HomeChronikTotò, geschnitztes Stück 'A Livella' auf seinem Grab

Totò, geschnitztes Stück 'A Livella' auf seinem Grab


Toto Er wird sich morgen freuen müssen. An dem Tag, der dem Gedenken an die Toten gewidmet ist, wird eine Gedenktafel mit su entdeckt graven ein Vers des BerühmtenWasserwaage', direkt an der Fassade der Kapelle, die die Überreste des guten Prinzen beherbergt.

Auf dem "Friedhof des Weinens" in Neapel wird es ein großes Fest. Bei der Initiative war auch Liliana De Curtis, die Tochter von Totò, anwesend. Das kleine Begräbnisdenkmal sammelt die Überreste anderer berühmter Männer und ist mit Sicherheit das meistbesuchte aller Anwesenden.

Die im Flachrelief geschnitzte Poesie bringt ein Stück semantisches Mammutwerk in die Mitgift und ist eine sehr effektive Metapher für Leben und Tod Was gut es lädt zu tiefer Reflexion ein. Der Tod als einer livella (Werkzeug, das von Steinmetzen verwendet wird, um die Neigung der Oberflächen im Vergleich zu einer Ebene zu bestimmen), sieht in keinem Gesicht aus. Sie sind alle uguali für sie: reich, arm, schön, hässlich, gut und schlecht, zusammen in einem einzigen Kessel, ohne Unterschied jeglicher Art. Wenn die Zeit gekommen ist, reserviert der Tod es für alle gleich identisch Behandlung.

Totò Ein Level

Es ist besser, die Idee mit den Worten eines der Protagonisten, 'Esposito Gennaro netturbino', zu versehen, der ihm als Reaktion auf den Marquis, der sich so sehr über die Nähe ihrer Nischen beschwert, Folgendes offenbart: "... Angenommen, Sie sind in Ihrer Nähe? Sti ppagliacciate 'e ffanno sulo' und lebt: nuje simmo series ... wir gehörten zum Tod!'“. Totò hatte es schon lange verstanden. Schüttelfrost, nur ...

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo