HomeVeranstaltungenWandern mit dem brillanten Freund in Neapel: Tour an den Orten der Serie

Wandern mit dem brillanten Freund in Neapel: Tour an den Orten der Serie

Tour in Neapel

Ein Termin, den Sie in Neapel nicht verpassen sollten für alle Fans und Fans der Amica Geniale-Serie: eine interessante Tour an den Orten der Stadt, an denen die Serie gedreht wurde!

Sonntag, 8. November 2020, 10:30 Uhr Es wird einen Termin geben, den Fans des Romans und der TV-Serie sicherlich nicht verpassen werden Der brillante Freund. 

Bis zur Veröffentlichung der neuen Staffel im Fernsehen wird in Neapel eine besondere Veranstaltung organisiert, um alle gemeinsam zu besuchen die Orte in der Stadt, an denen das Set stattfand während der Aufnahmen der sehr erfolgreichen Serie, die sich von dem gleichnamigen Roman von inspirieren lässt Elena Ferrante. 

Tour zwischen den Orten des brillanten Freundes

Die Geschichten der beiden Protagonisten Lila und Lenù haben Millionen von Zuschauern fasziniert, und tatsächlich haben die ersten beiden Serien des Genial Friend eine erhalten unglaublichen Erfolg. Im Vorgriff auf die nächste Saison organisiert die Stadt Neapel a Tour, die bedeutenden Orte der Geschichte zu entdecken.

Der Termin wird um sein Piazza Municipio und von hier aus fahren wir weiter in Richtung Piazza Plebiscito bis zum symbolischen Ort der Geschichte, das heißt Piazza dei MartiriHier besitzt Lilas Ehemann Stefano Carracci die Schuhfabrik.

Während dieses Spaziergangs können die Gäste Geschichten und Kuriositäten über das Leben von erfahren Elena Ferrante, der Autor der 4 Bücher, von denen sich die Serie inspirieren lässt. Zur Teilnahme ist es notwendig Buchung unter der im Informationsspiegel oder auf der offiziellen Website angegebenen Nummer.

Informationen zu Touren in Neapel

Wann: November 8 2020

Wo: Treffen auf der Piazza Municipio

Stunden: 10:30 Uhr

Preis: Mitglieder 6 Euro, Nichtmitglieder 8 Euro

Kontakte: für Reservierungen: 081 1925 6964 | Offizielle Website 

 

 

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0   Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo