricht für diejenigen, die das nächste Wochenende ausnutzen wollen, um Verwandte und Freunde aus der Stadt zu finden, zu reisen und einen Ausflug außerhalb der Stadt zu machen, wenn es die guten Wettervorhersagen berücksichtigt, oder einfach für diejenigen, die von der Stadt, in der er arbeitet, zurückkehren vice versa.

Trenitalia Streik 8 Juni

Zu streiken wird sein Mitarbeiter von Trenitalia und RFI treten der ORSA bei. Die jüngste Beteiligung von Trenitalia-Mitarbeitern an einem von der OrSA ausgerufenen Streik hat sich 80% genähert.

Dies ist der geplante Streik für die 25 und 26 May 2013 verschoben dann aufgrund der administrativen Wahlen.

In einer Notiz des Generalsekretärs von OrSA Ferrovie Alessandro Trevisan heißt es sogar "Der Streik der bei RFI SpA beschäftigten Mitarbeiter wird vom 9 auf 2013 Uhr auf den 9.01. Juni 17.00 verschoben, während Mitarbeiter, die nicht mit dem Verkehr von Zügen mit Ruhe am Sonntag verbunden sind, am Montag, dem 10. Juni, auf den gesamten Dienst zurückgestellt werden."

Dies sind die Gründe für den Streik der OrSA Ferrovie-Gewerkschaft: die Verlagerung des mobilen Personals, das Outsourcing der Fahrzeugwartung, "Der gewerbliche Sektor, in dem der Vergleich zwischen Direktvertrieb und Unterstützung nachlässt"die Neuorganisation von Cargo e "das Versäumnis, bis zum 31. Dezember 2012 die Gemeinsame Kommission einzurichten, die die bereits bestehenden Lösungen analysieren muss, um die Rettung bei Krankheit des Personals zu bestimmten Zeiten zu gewährleisten".

Und das ist nicht alles. Für den Monat Juni sind auch vorgesehen zwei weitere Streiks:

  • Freitag 14 Juni 2013: nationaler Streik des öffentlichen Personennahverkehrs und Alitalia-Cai-Personal.
  • Montag 17 Juni 2013: Protest im Sicherheits- und Straßenverkehrssektor, organisiert von Filt Cgil, Fit Cisl, Uiltrasporti und Fist Confail. Mitarbeiter von Aci Global halten an (Operations Center und CCISS reisen informiert)
  • Freitag 28 Juni: Generalstreik von Fiom, der Auto-, Motorrad- und Komponentensektor wird für acht Stunden anhalten

Update: Wir teilen mit, dass der Trenitalia-Streik vom 8. und 9. Juni stattfindet wurde widerrufen

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram