Die große Magie von Eduardo auf der Bühne des Bellini Theatre

Pubblicato 
Montag, 21
Di
Valentina D'Andrea

Zeigen Sie die große Magie auf der Bühne im Bellini Theater in Neapel

Luca De Filippo bringt die Edwardianische Komödie "The great magic" im Bellini Theatre auf die Bühne und interpretiert sie

Il Bellini Theater von Neapel eingeweiht Kommen Annunciato, das neue Theatersaison 2013 / 2014 bringt die Show auf die Bühne Die große Magie, ein Text geschrieben und interpretiert von Eduardo De Filippound jetzt von seinem Sohn übernommen Luca.

Die Komödie in drei Akten, geschrieben in der 1948 und eingefügt in die Reihe der betitelten Arbeiten Die Kantate von ungeraden Tagen, ist eine der am wenigsten vertretenen Eduardian-Werke, die nur von den gleichen Eduardo und Giorgio Strehler am Piccolo Teatro in Mailand von der 1985 inszeniert werden.

Luca De Filippo und seine Firma schlägt vor Die große Magie Die eingehende Studie über Eduardos Dramaturgie begann im Jahr 2012 und ließ die Wahl für diese Komödie fallen, die, wie Luca selbst erzählt:

"Es ist am wenigsten vertreten, weil es bei seinem Debüt nicht die Zustimmung der Öffentlichkeit erhielt. Für die Zeit, in der es in den frühen 50er Jahren inszeniert wurde, war es vielleicht zu avantgardistisch und wurde nicht akzeptiert. Also zog Eduardo um weiter zu anderen Texten und das ließ ihn ein wenig am Rande "

Show von Luca De Filippo Die große Magie im Bellini Theater in Neapel

Die Handlung dreht sich um die Figur des Magier Marvuglia, ein Zauberer, der mit billigen Tricks Reiseshows veranstaltet. Er wird eine Gelegenheit finden, seine zu zeigen "große Magie" die Frau eines reichen Bourgeois verschwinden zu lassen, damit sie mit ihrem Geliebten fliehen kann. Er wird dann den eifersüchtigen Mann davon überzeugen, dass seine Frau nicht verschwunden ist, sondern in einer Kiste versteckt ist. Nur wenn er den Verrat akzeptiert und volles Vertrauen in seine Treue und in seine Rückkehr hat, kann er ihn öffnen und wieder sehen. Nach der wirklichen Rückkehr der Frau lehnt Calogero sie ab, will nicht an eine betrügerische Frau glauben und täuscht sich, dass sie immer noch dort bleibt und immer noch in ihn verliebt ist ...

Der Sinn für Komik liegt in der Beziehung zwischen Fiktion und Realität, zwischen der Welt des Theaters und der der Zuschauer, ein Thema der "Pirandello" -Erinnerung, das an einen anderen "Edwardianischen" Magier erinnert Sik Sik ist der Zauberer, aber viel schlauer und verstörender zu tun ...

Wie Luca De Filippo selbst bestätigte:

Es ist eine offensichtliche Reflexion darüber, wie der Mensch versucht, der Realität nicht ins Gesicht zu sehen, um sich in seiner Illusion zu verschließen. Die Realität ist zu schwer zu ertragen und zu verwalten. Es ist aber auch eine klare Metapher für die Magie des Theaters, eine Illusion schlechthin auf der Bühne

Informationen zur Show Die große Magie

Wann: von 25 Oktober bis 3 November 2013

Ticketpreis:

  • dienstag: Ich platziere 20 Euro; II Platz 15 Euro; III Platz 12 Euro
  • Mittwoch, Donnerstag, Freitag: Ich platziere 25 Euro (voll), 22 Euro (reduziert); II Platz 20 Euro (voll), 18 Euro (reduziert); III Platz 17 Euro (voll), 15 Euro (reduziert)
  • Samstag und Sonntag: Ich platziere 30 Euro; II Platz 25 Euro; III Platz 20 Euro

Wo: Bellini Theater, über Conte di Ruvo 14, Neapel

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram