Pubblicato 
Dienstag, 13. April 2021
Serena De Luca

Enrico Caruso Zug auf dem Neapel-Sorrent: der Vorschlag zum 100. Jahrestag seines Todes

, ,

Anlässlich des 100. Todestages des großen Tenors Enrico Caruso wurde ihm ein Sonderzug auf der Strecke Neapel-Sorrent gewidmet!

Der Mai der Denkmäler ist ein besonderes Ereignis, das nach Tradition stattfindet im historischen Zentrum der Stadt Neapel und in deren Verlauf verschiedene Veranstaltungen organisiert werden, wie z. B. Führungen, Ausstellungen und verschiedene Aktivitäten, die kommen von Bürgern oder Kulturverbänden vorgeschlagen.

Für dieses Jahr eins Sondervorschlag drift ja Gaetano Bonelli, oder der Direktor der Sammlung des Museums von Neapel-Bonelli, der vorschlug, diese Ausgabe zu widmen großer Tenor Enrico Caruso, genau anlässlich der 100 Jahre, die seit seinem Tod vergangen sind.

Der Zug nach Enrico Caruso

Gaetano Bonelli schlug daraufhin vor, den Mai der Denkmäler 2021 dem größten Tenor aller Zeiten zu widmen. Enrico Caruso und insbesondere ihm zu widmen ein Zug. 

Il Enrico Caruso Zug wird auf dem reisen Neapel-Sorrent LinieReisende müssen eine kaufen spezielle Gedenkkarte und in den Waggons gibt es Bilder und Fotos des Tenors. Auf der Reise ins schöne Sorrent werden Reisende von einer süßen Hintergrundmusik mit den schönsten und berühmtesten Interpretationen von Caruso begleitet.

Bonelli legte daraufhin seinen Appell an die Kampanien und der EAV, der Autonome Körper Volturno, mit der Hoffnung, dass sein Vorschlag angenommen werden kann und daher dieser Zug gebaut werden kann, der sicherlich sein wird einzigartig.

linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram