Torre Del Greco: Notfälle und Zweifel an der UNO

Pubblicato 
Mittwoch, 21
Di
Fabiana Bianchi

Ein schwerer Müll Notfall Es wurde in Torre Del Greco aufgenommen, seit die neue Gemeindeverwaltung von Gennaro Malinconico gegründet wurde. Seit dem Leucopetra von Mailand übernahm von der vorherigen städtischen Hygienefirma der Balsamo Brothers, vor etwa 50 Tagen, gab es Kontroverse auf die Verwaltung der Nu von der neuen Verwaltung durchgeführt.

Der neue Kommissar-Polizist Francesco Balestrieri versucht in jeder Hinsicht, mit der Situation umzugehen, aber die Opposition bleibt nicht ruhig und macht sich hart bemerkbar:

Die Müllkrise in Torre del Greco, einer Gemeinde, die bis Mai eine getrennte Sammlung von 45% hatte, ist eine ernste Angelegenheit. Aber es ist ernster, dass die Verwaltung des Nu-Sektors des Baronial-Gebäudekörpers die sieben Minderheitsgemeinderäte ablehnte, die einen regelmäßigen Antrag für alle Dokumente bezüglich der Angelegenheit eingereicht hatten. Es ist klar, dass wir jetzt alle Werkzeuge aktivieren werden, die wir verstehen können die Gründe und die Verantwortlichkeiten der Müllkrise.

Dies sind die Worte der Präsident der Regionalkommission für die Umweltund was sich darauf bezieht, dass er zusammen mit anderen Mitgliedern der Opposition vergeblich vor den Büros des Palazzo La Salle (Rathaus) wartete, ohne eine Antwort zu erhalten.

Müll Notfall

Darüber hinaus beschwert sich die Opposition Mangel an Transparenz in den Beziehungen, die die Gemeinde zu dem neuen Unternehmen unterhält, das die Brüder Balsamo abgelöst hat und das bereits die städtische Hygiene in Portici und San Sebastiano al Vesuvio verwaltet: "In Torre del Greco gibt es nicht wenige ombre die entstehen auf die Verfahren, die von der Stadtverwaltung in der Beziehung mit der Gesellschaft, die den Dienst in der Stadt, dem Herculaneum Leucopetra verwaltet: Schatten, dass der absolute Mangel an Transparenz der Gemeinderat es verdickt sich nur. "

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram