StartseiteGeschehenKonzerte in NeapelSerapis-Tempel in Pozzuoli: neuer Beleuchtungspfad und kostenloses Eröffnungskonzert

Serapis-Tempel in Pozzuoli: neuer Beleuchtungspfad und kostenloses Eröffnungskonzert

Lichter auf dem Tempel von Serapis

Lichtspiel und helle Szenerie mit dem neuen Lichtweg des Serapis-Tempels in Pozzuoli, eingeweiht durch ein kostenloses Konzert!

Nach vielen Jahren der Schließung, der Tempel von Serapis a Pozzuoli wird wieder mit einem großes Ereignis das könnte eine Saison von Initiativen und Shows einleiten und die von der neue und suggestive LED-Beleuchtung das wird die Struktur verbessern. Das Datum ist Mittwoch Juli 18 2018 und der Abend wird eine unumgängliche Emotion sein dank der kostenloses Konzert organisiert vom Civitas Award.

Die Öffentlichkeit kann wieder in der Garten des Tempels zwischen Musik und Lichtspiele.

Der Termin trägt den Titel "Die Soundtracks", Ein intelligentes Wortspiel, das sich sowohl auf das Konzert der Das moderne Film-klassische Orchester das wird spielen schönste Soundtracks des Kinos und zu der neuen Beleuchtungsreise des Macellum, die durch ihre Steinsäulen gekennzeichnet ist.

Die Civitas, deren Schöpfer Paolo Lubrano ist, möchte das künstlerische, kulturelle und historische Erbe von Pozzuoli verbessern und die Synergie mit den Institutionen wird dazu beitragen, die Stadt zu einer noch stärkeren Touristenattraktion zu machen.

Der neue Beleuchtungspfad des Tempels von Serapis

Dank dem Lichtdesigner Fabio Cannata, der das Projekt entworfen hat, dem Graded, der es realisiert hat und der Zusammenarbeit mit der Led Generation, wird das Macellum oder der Tempel von Serapide ein neues Leben mit der Beleuchtungsweg das wird schließlich seine Geschichte und Schönheit verbessern. Es wird sein Nachtlicht Spiele auf den Marmorsäulen und Boden und viele Sätze von Farben.

Die Struktur wird dann neben ihrer normalen Beleuchtung durch dieses neue schöne Projekt hervorgehoben, das den 18 Juli, besonders nachts, beginnen wird.
Le Fernverwaltete LED-Quellen sind 149.

Das kostenlose Konzert im Tempel der Serapis

Englisch: www.db-artmag.de/2003/11/e/1/96.php Zur Einweihung dieses neuen Lichtweges wird, wie bereits erwähnt, das Konzert des Modern Movie Classic Orchestra stattfinden, das dem Publikum großartige Soundtracks wie die von Ennio Morriconeeinschließlich Nuovo Cinema Paradiso, Es war einmal in Amerika, das Gute, das Schlechte und das Hässliche, und diejenigen von Nicola Piovani, wie Mittelmeer und Das Leben ist schön. Es wird auch Werke von Niño Lot, der die Musik de unterschrieben hat The GodfatherUnd Luis Bacalov, der Musik de gemacht hat Il Postino.

Insgesamt wird die Musik, die wir hören werden, 27 sein.

Zukünftige Projekte

Diese Eröffnungsveranstaltung könnte die erste einer Reihe von Veranstaltungen sein, bei denen der Serapis-Tempel als Ort und Ort der Geburt erscheint Festival des Macellum mit Abendöffnungen, Theateraufführungen, Konzerte e tanzen.

Das Projekt beinhaltet auch die Nutzung des Tempels tagsüber, um Bürgern und Touristen die Möglichkeit zu geben, sie zu besuchen.

Kostenlose Konzert Informationen

Wann: 18 Juli 2018

Wo: Tempel von Serapis, über Serapide 13

Zeitplan: 21.00

Preis: frei

contatti: Facebook-Veranstaltung

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medienbewertung: 0 / 5]
Banner der Verbindung zu Napolike Turismo